Information ausblenden

Audeze LCD-X .. gemischte Gefühle :(

Dieses Thema im Forum "Pro Audio" wurde erstellt von BrayZ, 23.05.21.

Schlagworte:
  1. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    48.245
    48245
    Eine Frage, wie spricht man das eigentlich aus?
    wie gelesen deutsch, Audetze? sicher englisch, sprich Ouditzi. oder? Hab halt bisher nur Testberichte gelesen. Videos jucken dbzgl. mich nicht, wozu auch.
     
    rkdk, 25.05.21
    #81
  2. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    10.214
    10214
    Klar, allerdings bin ich natürlich nicht der Profimischer, wie andere hier. Mich reizt insbesondere die hier vielfach beschworene höhere Auflösung da steht dann der Hörgenuss im Vordergrund, am Ende erhoffe ich mir natürlich auch bessere Mixergebnisse....
     
    pitto, 25.05.21
    #82
  3. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.365
    13365
    Nachdem das Amis sind, Ohdies.
     
    Graham, 25.05.21
    #83
    rkdk bedankt sich.
  4. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    9.719
    9719
    Hab auch mal bestellt :) Allerdings beim Store, wo er noch nicht lieferbar ist, dafür aber (noch) €200 günstiger... Schaun mer mal, wie lange das jetzt dauert und wie sehr die dann sucken :)
     
    NiCKEL, 25.05.21
    #84
    BrayZ, Rec0rder und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  5. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.365
    13365
    @SilentWarrior tritt die zweite Welle an KH-Bestellungen los. :)
     
    Graham, 25.05.21
    #85
    Schlumpfpeter und SilentWarrior bedanken sich.
  6. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    9.719
    9719
    Wird so ähnlich ausgesprochen wie Odyssey
     
    NiCKEL, 25.05.21
    #86
    rkdk bedankt sich.
  7. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    27.048
    27048
    das tun sie leider nicht :L:
     
    SilentWarrior, 25.05.21
    #87
    rkdk bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    61.716
    61716
    Sehr schön - dann haben wir nochmals zwei gute Praxisberichte und kein theoretisches Geschwafel.
     
    Kosaken-Kaffee, 25.05.21
    #88
    pitto und BrayZ bedanken sich.
  9. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    5.330
    5330
    Das empfinde ich aber auch mit der neuen Version so.. Also die alte Version kenne ich gar nicht. Aber der LCD-X klingt schon sehr warm und rund. Vocals sind sehr weit vorne und present. Für mich so weit das man sich auf die kleinen
    Das wäre wohl das Ideal. Ich glaube aber so einen Kopfhörer gibt es aber nicht oder ich hab ihn bis jetzt noch nicht wirlich gefunden..
     
    R-Kelly, 25.05.21
    #89
  10. BrayZ

    BrayZ Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    25.06.14
    Punkte:
    1.204
    1204
    Wie sieht’s denn heute bei dir aus? Schon eher gewöhnt? :)
     
    BrayZ, 25.05.21
    #90
  11. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    5.330
    5330
    Welche Monitore hast du denn?
     
    R-Kelly, 25.05.21
    #91
  12. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    5.330
    5330
    mich freu mich für dich mit vor allem wenn du dann noch deine Eindrücke und Erfahrungen hier schilderst! ;)
     
    R-Kelly, 25.05.21
    #92
    BrayZ und pitto bedanken sich.
  13. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    27.048
    27048
    Dynaudio LYD 48.

    Die Monitore sind gut, aber mein Raum nicht besonders gut.
     
    SilentWarrior, 25.05.21
    #93
    R-Kelly bedankt sich.
  14. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    5.330
    5330
    Joo die sind sehr gut! Hatte die mal beim Music Store gehört gehabt. Haben mir sogar besser gefallen als die Neumann KH310.
    Dann ist deine Situation eine ähnliche wie meine. Meine Genelecs 8050 sind richtige präzise Werkzeuge. Nur der Raum in dem sie stehen klingt kacke. Ich kann und will aber hier akustisch erstmal nichts machen. Daher halt die Alternative gute Kopfhörer.
     
    R-Kelly, 25.05.21
    #94
    pitto und SilentWarrior bedanken sich.
  15. BrayZ

    BrayZ Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    25.06.14
    Punkte:
    1.204
    1204
    Falls es jemanden interessiert - das hier war auch Feedback direkt vom Audeze-Support:

    "One thing you might want to consider is that because these headphones are so new, they may not have had a chance to properly burn in yet. We burn in our headphones overnight at the factory, but we find that an additional ~100 hours of burn-in time helps them loosen up and relax a bit. If you wanted to speed up this process, we recommend playing some music at moderate volume (not pink noise!) overnight for the first week or two."


    Und ein Frequenz-Chart wurde ebenfalls (für mein Model) mitgesendet :)
     

    Anhänge:

    BrayZ, 25.05.21
    #95
    adl, R-Kelly, Kosaken-Kaffee und eine weitere Person bedanken sich.
  16. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    27.048
    27048
    Also ich habe mir mal die Spuren von David Crosby geladen und da störte mich auf der Gitarre eine Resonanz um die 2kHz (über LCD-X gehört).
    Fab Dupont hat sich im Tutorial nicht daran gestört.

    Ähnliches bei Will Knox, da haut er noch einen High Shelf während es mir schon bright genug ist über LCD-X.

    Luca Pretolesi habe ich schon erwähnt, auch er haut mit Focal Clear mehr obere Mitten rein was für mich unangenehm auf LCD-X klang.

    Ich kann jetzt nicht bestätigen das ich zu wenig in den Bereichen 2-6kHz höre.
    Aber vielleicht bin ich ja auch wie Elmhirst einfach nur empfindlich in diesem Bereich.
    Der zieht ja richtig deftig da Frequenzen raus (Adele, St.Vincent).

    Ich denke das ist individuell von Mensch zu Mensch.
     
    SilentWarrior, 25.05.21
    #96
  17. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    3.231
    3231
    Und gerade in dem Bereich hat der LCD-X von @BrayZ den ersten deutlichen Frequenzeinbruch :confused:
     
    akStudio, 25.05.21
    #97
  18. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    5.330
    5330
    Joo und die gehörte Eingangsproblematik sieht man ja auch jetzt wunderbar im Frequenzverlauf. Ich denke aber es wird schon seine Gründe haben warum im Präsenzbereich ein Frequenzeinbruch ist. Welche können vielleicht andere beantworten..

    100 Std Einspielzeit! Junge junge.. ich dachte 24-48 Std und gut ist.. Aber ob ein eingespielter KH jetzt echt soviel anders klingt?:schulterzuck:
     
    R-Kelly, 25.05.21
    #98
  19. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.413
    28413
    Die Einspielzeit ist erst mit Ablauf der Widerrufsfrist beendet.;)

    Im Ernst: Wenn ich mir einen Kopfhörer im obersten Preissegment kaufe, muss auch alles stimmen. Wenn da irgendwas nicht passt, würde ich das Ding zurückgeben. Man ärgert sich doch sonst nur, dass man einen Haufen Geld ausgegeben hat und das nicht das Beste bekommen hat.
     
    Entone, 26.05.21
    #99
    R-Kelly und whitealbum bedanken sich.
  20. coffee boy

    coffee boy

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    4.920
    4920
    Problem und Fakt ist halt einfach echt das es halbe Raumkustik nicht gibt.
    Und in die vollen zu gehen und was ordentliches zu bauen lohnt sich wirklich nur wenn man zumindest für ein paar Jahre sicher irgendwo in nem Raum ist.
    Man kann das schon so bauen, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass dies in nem anderen Raum auch wieder hernehmen und bei Bedarf etwas umbauen kann. Aber das treibt halt einfach auch die Kosten in die Höhe weil das immer mit mehr Materialeinsatz verbunden ist.

    Es gibt heute genug Sachen die mit Kopfhörern gut gemacht werden.
    Wenn ich nochmal anfangen würde und kein Recording sondern nur Mixing machen würde dann würde ich mit Kopfhörern anfangen und dabei bleiben.
    Natürlich ist das etwas uncooler aber doch auch so verdammt praktischer in jederlei Hinsicht.
    Und erst wenn ich damit nicht ans Ziel kommen würde dann würde ich über Boxen nachdenken.
     
    coffee boy, 26.05.21
    BrayZ, R-Kelly, Schlumpfpeter und 2 andere bedanken sich.