Information ausblenden

Native Instruments - Summer of Sound - 50% auf Komplete Updates/Upgrades

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von musikertimo, 31.05.19.

Schlagworte:
  1. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    1.982
    1982
    Bei PayPal zahlt ja der Verkäufer. Aber die Umrechnung, wie @ModulationMatrix sagt.
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    43.761
    43761
    Okay. Das Problem hast du bei Kreditkarten ja auch.
     
  3. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.582
    4582
    meine güte, jetzt dikutiert man noch über PayPal Gebühren?
    Mit was ist der musk wohl noch reicher geworden?
    PayPal ist heute für mich das online zahlungstool.
    klar gebühren wie bei einer bank, aber völlig einfach und stressfrei.
     
    TheSarge bedankt sich.
  4. Videonic

    Videonic Ton-Leiter

    Registriert seit:
    12.11.16
    Punkte:
    230
    230
    Bei JRR gibt es nur die Serial, keine Box mit Festplatte
     
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
    Letztere hat ja bei mir nur für erhöhte Wartezeit gesorgt, denn runterladen musste ich den Krempel dennoch. Immerhin ersetzt mir Best Service die Festplatte.
     
  6. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    1.982
    1982
    danke, wäre mir wurscht.
     
  7. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
    Sagste dann nicht mehr, wenn der Download das dritte Mal scheitert...
    Von welcher Version updatest du eigentlich?
     
  8. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    1.982
    1982
    @Sascha Franck :
    Von der Komplete 11 würde ich updaten.
    Habe aber festgestellt, dass die Ultimate Collectors Edition auch nicht alles hat! Z.B. nicht den Super 8 Synthi!
    Also kommt irgendwann die Ultimate All Collectors Eddition!
    Download ist mir wurscht. Habe eine 100er Leitung. Habe letztes mal Cubase runtergeladen. Bevor ich Cubase mit einer Festplatte auf meinen zweiten Rechner überspiele, lade ich es lieber ein zweites Mal runter. Geht schneller. ( Ohne USB3 auf meinem MacPro 5.1)
     
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
    Joa, dann sieht das Angebot von JRR gut aus. Ist der Preis mit ausgewiesener USt.? Bei einigen Ami-Shops isses ja ohne und wird dann später draufgeschlagen.

    Der ist auch noch sehr neu, stimmt's? Nach allem, was ich weiß, packen die selten/nie das allerneueste Zeug da rein, vermutlich weil es sonst überhaupt niemand mehr einzeln kaufen würde.

    Oder eben ein Abo a la Slate/Roland.

    Naja, bei mir war's so, dass der NI Server echt zickig war. 5-6 Sachen musste ich komplett neu laden, 2-3 manuell installieren, zum Glcük lässt NA das Zeugs so lange im Download Ordner, bis die Installation geklappt hat und ich habe dann eben von den ISOs installiert. Und die beste Anbindung hilft einem ja nicht, wenn NI den Speed nicht liefert (ist ja bei Apple nicht anders, hab' für die komplette Logic Library 3 Tage gebraucht und selbst nach 3 Wochen kamen ab und an noch "missing content" Fehlermeldungen). Und da ich das schon geahnt hatte, habe ich die Festplatte bestellt (die ja per se als schnöde HDD keinen wirklich großen Mehrwert darstellt). Die ich jetzt auch noch zur Post bringen darf...
     
    HannesMac bedankt sich.
  10. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    1.982
    1982
    @Sascha Franck
    Bei den Amis wird im Internethandel nichts draufgeschlagen.

    Wenn man bei Ni oder Toontrack runterlädt, dann kann man ja entscheiden, die komprimierte Datei als Backup zu behalten. Ich lösche sie aber immer aus Platzgründen. Man hat ja ein "lebenlang" Zugang zu seinen PlugIns. Ich kann auch noch Dateien von meinem Komplete 3 runterladen, die sich aber nicht mehr auf meinem Rechner installieren lassen.
    Ich hatte in der Vergangenheit auch mal einen komplett fehlerhaften Satz an DVDs bei Komplete 5. Konnte ich in die Tonne treten und habe mich natürlich tagelang geärgert. Ist also bei NI nicht selten.
    Ich weiß aber noch nicht, ob ich mir die Ultimate C. Edition kaufe. Ein Musikerkollegen versucht es mir eher auszureden.
     
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
    Hm, ich muss an sich als Freischaffender USt. ausweisen, denke ich. Also zumindest dann, wenn ich die Anschaffung steuerlich geltend machen will.
    Allerdings habe ich gerade gesehen, dass in einem JRR Beleg tatsächlich keine USt. ausgewiesen ist.

    Ich kann dazu zwar nicht viel sagen, nur: Für mich machte die Ultimate gegenüber dem normalen Komplete wg. der Orchestersachen (bei denen ich echt kaum was hatte) und wg. der Abbey Road Drums (die ich als wirklich superb empfinde) Sinn. Der Rest ist an sich 'ne nette Dreingabe, speziell die Scarbee-Bässe enttäuschen mich leider bisher ein wenig (muss da allerdings nochmal genauer gucken, was geht).
    Bei der CE gibt's dann ja nur noch Libraries dazu - und abgesehen von den Symphony Sachen (da hat Ultimate ja "nur" die Essentials) macht das für mich sehr den Eindruck von Contentschleuderei. Ich denke, da ist man vermutlich besser beraten, sich in irgendwelchen Deals separate Libraries zu holen, die man dann auch wirklich haben will.
     
  12. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.326
    27326
    Bei CE kommen doch nur noch die Expansions dazu?
     
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
  14. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.326
    27326
    Ja, nur die Expansions!?!
    Oder übersehe ich was?
     
  15. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    2.424
    2424
    Ja, du übersiehst dass die symphony series dann nichtmehr die kleine Essential sondern die große Version ist.
     
    ModulationMatrix und Realist bedanken sich.
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
    Nö, denke nicht.
    Weshalb ich ja auch der Meinung bin, dass es, günstiger Deal hin oder her, für die Meisten vermutlich schlauer wäre, da auf andere Angebote zu warten. Klar, da ist auch bestimmt der ein oder andere schicke Sound dabei, aber bei dem, was man mit Ultimate (oder sogar mit dem normalen Komplete) bereits bekommt, stellt sich doch echt die Frage, ob es jetzt wirklich noch eine "Global Shake" Library für die richtig echten Gangsta-B34tz oben drauf sein muss. Kann mich auch ein wenig nicht des Eindrucks erwehren, dass die da versuchen, irgendwelche Ladenhüter doch nochmal unters Volk zu bringen.
     
  17. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.326
    27326
    Ach so, okay. Mir sind immer nur diese Expansions ins Auge gestochen.
     
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
    Erwähnte ich ja weiter oben auch schon - wobei das ja auch mehr oder minder "nur" eine Expansion ist. Und gerade in dem Fall macht es vielleicht den Kohl nicht fett, denn an sich sind da, soweit ich weiß, nur mehr Mikropositionen und etwas aufwändigere Layer verfügbar (oder gibt's auch noch andere Artikulationen?), nicht aber sowas wie andere (bspw. Solo-) Instrumente.
     
    Realist bedankt sich.
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
    Wie dem auch sei, Tatsache ist, dass man alles an eigenständigen Plugins bereits mit der Ultimate bekommt (abgesehen von den paar Sachen, die es dann in gar keinem Paket gibt) und der Rest "nur" Sounds sind.

    Und so viel ich auch an NIs Produktpflege auszusetzen habe (und da gibt's durchaus mehr als nur gute Gründe), so sehr ist mir jetzt schon klar, dass die Ultimate Variante für 300 ein echt unschlagbarer Deal für meinen persönlichen Bedarf war, zumal die Logics Sound-Arsenal ziemlich gut um das ergänzt, was da eigentlich fehlt.
     
  20. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    2.424
    2424
    'Expansion' bedeutet im Sprachduktus von Native Instruments irgendso einen Hipsterkram, den keiner braucht für Maschine oderso. Bei Orchesterlibraries ist ein Unterschied in true Legato, mehreren Mikrofonpositionen und mehr Dynamik-layern doch im Prinzip das gleiche wie ein anderes Instrument ;-) Bei Blech und Holz gibt es unterdessen wohl wirklich mehr Artikulationen, beim Schlagwerk auch mehr Instrumente.
     
    ModulationMatrix und Sascha Franck bedanken sich.