Information ausblenden

Vocal-Remix-Contest 20

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von Lightshop, 17.12.20.

Schlagworte:
  1. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    12.553
    12553
    OK , dann ist es eben ein junges Banjo, aber auch die werden mal grösser ;)
     
    hopoh, 17.01.21
  2. KascheK

    KascheK Außensaiter

    Registriert seit:
    17.10.09
    Punkte:
    3.666
    3666
    FINAL
    https://app.box.com/s/f2mxxqxr2010t1enuuw5otm3kwlrdwoj7
    Hab mir noch Hilfe von Malt30 an den Drums geholt, damit der arme Kerl wenigstens irgendwie an dem Contest teilnehmen kann ;-)
    Besten Dank an den Duke, die Vocals haben's mir leicht gemacht. Und spaßig war's, schon lange nicht mehr gebottleneckt.
     
    KascheK, 17.01.21
    asli, Dodo_I, Lightshop und 3 andere bedanken sich.
  3. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    3.826
    3826
    Hi @alphadesigns,
    ..hätte ich das bloß drei Wochen vorher gewusst..mein Beitrag ist ja schon final..ich dachte du würdest schon eingespielte Drum-Spuren anbieten..

    Viele Grüße und viel Erfolg..sind ja noch Leute im Rennen.., m
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.21
    mWermut, 17.01.21
    alphadesigns bedankt sich.
  4. alphadesigns

    alphadesigns Musikmacher

    Registriert seit:
    26.05.19
    Punkte:
    77
    77
    Gerne nächstes Mal
     
    alphadesigns, 17.01.21
  5. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    22.404
    22404
    popnapp, 18.01.21
    ConsoleChris bedankt sich.
  6. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    22.404
    22404
    Straight Rock, so würde ich das nennen. Passt natürlich perfekt zu den Rock-Vocals.
    In den Versen ist die Stimme ein bisschen zu voll drauf, während sich die Gitarren sehr zurückhalten. Da könnte man vielleicht nochmal die Balance prüfen. Ansonsten solider Ansatz und schönes Solo mit anschließend cooler a-capella-Einlage. Passt.

    Es fehlt vielleicht noch irgendein i-Tüpfelchen, um die Nummer bei den Votern nach vorne zu bringen. Irgendwas, wo die Menge raunt. Aber das ist natürlich immer leicht gesagt :)
     
    popnapp, 18.01.21
  7. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    22.404
    22404
    Da drängt sich mir jetzt ein Vergleich mit dem eben gehörten Mike3000 auf. Auch hier der Rock geradeaus und ein interessanter Akkord am Ende des Refrains.

    Aber die Spielweise sitzt einfach besser, die Drums klingen cool, abwechslungsreich und inspiriert. Das ist schon richtig klasse gemacht alles. Und die E-Gitarre hat immer was tolles auf Lager, Bottleneck und sowas alles, um das "Raunen der Menge" hervorzurufen.

    Klasse Nummer, klasse produziert. Ein Topfavorit!
     
    popnapp, 18.01.21
  8. kerninger

    kerninger Flötenspieler

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    1.119
    1119
    Schonmal herzlichen Dank für dein Feedback! Das macht Laune :) Ich hoffe, ich kriege den Song noch so fertig bis zur Deadline, wie ich mir das vorgestellt habe.
     
    kerninger, 18.01.21
  9. kerninger

    kerninger Flötenspieler

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    1.119
    1119
    So, vermutlich letztes Update vor der Abgabe. Es sind noch ein paar Gitarren dazugekommen. Jetzt noch ein paar Details und Feintuning. Schluss gefällt mir auch noch nicht....

     
    kerninger, 19.01.21
    En A I Zeh Ka E, mWermut und dhinda bedanken sich.
  10. KascheK

    KascheK Außensaiter

    Registriert seit:
    17.10.09
    Punkte:
    3.666
    3666
    Oiso, die dräuenden Gitarren und die zirpenden Synth etc. gefallen mir, aber bei Bass und Drums könntest du noch bissken Variation reinbringen. Der Bass spielt ja im Grunde immer nur zwei, max. drei Noten und die Drums ziehen ihren Rhythmus auch ziemlich stur durch. Bißchen straffen wäre auch gut... oh Mann, bin ich negativ heute. Sorry, aber das ist mir durch den Kopf gegangen beim anhören.
     
    KascheK, 19.01.21
    kerninger bedankt sich.
  11. kerninger

    kerninger Flötenspieler

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    1.119
    1119
    Alles gut, danke für dein Feedback. Mal sehen, was ich davon noch umgesetzt bekomme bis zur Abgabe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.21
    kerninger, 19.01.21
  12. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    4.996
    4996
    Darf ich meinen ungemasterten Mix hochladen und fragen, ob den jemand anderer mastern will? Falls ja, hier oder eigener Thread?

    Wäre halt interessant für mich zu hören, was rauskommt und ich will natürlich alles nutzen, was meine Platzierungs-Chancen verbessern könnte ;-)

    Ich hab in Ozone ein paar Referenzmixe mit Stücken hier aus dem Forum und die klingen soundmäßig besser als meine Versuche und vielleicht liegt es ja ausschließlich am Master ;-)
     
    Andaraginga, 20.01.21
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    35.005
    35005
    Ich bin zwar hier nicht der Master of Disaster, aber ausgehend von den Spielregeln (deren Langfassung als PDF), die ja sogar musikalische Koops in gewissem Rahmen erlauben, wüsste ich nicht, was dagegen sprechen sollte. Ebenso wüsste ich nicht, warum das nicht hier im Thread passieren soll, denn da gehört es doch hin. Aber man möge mich korrigieren, wenn das anders ist.

    Edit:
    Fällt mir gerade noch ergänzend ein: Wahrscheinlich ist es aber sinnvoll, sich die Ergebnisse des Mastering per PM zuschicken zu lassen und nicht jede Version hier zu posten. Sonst haben wir hier schnell den "Mastering-Contest 20".
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.21
    sts, 20.01.21
    Lightshop und Andaraginga bedanken sich.
  14. Lightshop

    Lightshop Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.17
    Punkte:
    1.642
    1642
    Da Coops grundsätzlich erlaubt sind, kannst Du Deine Skizze mit Deiner Frage gerne hier einstellen.
    Bitte lagere aber sämtliche Folge-Modalitäten mit Deinem Coop-Partner auf PN oder in einen anderen Thread aus.
    Sonst muss man nach 5 Seiten Feinheitsgeplänkel :focus: rufen :D
     
    Lightshop, 20.01.21
    Andaraginga bedankt sich.
  15. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    12.553
    12553
    Hallo zusammen

    Hier mein dritter und letzter Teil meiner Feedbacks
    Teil 1 ist bei #405
    Teil 2 ist bei #431
    ich hoffe ich habe keinen übersehen:)..wenn doch gebt mir Bescheid
    die Palette ist extrem breit gestreut bei den Songs , hat Spass gemacht bei allen rein zu hören

    LG hopoh


    @Beyolie
    The Butcher #222: Die Voice klingt gut in dieser durch das Akkordeon-VST eher Chansonhaften Richtung, aber noch zu wenig Material , ist ja noch eine skizze:)
    Percy #223 : da geht er Player nicht bei mir , leider
    Marie: #119 , gute Akkordwahl passt gut , die 60er-orgel klingt cool, auch die Strings und Brass im Chorus sind gut gesetzt , sehr schön , klasse Ansatz – nein zu langsam empfinde ich es nicht

    @Mike3000
    The duke. Straighter Rock mit Kopfstimmen-Choreinlagen , bist du das ? Klasse solo , eine runde Sache nainstream-Rock. Stimme passt

    @Donbastiano
    Marie mit den Symphonikern , kommt auch gut, sehr eigene Akkordwahl, Voice könnte stellenweise etwas lauter sein, sehr dynamisch das ganze...guter Ansatz

    @Orboscope
    #196 The duke...mal etwas härter mit den Guitars kommt das gut, aber noch etwas kurz...achso ist noch eine Skizze. Die Richtung passt auf jeden Fall auf die voice !

    @guess
    #122 Marie. Oh ein pfund nein ein Kilo autotune auf der Stimme ;) , gefällt mir die Mischung mit den Rap-Einstreuern, vor allem der Groove hat was , aber auch eher skizzenhaft von der Länge...hoffentlich kommt da noch was

    @sts
    Theduke: Schönes Intro mit der organ und den Keys, Voices fühlen sich da wohl und passen gut da rein egal ob Strophe oder Chorus, den halftime Groove könnte evtl. im verlauf auflösen oder verdopplen ? Stimme hast du wunderbar gemixt weich und samt und doch stark und durchdringend, gefällt mir gut ! :)

    @mWermut
    TheButcher: Schöner Einstieg mit den Keys und den Guitars, Gediegener Groove, die crying Guitars gefallen mir sehr gut, könnte noch etwas anziehen in der Geschwindigkeit aber leichter geschrieben als getan, Instrumentierung und Composing auf jeden Fall wunderbar auf die Voice abgestimmt und eingebettet.
     
    hopoh, 21.01.21
    En A I Zeh Ka E, Lightshop, KascheK und 6 andere bedanken sich.
  16. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    4.996
    4996
    Aktuelle Version:
    Bisschen korrigiert und automatisiert, um den Ablauf runder zu machen. Neues kommt nicht mehr.




    Das ist die wav-Version ohne Master-Bus (104 MB). Falls jemand meint, was besseres draus machen zu können, bitte PM an mich. Diskussion hier in diesem Thread bitte nicht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21.01.21
    Andaraginga, 21.01.21
    En A I Zeh Ka E, sts, kerninger und 2 andere bedanken sich.
  17. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    35.005
    35005
    Herzlichen Dank für Dein Feedback! Die Sache mit dem Halftime verstehe ich nicht ganz, denn der hört doch bei 0:49 auf. Naja, ist egal: Hätte ich es nicht schon als final eingereicht, könnte ich ja jetzt einfach das Tempo verdoppeln oder besser noch vervierfachen. Denn mit 480 bpm würde der Song einen ganzen anderen Drive kriegen. :D
     
    sts, 21.01.21
  18. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    8.543
    8543
    Leitis,was haut ihr da für coole Nummern raus!:eek:
    Ich bin auch bald am Start..:cool:
     
    dhinda, 21.01.21
    Lightshop bedankt sich.
  19. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    8.543
    8543
    ..und hier präsentiere ich meine finale Version mit den Vocals von Marie im Dhinstyle!!

    Final:


     

    Anhänge:

    dhinda, 22.01.21
    En A I Zeh Ka E, sts, asli und 7 andere bedanken sich.
  20. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    12.553
    12553
    Guten Morgen sts
    Ja das hatte ich wohl falsch ausgedrückt :) Es ging mir um den ersten Teil bis 0.49 im Halftime...Zudem spürte ich auch nach 0.49 noch ein Handbremse im Groove bei der Powerstimme...das kommt vielleicht von der Bassline...sorry wenn ich das falsch beschrieben hatte:schaem:...war aber auch nur ein Detail , der Song selbst ist wie ich gefeedbackt habe klasse gemacht in Composing, Sound und Mix und vor allem der Voicebearbeitung und deren Integration :bigup:
     
    hopoh, 22.01.21
    sts bedankt sich.