Information ausblenden

Workshops

  1. * Test: Arturia Microfreak

    Synthie-Zwerg im DIN-A4-Format mit reichlich Potential (Testberichte | Bernd Scholl 11.07.19)

    Endlich mal was anderes! Das haben vermutlich viele Synthesiasten gedacht, als Arturia vor ein paar Wochen erste Ankündigungen zum neuen Microfreak machte. Ich gehöre jedenfalls dazu, denn digitale Synthesizer, die eben nicht Analoges emulieren, sind selten...  Artikel lesen ➡
  2. * Test: Steinberg Nuendo 10

    Mehr Premium fürs kleinere Budget (Testberichte | Tim Heinrich 09.07.19, 1 Kommentar)

    Steinberg gibt echt Gas. Seitdem ich zu Nuendo wechselte, gab es mit jedem großen Update immer wieder große Workflow-Überarbeitungen und tolle Features. Die Cubase-Nutzer bekamen immer mehr Tools aus Nuendo, hatten dafür aber immer zuerst die neueste Version und waren...  Artikel lesen ➡
  3. * Test: Shure MV88+ Video Kit

    Mikrofon-/Kameraset für iOS- und Android-Phones (Testberichte | Ralf Willke 21.03.19, 1 Kommentar)

    Mobiles Recording kann mit der neusten Smartphone-Generation nicht nur Spaß machen, dank sehr guter Kameratechnik und schneller Prozessoren spricht immer weniger dagegen, mit Telefonen aufwändigere Videos zu produzieren – wenn da der Ton nicht wäre....  Artikel lesen ➡
  4. * Songvoting: TrustedMusic stiftet professionelles Mastering

    Erstplatzierte der kommenden Chartshows erhalten professionelles Mastering des Siegertitels (Workshops | RECORDING.de-Redaktion 18.10.17, 4 Kommentare)

    Für die kommenden Monate winken dem Sieger des Songvotings jeweils ein professionelles Mastering seines Tracks. In Worten: der/die Erstplatzierte der nächsten Chartshow bekommt ein komplettes Remastering des Siegerstücks. Neben Ruhm und Ehre gibt es jetzt also wirklich was...  Artikel lesen ➡
  5. * Test: Umlaut Audio Arps

    Arpeggiator in Harmonie und Einfachheit (Testberichte | Yvonne Ringsdorf 14.07.17, 3 Kommentare)

    Umlaut Audio Arps ist ein samplebasiertes Percussions-Instrument für Native Instuments Kontakt 5 bzw. Kontakt Player. Es wurde bereits 2016 veröffentlicht und ist jetzt zu vergünstigtem Preis erhältlich. Im Internet ist die Meinung dazu gespalten. Mich interessiert...  Artikel lesen ➡
Die Seite wird geladen...