cartoffle

True Love

  • Autor cartoffle
  • songvote_creation_date
Song 10 Jahre alt. Bin alt und kann nix mehr. Geh am Rolateur, Finger versteift und Windel. Lied nicht gut abgemischt, aber Freude überall. FKC YRS
  • Gute Antwort
Reaktionen: Lionwolf
Autor
cartoffle
Song-Veröffentlichung
Artist
Kort Bmelsche
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
421
Bewertung
9,17 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Beyolie
Da hat er wieder einen rausgehauen. Ich höre gerade das Solo zum zweiten Mal. Zum dritten Mal.
Deine Einleitungstexte sind für mich ja immer humorig-kryptisch, man weiß jetzt nicht, was man für bare Münze nehmen kann und was nicht - oder gar nichts? Eventuell ist der Song tatsächlich nicht so gut abgemischt wie andere Deiner dutzenden Perlen hier. Dennoch ein beeindruckendes Feuerwerk.
popnapp
Klasse, cartoffle is back in da house und nimmt gelassen wieder seine Meisterstellung ein. Sauber!

Toller Song mit einem grimmig, packenden Rock-Sound. Fulminante Gitarren, eingängigen Melodien, Chören, Gimmicks (der 16tel Gitarrenlauf erstmalig bei 0:20, cool) und das abgedrehte Solo. Meisterklasse eben!

Toll, dass du wieder da bist!
Nivek
Nach all den Staudenselleries, Blümenköhlen, Pastinakinnen und Mangös ist endlich wieder eine Kartoffel dabei. Herrlich.
Gestern habe ich einen Landwirt gesehen, der einen Riesenanhänger mit Pflanzkartoffeln mit Traktorenkraft auf die Koppel
zog. Ich musste sofort an dich denken. Da wächst eine neue Generation heran, die mich mit Hoffnung erfüllt. Das Leben hat einen Sinn.
J
Das ist ein sensationell gut umgesetztes Stück mit Tendenz zum Ohrwurm !
Ich bin besonders beeindruckt davon, wie die Instrumente mit der Vocal Stimme harmonieren.
emhead
Bei diesem Song wird mir mal wieder bewusst, wie sch***egal mir Abmische ist.
Das Werk reißt mit, hat Leidenschaft, einen Faden, dem man folgen kann.
Neben der Virtuosität gefällt mir das Songwriting und die Vocals, die aus dem Lied fast schon ein Ohrurm macht.
Das Ende ist sehr cool :) .
SirTruesound
Wirklich gutes Songwriting - auch die Vocal Perfomance find ich stark!
Habe ich sehr gerne gehört :)
Andi Steffen
Krasses Handwerk. Krasser Song. Krasse Kartoffel...
Bei diesem Song wird einem echt was geboten, und ich ahne schon, dass er möglicherweise nicht aus einem MagixMusicMaker-Bausatz heraus entstanden ist...

Deine Stimme ist wundervoll. Gefühl- und kraftvoll in einem. Das ist schon stark!!! 👍
Lionwolf
Eine echt coole Produktion, auch wenn die Aufnahme schon älter ist so verliert sie nicht an hohen Wert.
Also die unterschiedlichen Gitarrensounds beeindrucken alle, weil passend zusammengestellt.
Von den Skills ganz zu schweigen..z.B. dem Solo ( Mr. Vai ick hör dir trapsen😉)
Und trotzdem so eigenständig. Ich bin beeindruckt.
Da schmerzt es umso mehr das der Fortschritt des Alters und was es leider mit sich bringt dieses Talent so stark eingrenzt.😔
Trotzdem eine toller Beitrag, der mich begeistert zurücklässt.
Crosswise
Ich tu mich wie so oft schwer mit meiner Bewertung... und hier gibt dann auch mal wieder das Gitarrensolo den Ausschlag, das hat tatsächlich was total eigenes, was ich so noch nicht so oft gehört habe. Da gibt es dann den einen Extrapunkt, den das Lied für mich über die 8 Sterne hievt :)
  • Gute Antwort
Reaktionen: Lionwolf
profhoell
Moin ,
Wow was für ein bissiger Basssound , ja ihm...nichts zu kritisieren ..auch noch ein geiles Solo..virtuous ..super tight gespielt..geht schon Richtung Profilevel....Soundmäßig sehr glatt ohne Dynamik zu verlieren

Sehr geil
MfG
Chris
  • Gute Antwort
Reaktionen: Lionwolf
Zepter
Ist nicht meine Musikrichtung, aber ich finde die Gitarrenarbeit sensationell....bin etwas neidisch 😇.
Mix finde ich - für diesen Musikstil gut gelungen. Ich würde mehr Bass in den Vordergrund schieben, dann wird das noch treibender, aber auch runder.
Respekt, saubere Leistung!
jet2
freut mich sehr, nach so langer zeit wieder was von dir zu hören!
ein erstklassiger song, tolle gitarrenarbeit!
beim solo hat mich die gitarre etwas an tom morello erinnert.

und fuck - bei dir weiß man nie, ob in der eingangsbemerkung eine fröhliche selbstironie oder tatsächlich etwas wahres drin steckt und man sich sorgen machen muss...
Zurück
Oben