Information ausblenden

Klark Teknik Klone

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von RefinedRough, 18.09.18.

  1. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    44.869
    44869
    Nutzt jemand was von den drei Klonen und mag sich dazu äussern?
    EQP-KT, 76-KT, KT-2A

    Haben ja fast durchs Band positive Bewertungen und nicht selten liest man, dass sie besser als die Warm-Audio-Geräte seien.

    Die Preise sind vor kurzem massiv gesenkt worden - jetzt etwa auf Plugin-Niveau. Da fragt man sich doch, wie ist das möglich und warum hat nicht jeder diese Kisten im Studio?

    Ich würde mir für 1000+ keinen Hardware-Pultec kaufen, aber so..?
     
    recplay, diagnostix und MountainKing bedanken sich.
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.022
    20022
    Danke für den Hinweis. Ich habe erst gedacht, das wären wieder neue Produkte, denn beim großen T gibt es ja noch den 1176KT zu 595 EUR. Naja, vielleicht soll der noch teurer abverkauft werden w teurem Wareneinsatz.

    Wenn das aber die selben Dinger sind, die zuvor 600 und 700 EUR gekostet haben, dann sollte das doch qualitätsmäßig auch hinhauen.

    Interessant.



    P.S. - Vermeintliche Ausbeutung aus unserer Perspektive kann für die Menschen dort aber gerade eine massive Verbesserung ihres Lebensstandards sein (verglichen mit der Situation zuvor ohne diese Arbeitsstelle). Aber das ist natürlich ein anderes Thema.
     
  3. Xixiosus

    Xixiosus

    Registriert seit:
    29.10.13
    Punkte:
    616
    616
    Puh, so jetzt einmal ausatmen und ganz schnell das Internet verlassen, bevor noch was mit meinem Vermögensstand passiert xD
     
    diagnostix bedankt sich.
  4. Xixiosus

    Xixiosus

    Registriert seit:
    29.10.13
    Punkte:
    616
    616
    Naja, es muss ja nicht unbedingt nur um ausbeutung gehen...vielleicjt verkaufen sich die nicht anders und sie gehen deshalb mit dem Preis runter. Oder die Nachfrage ist so groß, dass die so extreme Mengenrabatte bekommen....
     
  5. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    44.869
    44869
    Wahrscheinlich ein bisschen von allem.. sie versuchen sicher damit auch die "Clone-Wars" zu gewinnen (was sie auch werden mit dem Qualitäts-Preis-Verhältnis).
    Dickes B ist halt ein riesen Player geworden, die hauen sicher unglaubliche Stückzahlen raus. Ob und wie da jetzt ausgebeutet wird, das kann ich nicht beurteilen. Ein bisschen fies ist das Ganze wahrscheinlich schon. Aber erst sollten wir alle aufhören iPhones & Nikes zu kaufen im Jahrestackt.

    Aber so on-topic - niemand hier hat was davon, richtig?
     
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.022
    20022
    Aber es ist schon gesicherte Erkenntnis, dass das die gleichen Teile sind, nur eben preislich herabgesetzt?
     
  7. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    2.787
    2787
    werde mir mal den pultec kommen lassen. für 199 kann man den noch nicht mal selbst basteln... leider sind die momentan wohl ausverkauft.
    BTW die midas produkte sind ähnlich im preis gefallen. das 10er 500 rack noch 199 oder die 500er module noch 150 öcken o_O
     
    MountainKing bedankt sich.
  8. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.022
    20022
    Links dazu? Ich hab da nichts gefunden, weil ich wahrscheinlich falsch gesucht habe.
     
  9. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    2.787
    2787
    MountainKing bedankt sich.
  10. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.022
    20022
  11. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.072
    2072
    Ich weiss nicht, ich trau dem Zeugs nicht ganz...wenn man sich nur schon die Preise von
    halbwegs guten Einzelteilen anschaut kann da nichts gutes drin sein.
    Klar die haben Masse und bla bla aber nur schon wenn man ein guter Sowter oder Cinemag
    Übertrager drin haben möchte plus noch halbwegs gescheite Röhren dann kann das einfach
    kaum sein...aber vielleicht schaffens die ja trotzdem keine Ahnung...mit den Synths machen sies
    ja auch nicht schlecht.
    Find da Produkte von seriösen Herstellern die auch sehr fair im Preis sind wie Stam Audio,
    Audio Maitenance oder PCB Grinder interessanter und authentischer.
     
    oati, flipnaut und Tonminister_V2 bedanken sich.
  12. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    2.787
    2787
    krass finde ich halt den preissprung der midas geräte. die 500er module kamen für 850,- in den handel! dagegen ist der preisnachlass beim deepmind geradezu lächerlich... der 1176 und pultec bekommt auf gearslutz immer sehr gutes feedback. mal sehn. ich hoffe nicht die haben da die komponenten gedowngraded oder sowas... midas ist/war ein hersteller von high end hardware.
     
  13. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    10.494
    10494
    Also ich würde auch bei Stam Audio oder AML schauen.

    Stam Audio hat allerdings sehr lange Lieferzeiten. Das tut schon weh.

    Die Pultecs von AML klingen genau wie der echte Pultec... Und sind 3U. Der Stam Audio in 2U hat noch den Mitten Regler mit dabei und nutzt statt Carnhill die meiner Meinung nach besseren Sowter Transformer.

    1176 ... Da sind die Hairballs interessant. Bekommt für rund 800 Euro gebraucht mit Edcor Transformer. Auch sehr gut.
     
  14. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.823
    2823
    Seit sie zur Behringer-Gruppe gehören nicht mehr.
     
  15. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.584
    6584
    Ich hab mir je zwei Pultecs und LA2A bestellt. Kann aber noch etwas dauern.

    Alles was ich gehört habe klang großartig, das Innere sieht auch gut aus.

    Chinesische Klone sind noch deutlich günstiger, ich habe Einkaufspreislisten von einem der größten Hersteller. Die Übertrager in den Behringer Geräten machen aber einen hochwertigeren Eindruck. Gute analoge Hardware ist kein Hexenwerk, Behringer nutzt hier alle Effizienzvorteile des modernen Kapitalismus.

    Die Moralfrage ist natürlich eine andere...
     
  16. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.584
    6584
    Hab die KT-2A heute bekommen. Rockt. Macht warmen, entspannten, vollen Sound das Teil. Hatte das Original nicht in den Händen, aber viele sehr hochwertige analoge Kompressoren, und es hält locker mit. Und ist super-easy einzusetzen.

    Nicht transparent was den Signalpfad angeht, hier benutze ich tatsächlich mal das Unwort "Wärme" weil es einfach zutrifft. Die Kompression ist genial musikalisch und es klingt auch mit zuviel immer noch gut.

    Wer kein Problem mit Behringer hat kann bedenkenlos zugreifen.
     
    Moiterei, R-Kelly, synthpark und 2 andere bedanken sich.
  17. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    4.933
    4933
    Haste mal einen Link...
     
  18. WorkFloh

    WorkFloh

    Registriert seit:
    19.09.07
    Punkte:
    1.181
    1181
  19. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.584
    6584
    Sind aktuell wieder überall ausverkauft...
     
    Laber Rhabarber und pitto bedanken sich.
  20. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.095
    4095
    Ist der Klark Teknik so gut wie das Vertigo VSE-2 Plugin ? ;-)

    duckundweg :kaffee:


    Schon krass, daß die nun LA2A Clones für 299€ raushauen. Hätte vor 10 Jahren wohl niemand zu träumen gewagt. Für mich gibts allerdings nur noch ITB. Die Teile kann man sicher noch mit besseren Röhren upgraden. Die werden da keine Mullard oder teure Gold Selections verbauen, sondern China-Röhren. Nur so mal als Anregung, wenn ich schon digital hier rumlungere ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.18