Information ausblenden

Klark Teknik 76-KT statt VstPlugs?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von fitzwilliam, 20.04.21.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    Denke ich auch. Feine HW kostet auch fein viel Geld.:confused:
     
    fitzwilliam, 23.04.21
    rauschkiller bedankt sich.
  2. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    Ich werde das nicht machen. SW sollte für mich reichen!
     
    fitzwilliam, 23.04.21
  3. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    14.795
    14795
    Das ist ja auch eine Erkenntnis.
    Obwohl ich das für mich schon etwas anders sehe. In der Zeit, wo ich noch nichts von UAD hatte, habe ich fast ausschließlich über Hardware aufgenommen. Ob das sein muss oder nicht, will ich gar nicht sagen - und schon gar keine Religion draus machen. Ich hatte mir einen Channelstrip (der schon mal genannte GAP54 war da als Kompressor involviert, den ich auch heute noch gut finde) zusammengestellt und fand es besser, schon im Vorfeld zu komprimieren und EQuen. Dabei habe ich natürlich auch viel Mist gemacht - vor allem wenn es mal trubeliger wurde, klar, aber man lernt halt dazu.
    Auch einfach, weil es mir mehr Spaß gemacht hat.
    Heute mache ich das stattdessen halt mit UAD Sachen, weil es damit super geht.
    Aber outboard ist meistens involviert, und seien es nur Preamps.
     
    Kassette, 23.04.21
    fitzwilliam bedankt sich.
  4. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    879
    879
    Ist die bessere Bedienung kein Vorteil?

    Auch wenn es klanglich keine Bereicherung gäbe, könnte die Bedienbarkeit zu besseren Ergebnissen führen?
     
    GlobalZone, 23.04.21
    fitzwilliam bedankt sich.
  5. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    ahhhrghh, habe leider keine UADs:oops:. Aber auch HW die ich einsetze. Nein, ist alles gut so.
    Das war ja auch nur eine Idee. Ihr habt Euch soviel Mühe gegeben, vielen Dank dafür!
     
    fitzwilliam, 23.04.21
  6. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    14.795
    14795
    Es ist ja auch ein Stück die grundlegende Denke, sich frühzeitig zu committen und die Dinge einfach so zu lassen, wie sie sind (und im Unfall-Fall draus zu lernen). Wie wichtig das ist, merkt man besonders, wenn man mit mehreren Leuten über etliche Tage etliche Spuren Songs aufnimmt.
    Da könnte ich nie und nimmer zu den Anfangsüberlegungen zurück und im Mix noch am grundlegenden Sound rumschrauben, ohne kirre zu werden :)
     
    Kassette, 23.04.21
    fitzwilliam bedankt sich.
  7. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    11.977
    11977
    Muss ja auch nicht immer alles Sinn machen, oder? o_O

    Würdet Ihr Euch durch Argumente der Vernunft Euer Lieblingslied oder Eure Freundin nehmen lassen?
     
    Graham, 23.04.21
    Loftone Soundfactory, fitzwilliam und Kassette bedanken sich.
  8. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    14.795
    14795
    Richtig, Musik soll ja Spaß machen. Und am besten auch Recording :)
    Wie soll es sonst geil werden?

    Das ist unterm Strich auch die einzige Frage, die ich mir stelle:
    Macht es mir Spaß, mit dem KT76 zu recorden oder eher so geht so?
    Mal schauen, wo ich da lande.
     
    Kassette, 23.04.21
    mjmueller, fitzwilliam, RudeRudi und eine weitere Person bedanken sich.
  9. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    3.467
    3467
    Genau so siehts aus - und da reicht ein einfacher Click auf den "Danke Button" nicht aus...
     
    RudeRudi, 23.04.21
    fitzwilliam und Kassette bedanken sich.
  10. rauschkiller

    rauschkiller Individualist

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    2.530
    2530
    Bitte nicht aus dem Zusammenhang reissen und lass bitte Corona hier raus ;-) Der Mist spaltet Deutschland schon genug...

    Hardware Leugner, also Hardware leugnen ????

    Sieht nicht so aus oder ? :)

    2021-04-03_14.40.49.jpg 20210404_225310.jpg

    Die Tube-Tech basierte Summierstation mit RME M-32 DA ist noch nicht fotogen umgesetzt ;-)

    Denke mal... Hardware genug, für ein Mastering Studio ;-)

    Und jaaa okay..., " " und ;-) wäre bei Shi... besser gewesen... Der Post sollte helfen, die Aggro raus zu nehmen oder umzuleiten...

    Loftone is halt der Hardware Typ und Kassette is manchmal auch nicht einfach... Aber hier so abzudrehen, muss ja auch nicht sein...

    Deswegen bin ich froh, das sich @fitzwilliam gemeldet hat um zusätzlich den Überdruck abzubauen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.21
    rauschkiller, 23.04.21
    electrisizer, Rec0rder, fitzwilliam und 2 andere bedanken sich.
  11. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    11.977
    11977
    Wo ist das zu finden?

    Dein Link in der Signatur führt seit geraumer Zeit ins Nichts.
     
    Graham, 23.04.21
    fitzwilliam bedankt sich.
  12. rauschkiller

    rauschkiller Individualist

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    2.530
    2530

    Das hat den DSGVO Grund ;-)

    Bin mit dem Zusammenbau des Studios zugange und brauche keine Abmahnung, das ich die Website noch nicht mit dem DSGVO Mist ausgerüstet habe... Die Facebookseite ist übrigens deswegen auch stillgelegt...

    Erst wenn das Studio und ich, "ready to rumble" ist / bin, wird sich mit Anwälten auseinander gesetzt um da Ordung zu schaffen...

    Nu aber zurück zum Thema... ich bin nicht wichtig hier :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.21
    rauschkiller, 23.04.21
    Rec0rder und Graham bedanken sich.
  13. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    Von meiner Seite aus gibt es nichts mehr zu schreiben. Ich möchte einen Moderator
    bitten den thread zu schließen.
    Wie die Meinungen auseinander gehen, oder?
    Ganz lieben Dank für die Beiträge, ich werde die in Ruhe noch mal durchgehen
    weil ich die Zusammenhänge noch nicht richtig begreife.

    Christoph, 55, Rentner aus Duisburg.
     
    fitzwilliam, 23.04.21
    GlobalZone, rauschkiller und Lessismore bedanken sich.
  14. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.971
    2971
    Mich würde es einfach nur nerven, wenn ich für jeden Sound den ich komprimieren will, aus der DAW raus und dann wieder zurück muss und das eventuell sogar zweimal wenn ich es in Stereo haben will. Und wenn es mir später nicht mehr gefällt müsste ich das nochmal machen, anstatt einfach in der DAW das Plugin zu verändern. Wäre mir einfach zu umständlich.
     
    ollo123, 23.04.21
    fitzwilliam bedankt sich.
  15. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    @ollo123 Bei mir wäre das nur Mono, Mic, fest installiert.
     
    fitzwilliam, 23.04.21
  16. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    53.480
    53480
    Deshalb Bassdrum direkt vom Drumcomputer durchschleifen.
     
    synthpark, 23.04.21
    fitzwilliam bedankt sich.
  17. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.627
    4627
    wenn du die HW richtig integrierst kannst du das in echtzeit wie ein plugin laufen lassen. komplett mit latenzausgleich... völlig identisch zu plugs
     
    electrisizer, 23.04.21
    Loftone Soundfactory und fitzwilliam bedanken sich.
  18. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.287
    32287
    Ich mach dann mal auf Wunsch des TE zu.
     
    Realist, 23.04.21
    Loftone Soundfactory, fitzwilliam und sts bedanken sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.