Information ausblenden

Klark Teknik Klone

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von RefinedRough, 18.09.18.

  1. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    45.422
    45422
    Jo das ist natürlich schade.. ich hab von Tegeler nur den Creme, der tut hier schon länger brav seinen Job. Da steckt aber glaube ich auch nicht die komplizierteste Technik drin.

    Ich hoffe ja immer noch auf einen Neve-Klon von Klark.. :)
     
  2. bartman4ever

    bartman4ever

    Registriert seit:
    06.10.11
    Punkte:
    945
    945
    Oder einen Vari-Mu von Klark oder Warm-Audio ;)
     
    flipnaut bedankt sich.
  3. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    10.928
    10928
    Aml ez 1073 19"
     
  4. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    10.928
    10928
    Wes Audio Timbre.
     
  5. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    10.928
    10928
    Ist das nicht ein SSL mit etwas Pultec solid state?
     
  6. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    45.422
    45422
    Jup.
     
  7. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.424
    31424
    Pultec solid state was?
     
  8. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    10.928
    10928
    Es gibt Pultec mit Röhren wie das Original oder auch welche ohne. Die klingen härter und weniger weich. Sind auch deutlich billiger. Hatte mal die Analog Allstars... Fand die okay aber mein Aml eqp ist deutlich besser. Mehr Strom. Dickerer Trafo. Tubes :)
     
    R-Kelly und TonyPizza bedanken sich.
  9. bartman4ever

    bartman4ever

    Registriert seit:
    06.10.11
    Punkte:
    945
    945
    Nicht gerade ein Schnapper für einen Monokanal. Da kann ich ja auch gleich den Gyraf G22 ordern. Würde ich auch machen, wenn ich die Kohle über hätte.
     
  10. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.697
    6697
    Stimmt, aber das haben gute Vari-Mu's irgendwie so an sich. Der Stamchild 670 kostet auch $3000,- + Versand & Einfuhrumsatzsteuer bzw. bei Pre-Order etwas weniger. Leider auch alles andere als günstig.
     
  11. bartman4ever

    bartman4ever

    Registriert seit:
    06.10.11
    Punkte:
    945
    945
    Wenn man ihn bekommt ... deshalb sollen ja Klark oder Warm-Audio nachlegen.
     
  12. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.697
    6697
    Davon bin ich überzeugt - habe bisher immer alles von Stam bekommen. Die Frage ist nur wann. :D

    Aber klar, wenn die anderen nachziehen umso besser.
     
  13. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.080
    22080
    Gutes Beispiel warum man nicht allen Videos trauen sollte, da klingt alles schlechter als das Original (bin nur zum Bass gekommen, Rest habe ich mir bei den verstimmten Gitarren geschenkt).
    Level stimmenauch nicht, und die Kompression passt auch nicht (UAD immer mehr GR als beim Rest)
     
  14. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    45.422
    45422
    Hab den KT2a nun bereits in ein paar Mixes eingesetzt und bin echt ziemlich angetan, klingt sehr "butterig". Leider musste ich ihn erst mal aufschrauben, weil da lose Teile drin herumgekullert waren. War ein Stück Kabelbinder und ein paar abgefallene Leimtropfen... naja, kann man mit leben.
    Hab hinter den KT2a einen alten, passiven Monitorcontroller als Attenuator gehängt, um den Output vom KT stärker zu pushen. Kann man ein paar Obertöne mehr entlocken.
     
    pitto, R-Kelly, MountainKing und 3 andere bedanken sich.
  15. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.935
    3935
    schade das dieser Thread hier nicht weiter ging.. schon 4 Seiten und bisher hat sich noch keiner getraut Klang Beispiele rauszuhauen.

    Lasst uns damit doch mal anfangen hier Mensch :) Stam, WA, Original, Plugins ich will ma wat hören nicht nur immer über Klang lesen und Schreiben.. :-/
     
    pitto und andreee bedanken sich.
  16. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    10.928
    10928
    Na dann mal los... Poste mal 5 verschiedene Testfiles als wav a jeweils 10 Sekunden. Vocals. Bass. Bd. Mono Overhead. Gitarre und dann jeweils via Software Pultec eine EQ Einstellung vorgeben, die passt. Wir basteln dann via HW nach... Oder matchen via Gehör.
     
    andreee bedankt sich.
  17. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    10.928
    10928
    Tipp: Unter den Hofa Files des Contests sollte es Material geben für dein Vorhaben...
     
  18. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.935
    3935
    Ok und wie posten? Bei Soundcloud raufladen oder lieber via Dropbox?
     
  19. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    10.928
    10928
    Dropbox... Oder we transfer. Am besten wav in 44.1 KHz.
     
  20. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.935
    3935
    also ich muss schon sagen das es garnicht so einfach ist die Nadel des UAD 1176 Revision E im gleichen Rhythmus wie des KT 76's tanzen zu lassen. Sowohl die Kalibrierung als auch die Regelzeiten scheinen völlig unterschiedlich zu sein. Attack Linksanschlag, Release Rechtsanschlag, Ratio 4:1
    Das Plugin reagiert völlig anders als der Hardware Clone.
    Ist aber bei Plugin internen Vergleichen sicher auch genauso. Nur wie will man da nun ein aussagekräftiges Urteil fällen können?
     
    pitto bedankt sich.