Information ausblenden

Voting zum 19. Vocal-Remix-Contest 2019/20

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von sts, 19.01.20.

Schlagworte:
  1. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    8.404
    8404
    Das ist eben sehr subjektiv. Bei Dir sind's 17,8% ... bei mir 19%. So weit können Ansichten auseinander gehen. Und das ist auch gut so. :D
     
  2. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.003
    6003
    Wau, ihr legt ja los.. :jump:
     
  3. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.731
    9731
    Hier mal meine ersten Eindrücke:


    01: Harmonisch zu viel wirrwarr
    02: Sehr schön aber Vocals zu leise
    03: Mix in den tiefen mitten nicht ausgewogen
    04: Zu viel Kompression
    05: Gefällt mir gut
    06: Fast etwas zu viel Kompression auf Stimme, Melodisch teils schwierig
    07: Interessant
    08: Mix sehr dünn und unausgewogen
    09: Gefällt mir gut
    10: Mix klingt was dumpf
    11: Klingt unangenehm
    12: Mix ganz ok, Arrangement ist zu unruhig
    13: Mix klingt was dünn, Drumkit irgendwie komisch
    14: Interessant
    15: Dramatisch aber Gesang passt nicht zum Rest
    16: Mix etwas dünn aber das Arrangement find ich geil
    17: Vocals sind was trocken im Vergleich zum Rest, sonst aber gut
    18: Starke Nummer
    19: Interesant, irgendwie chaotisch
    20: Sehr verspielt (cool!), Vocals zu leise
    21: Mix sehr dünn, Bassdrum klickt
    22: Entspannt, Vocals etwas zu leise
    23: Zu viel Kompression auf Schlagzeug, passiert nicht so viel
    24: Mix ok, melodisch teils komisch

    Hut ab! Die Vocals waren sicher nicht einfach und ich finds klasse, dass einige echt gute Songs bei rumgekommen sind. Viel Erfolg beim Voting!
     
    Mike3000, Nightfly, stereolli und 3 andere bedanken sich.
  4. kruparsonic

    kruparsonic

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    3.674
    3674
    :headbang::music: Viele kreative Songs dabei. Zwar schon alle angehört, ich schlafe aber noch eine Nacht darüber und höre mir sie noch mal an.
     
    octay bedankt sich.
  5. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    9.836
    9836
    Wenn das mal so einfach wäre
     
    octay bedankt sich.
  6. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.480
    43480
    muss ersma durchhören um einen überblick zu haben oder durchblicken um es überhört zu haben.
    Ach ja durchhaben um unerhört zu blicken.
    ich vote spaeter ....
     
    pitto bedankt sich.
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    50.600
    50600
    Ich - manchmal reicht schon die Bremsspur vom Milchwagen.
     
    Nightfly und dhinda bedanken sich.
  8. Orboscope

    Orboscope

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.208
    1208
    Gevoted. Ja dann mal besten dank an die Organistoren, das hat Spass gemacht. Mal eine Frage noch: Kann man eigentlich irgendwo die Originallieder hören zu denen die Vocals eingesungen wurden? Und wäre es nicht eine Idee diese zukünftig auch in den Contest miteinzubeziehen?
     
    pitto bedankt sich.
  9. sts

    sts Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    27.832
    27832
    Die Originale sollen auf jeden Fall erst nach dem Ende des Contests vorgezeigt werden. Und es ist auch allein die Entscheidung der Vocal-Steller, ob sie das tun möchten oder nicht. Info am Rande: Auch die Organisatoren des Contests kennen normalerweise die Originalmusik nicht - wobei wir diesmal mit Popnapp und Marie eine spezielle Konstellation haben, wo das anders ist. Ich selbst aber kenne kein Original.

    Die Originale in den Contest einzubeziehen, halte ich für keine gute Idee, denn es ist doch der Witz der Sache, dass man die Originalmusik zu den Vocals nicht kennt. Sobald sie bekannt ist, würden sich die Teilnehmer bei ihren Kompositionen bewusst oder unbewusst dem Original annähern - und wir hätten zwei Dutzend gleichartige Songs.
     
  10. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    34.112
    34112
    Also hier mal mein Feedback.

    Vorweg gesagt finde ich es bemerkenswert, dass doch viele mainstreamige Titel produziert haben, wo doch Mainstream hier immer schlecht weggkommt und ganz böse ist. Naja. Von den Vocals her konnte ich mit Marie wesentlich mehr anfangen, zu den Rocknummern mit speedtom hatte ich leider nicht so'n Zugang gefunden.

    Für die eher langsamen Vocals von Marie passt imho auch nur eine eher downtempo-artige Nummer, bzw das Arrangement darf nicht zu unruhig wirken. Einige Nummern spielen irgendwie zu agil um die Vocals herum und zünden ein übermäßiges Instrumente- oder Ideenfeuerwerk, die Vocals wirken dadurch träge und es klingt insgesamt nicht. Weniger ist mehr. Stimmigkeit ist für mich ein ganz wichtiges Kriterium.

    Zweites Kriterium sind natürlich die Harmonien bzw Progressions. Die müssen einfach 100% Hammer sein, da dürfen nicht nur "halbwegs passende" Akkorde dazwischen sein.

    Tja und zuletzt spielen natürlich zugegebenermaßen eigener Geschmack und Stilpräferenzen deutlich mit rein. Klavierballaden sind mir, so gut sie auch produziert sein mögen, gerade zu fad.

    Leider hab ich also am Ende nur zwei honorable mentions insgesamt die mir sehr positiv auffallen.

    Einmal @Entone, obwohl recht powermäßig passt das aber zu super den Vocals und ist auch 1a fett gemischt. Gegensatz Strophe und Refrain ist super, macht Spaß zu hören. Das E-Gitarrenspiel ist leidenschaftlich und trägt einfach richtig gut die Stimmung.

    Und @jet2. Ich hätte ehrlich gesagt den Track einfach in der Art durchgezogen wie die ersten Takte sind, von Anfang bis Schluß. Das komplett reduzierte hat eine Magie, da hätte ich wegschweben können. Das Klavier und die A-Drums hingegen machen es imho komplett kaputt, es wird belangloses Geklimper. Ich hätte da wenn überhaupt ganz zurückhaltend gefilterte E-Drums oder ein paar FX mit Hall hinzugefügt. Oder ein Wechsel zwischen reduziert und Bombast wäre auch noch ne Möglichkeit gewesen. Naja, also insgesamt gefällt mir die Nummer so nicht, wobei ich die Intensität der ersten Takte echt geil finde.

    So, das war also 100% subjektives und ehrliches Feedback. Die Beiträge haben hier qualitativ ein durchgehend so hohes Niveau, dass man denke ich nicht mehr unbedingt Produktionsdetails hier und da diskutieren muss (das machen die Contestteilnehmer sicher zur Genüge untereinander), sondern sich auf die künstlerischen Aspekte konzentrieren kann. Deswegen habe ich es diesmal so rein subjektiv formuliert und bin echt nur danach gegangen was mich berührt. Hab die Tracks einfach unvoreingenommen abgespielt und gewartet, ob mich was ergreift oder nicht.
     
    Nightfly, Dodo_I, Entone und 3 andere bedanken sich.
  11. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    9.836
    9836
    Ich befürchte auch, dass die Preisgabe des Orginals dazu führen könnte, dass Kreativität erstickt oder beeinflusst wird. So würde es mir jedenfalls gehen. Einmal das Orginal gehört, würde zuviel unnötige Energie bei drauf gehen, um sich vom Orginal komplett zu lösen.
     
    sts bedankt sich.
  12. sts

    sts Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    27.832
    27832
    Ich hatte ja im Eingangsbeitrag angekündigt, dass es in diesem Thread hier zwischendurch ein paar Hinweise über den Stand des Rennens geben wird.

    Zwar kann man bei bisher 3 Votes (aber doch immerhin 3, womit ich nach so kurzer Zeit nicht gerechnet habe) noch keine wirklichen Trends und Tendenzen ausmachen, aber ich fange trotzdem mal an. Die Beiträge sind in der Reihenfolge (absteigend) der bisher erhaltenen Punktzahlen aufgelistet. Grün ist gut, rot nicht so gut.

    Hinweis 1: Diese Grafiken werden im Laufe der Zeit detaillierter werden, auch mit Zahlen. Hinweis 2: Solltet Ihr Eure Namen nicht in der angehängten Grafik finden, so ist das ein technischer Fehler. Hinweis 3: Das mit den Namen bleibt bis zur Verkündung der Ergebnisse so, da ich den Fehler bis dahin nicht behoben kriege. Aber (Hinweis 4): Wer einmal Thusnelda ist, bleibt nun auch Thusnelda.

    capture_20200120-10_24.jpg
     
    stereolli bedankt sich.
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    50.600
    50600
    Malvine ist bestimmt der Synophon.
     
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.734
    17734
    Für mich war das das Hauptkriterium, bzw. auch der Grund, weshalb es letztendlich nicht mit einem Beitrag geklappt hat. Ich habe mich da angesichts irgendwelcher "wirklich" passenden Progressions nach einem Schub anfänglichen Enthusiasmus' vollkommen verzettelt. Passende Akkordwendungen zu finden ist zwar akademisch möglich (hab' ich auch versucht), aber die müssen mir ja auch gefallen, damit ich damit weiterarbeiten mag. Und da hat's einfach massiv gehapert, weshalb ich mir immer wieder gesagt habe, dass ich das vielleicht noch mal liegen lassen muss. Unterm Strich hätte ich vielleicht doch einfach die 3-5 kritischen Noten (denn mehr waren es tatsächlich nicht, nur sind die eben leider die Eckpunkte) umpitchen sollen, aber für mich war die Herausforderung (wie auch im letzten Jahr) eben, ein passendes Harmoniegerüst um eine Melodie zu bauen und nicht umgekehrt.
    Ich finde diesbezüglich übrigens auch nur sehr wenige Beiträge tatsächlich gelungen, was sich für mich eben sowohl geschmacklich wie auch formell (das "b9 Verbot" existiert halt schlicht und ergreifend nicht ohne Grund - und anscheinend ist mein Gehör da besonders empfänglich oder konditioniert) festmachen lässt.
     
    stereolli und ModulationMatrix bedanken sich.
  15. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    5.126
    5126
    Ist ja das reinste Frauenzimmer hier :confused:
     
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  16. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    9.836
    9836
    müsste da nicht die einzige Dame im Contest einen Männernamen erhalten:D
    Und was ist mit den Namen der Diversen ?
     
  17. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    16.457
    16457
    Unglaublich, hier kommt man ohne internes Voting aus...
     
  18. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.444
    18444
    ich hab nur ne grete gesehen, aber keine greta...
    und der trend geht eindeutig von grün nach rot! :D
     
    dhinda bedankt sich.
  19. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.161
    11161
    Kriegt man dann auch einen passenden Avatar wenn man von euch ein für allemal und für alle Zeiten oder zumindest bis zum nächsten Vocalkontest, umbenannt wird?

    Wenn der Sieger sich dann wieder umbenennen darf, wird man sich beim nächsten mal bestimmt auch mit der Auswahl der Harmonien mehr Mühe geben.

    :LOL:
     
  20. sts

    sts Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    27.832
    27832
    Das hier ist das interne Voting. Es stimmen also hier zunächst nur die Teilnehmer ab, also solche User, die selbst einen Beitrag eingereicht haben. So steht es im Eingangspost und einleitend auch im Voting-Formular. Ich hätte den Thread vielleicht "Internes Voting ..." nennen sollen, aber immer diese ewig langen Thread-Titel ... na, vielleicht ändere ich es trotzdem noch.
    Ja, meinen Avatar, aber in anderen Farben. Die dauerhafte Umbenennung der Teilnehmer in "Thusnelda 1" bis "Thusnelda 24" ist ebenfalls vorgesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.20
    Ethersis bedankt sich.