Information ausblenden

Testberichte

  1. * Test: Behringer K-2

    Monophoner Synthesizer im Eurorack-Format nach Art des Korg MS-20 (Testberichte | Bernd Scholl 22.11.19, 1 Kommentar)

    Ja, der gute alte Korg MS-20 ist einer jener Klassiker, dessen Sound bis heute weder an Kraft noch Aktualität verloren hat. Und ja, es wurde so ziemlich jeder Sound aus ihm heraus gekitzelt. Das gilt aber auch für andere: Model D, Odyssey, Prophet, 303, 808, 101 und wie...  Artikel lesen ➡
  2. Keys & Synths Test: Behringer Pro-1

    Das perfekte Weihnachtsgeschenk für KInder der 80er (Testberichte | Bernd Scholl 08.11.19, 5 Kommentare)

    Mal wieder geht es im Hause Behringer Schlag auf Schlag. K2, Odyssey, RD-8 und jetzt der Pro-1. Und das alles innerhalb weniger Wochen. Ja, das Weihnachtsgeschäft rückt immer näher. Wenn ich mich im heimischen Supermarkt so umschaue, dann ist dieses schon in vollem Gange....  Artikel lesen ➡
  3. * Test: Chris Hein Strings Compact

    Volle Streicherbesetzung in einer Basis-Version (Testberichte | Janis Theurer 06.11.19, 3 Kommentare)

    So beeindruckend es ist, wenn Anbieter von Streicherlibraries mit hunderten von Artikulationen werben. Manchmal reicht zum Start aber auch eine solide Grundlage, die man nach Bedarf erweitern kann. Bei Chris Hein Strings Compact bekommt man die volle Streicherbesetzung der...  Artikel lesen ➡
  4. Keys & Synths Test: Behringer Odyssey

    Reinkarnation eine Klassikers (Testberichte | Bernd Scholl 30.10.19, 2 Kommentare)

    Behringer geht seit geraumer Zeit mit Synthesizer-Reinkarnationen großer Klassiker recht offensiv an das musizierende Volk. Dank hoher Fertigungskompetenz und über Jahre gewachsener Entwickler-Power kommen – passend zum Jahresendspurt – die ganz heißen Gaben langsam auf...  Artikel lesen ➡
  5. Keys & Synths Test: Elektron Analog Drive

    Edler Verzerrer für Synthesizer wie geschaffen (Testberichte | Bernd Scholl 28.10.19)

    Elektron ist den meisten bekannt durch seine Drummachines und Synthies, baut aber auch seit zwei Jahren mit dem Analog Drive und Analog Heat, Effekte im Stompbox-Format. Der Analog Drive ist ein Verzerrer-Pedal, welches sich zunächst an den Gitarristen richtet. Die...  Artikel lesen ➡
  6. * Test: Orchestral ToolsMetropolis Ark 4

    Elite Orchester mit Biss (Testberichte | Tim Heinrich 05.08.19, 1 Kommentar)

    Orchestral Tools gehen nicht so schnell die Ideen aus. Dem bisher erfolgreichsten Produkt Metropolis Ark 1 (mit dem Fokus auf Bombast) folgten Metropolis Ark 2 (die leisen Töne), Metropolis Ark 3 (The Beating Orchestra) und Metropolis Ark 4 (Elite Orchestral Forces)....  Artikel lesen ➡
  7. Keys & Synths Test: Arturia Microfreak

    Synthie-Zwerg im DIN-A4-Format mit reichlich Potential (Testberichte | Bernd Scholl 11.07.19)

    Endlich mal was anderes! Das haben vermutlich viele Synthesiasten gedacht, als Arturia vor ein paar Wochen erste Ankündigungen zum neuen Microfreak machte. Ich gehöre jedenfalls dazu, denn digitale Synthesizer, die eben nicht Analoges emulieren, sind selten...  Artikel lesen ➡
  8. DAW Test: Steinberg Nuendo 10

    Mehr Premium fürs kleinere Budget (Testberichte | Tim Heinrich 09.07.19, 1 Kommentar)

    Steinberg gibt echt Gas. Seitdem ich zu Nuendo wechselte, gab es mit jedem großen Update immer wieder große Workflow-Überarbeitungen und tolle Features. Die Cubase-Nutzer bekamen immer mehr Tools aus Nuendo, hatten dafür aber immer zuerst die neueste Version und waren...  Artikel lesen ➡
  9. Keys & Synths Test: Korg Prologue 8

    8stimmiger Analog-Synthesizer (Testberichte | Bernd Scholl 14.06.19, 6 Kommentare)

    Yamahianer haben ihr MOx. Roländer das Aira. Und die Korgianer? Richtig. Das Logue. Gut, eigentlich waren da zuerst die Volcas, nein die Trons. Ich fang besser noch mal neu an.

    Korg Prologue 8-20.jpg

    2006 baute Korg mit dem Radias den letzten richtigen und zu...  Artikel lesen ➡
Die Seite wird geladen...