Information ausblenden

Mastering-Wettbewerb Metal

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von dter, 21.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. dter

    dter Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    1.342
    1342
    Lange ists her, dass ich hier im Forum war. Heute möchte ich mich für ein sehr spannendes Projekt an euch wenden.

    Gesucht wird jemand, der das Mastering einer Progressive Metal-EP übernimmt. Hier könnt ihr zunächst reinhören, was euch erwartet:

    Komprimiert (mp3, 4,7MB): [Bitte benutzt den Downloadlink, der Player geht nicht.] http://www.file-upload.net/download-6838043/Sw_Mix_v8.mp3.html
    Unkomprimiert (wav, 49,9MB): http://www.file-upload.net/download-6837999/Sw_Mix_v8.zip.html

    Infos & Rahmenbedingungen:

    Kurz vorweg: Bitte macht nur mit, wenn ihr mit allen unten genannten Rahmenbedingungen einverstanden seid und das Ganze auch in dem angegebenen Zeitrahmen realisieren könnt. Natürlich könnt ihr zu Übungszwecken auch gern "einfach so" ein eigenes Master erstellen und es mit den anderen vergleichen - das ist mein Beitrag an euch dafür. :)

    Also los: Es handelt sich um eine EP-Produktion meiner eigenen Band, Stil-Richtung (Progressive) Metal. Die EP umfasst vier Titel (insgesamt ca. 17min) und ist von Anfang bis Ende eine 0€-Budget-Produktion. Das heißt, ich habe das im Großen und Ganzen die letzten Monate neben meiner Arbeit im Alleingang durchgezogen. Da ich erstens einen Teil der Songs selbst geschrieben, zweitens alle Gitarren und Backgroundvocals eingespielt und schlussendlich auch das kompette Mixing gemacht habe, wäre es nun an der Zeit, das Mastering extern machen zu lassen.

    Wie gesagt gibt es aber keinerlei Budget und das muss euch auch klar sein, wenn ihr das machen wollt. Im Gegenzug erhaltet ihr hier absolutes Spitzen-Ausgangsmaterial (hoffe ich mal ;) ) und tolle Musik, an der ihr arbeiten könnt. Hört euch das mp3-File an und entscheidet, ob es etwas für euch ist. Wenn ja, ladet euch die unkomprimierte Wav-Datei herunter und fangt an, zu mastern. Das fertige Master ladet ihr dann hier als mp3 mit mindestens 192kBit/s hoch.

    Unter allen Teilnehmern werde ich dann das Master heraussuchen, welches am besten zum Ausgangsmaterial passt und alle Qualitätskriterien erfüllt. Falls wider Erwarten keines dabei ist, welches meinen Vorstellungen entspricht, so bitte ich euch um Verständnis, dass es dann auch keinen "Gewinner" gibt und ich die Sache selbst in die Hand nehme.

    Dieser eine Titel oben dient nur zur Vorauswahl von einem unter euch, der das Mastering übernehmen will. Derjenige bekommt dann nach Ende des Wettbewerbs drei weitere Titel zugeschickt, die ebenfalls gemastert werden müssten. (Der zusätzliche Aufwand für die weiteren Titel sollte sich in Grenzen halten, da alle aus den gleichen Recordingsessions stammen und im gemeinsamen Kontext gut funktionieren sollten.) Das komplette Mastering müsste dann bis spätestens 5.12. fertig sein - bitte macht nur mit, wenn ihr das in dem angegebenen Zeitrahmen realisieren könnt.

    Anforderungen an das Mastering:


    1. Zeitgemäßer Sound, der nicht totkomprimiert klingt
    2. Zeitgemäßer Ziel-RMS-Pegel (muss nicht -6dB sein!)
    3. Ich möchte kein digitales Clipping hören!
    4. Generell: lieber druckvoll und dynamisch als platt und tot (daher verzichtet auch lieber auf das letzte 0,5dB Lautheit!)


    Zusammenfassung Teilnahmebedingungen:

    1. Ihr seid bereit, das Mastering der kompletten EP (4 Titel) unentgeltlich zu übernehmen.
    2. Der Gewinner darf die Endversionen als Referenzen verwenden.
    3. Der Gewinner wird namentlich in den Credits erwähnt und ggf. im E-Booklet (eine physische CD-Pressung wird aller Vorraussicht nicht stattfinden).
    4. Die hier von mir hochgeladenen Audiodateien dürfen in keiner Art und Weise weiterverbreitet und zu einem anderen Zweck als diesem Mastering-Wettbewerb verwendet werden.

    Einsendeschluss:

    Eure Masters müsst ihr bis spätestens 30.11.2012, 24 Uhr hochladen. Der Gewinner wird dann per PN kontaktiert.
     
    dter, 21.11.12
    #1
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    53.290
    53290
    DAS sind meine persönlichen knock out Kriterien :)
     
    LM18, 21.11.12
    #2
    synthpark bedankt sich.
  3. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    Ich mag die Nitrowalze :D

    Bin mal gespannt wie lange es dauert bis die ersten Kommentare zum unendgeldichem Mastern hier auftauchen :D Ein heisses Eisen.

    EDIT: Ich hör zuhause mal rein und entscheide dann. Muss schon ziemlich gutes Zeug sein und mir irgendwie auch persönlich zusagen, wenn ich mich damit längerfristig beschäftigen soll.
     
    schoeni, 21.11.12
    #3
    metropolis bedankt sich.
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263

    genau wie Punkt 4. [​IMG]
     
    Wennto, 21.11.12
    #4
  5. dter

    dter Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    1.342
    1342
    Ja, ich hoffe, dass wir uns das hier ersparen können. Ich habe ja alle Karten offengelegt und entweder, ihr seid damit einverstanden, oder nicht. Nebenbei ist die ganze Produktion bis hierhier locker einen vierstelligen Eurobetrag wert gewesen, da ist das Mastering noch das Geringste. ;)
     
    dter, 21.11.12
    #5
  6. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    VS.

    Jetzt verwirrst du mich :D Was denn nun?
     
    schoeni, 21.11.12
    #6
  7. dter

    dter Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    1.342
    1342
    Das meint, dass ich die Produktion unter professionellen Bedingungen gemacht habe. Da es aber meine eigene Band ist und vorher defiintiv klar war, dass es kein Budget dafür gibt, hatte ich die Wahl, es für umme zu machen oder es gibt keine Aufnahme - ganz einfach. ;)
     
    dter, 21.11.12
    #7
  8. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Ich denke wenn ihr hier mal 50 Euro pro Song locker macht werden sich so einige hier die Finger lecken ;)

    oder auch weniger..
     
    m4d3raIn, 21.11.12
    #8
  9. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    recht hast Du schon! Also bitte keine Diskussionen darüber! Wer will- versuchts,wer nicht- läßt es!

    Song ist übrigens sehr stark!
     
    Wennto, 21.11.12
    #9
  10. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.612
    52612
    Ich habs mal zum Spass probiert, weil ich mal meine Analogkette testen wollte, ob die irgendwas an Mehrwert bringt [​IMG]. Die Stimme im Mix ist mir tendentiell einfach zu leise.

    https://www.box.com/s/c3ms3jis1rl6182cki20
     
    synthpark, 21.11.12
    #10
  11. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    ja...definitiv!
     
    Wennto, 21.11.12
    #11
  12. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.941
    23941
    ich habe es mal in die mischmaschine verschoben.
     
    karumba, 21.11.12
    #12
    Wennto bedankt sich.
  13. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.612
    52612
    hm ich muss sagen, dass ich mit dem Master zufrieden bin, vielleicht noch 0.5-1 dB rauskitzeln oder und unten ein wenig boosten. Autotuer hat nicht einmal gewackelt ! Phaenomenal, obs an analogem Processing liegt? Sehr geile Mucke uebrigens !! Macht Spass. Wer mag noch mastern? :)
     
    synthpark, 21.11.12
    #13
  14. Soundmopi

    Soundmopi Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.714
    6714
    Kannst auch zufrieden sein synthpark!
    Mir gefällt das auch recht gut. Analoges Processing hin oder her...scheint funktioniert zu haben ;-)
     
    Soundmopi, 21.11.12
    #14
    synthpark bedankt sich.
  15. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    @synth

    auch ich mag Dein Master...Kommt hier auf 2.0 Hifi im Wohnzimmer sehr gut!
     
    Wennto, 21.11.12
    #15
    synthpark bedankt sich.
  16. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.612
    52612
    dank an Euch!
     
    synthpark, 21.11.12
    #16
  17. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Die Tage gerne...

    Bis zum 5.12. ist ja noch ein wenig Zeit^^


    Ich würd da noch gut Stoff untenrum nachschieben...
     
    m4d3raIn, 21.11.12
    #17
    synthpark bedankt sich.
  18. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.240
    36240
    So, hier ist mal ein Schnellschuss von mir. Also die Gitarren waren mir im lower department ein wenig zu aufdringlich, dafür fehlte es an Biss in den Mitten. Vocals wurden auch von Gitarren irgendwie weggedrückt... Waren insgesamt zu wenig Prominent. Keine Ahnung, ich tu mich da etwas schwer das in Worte zu fassen. Insgesamt war mir das halt alles einen Hauch zu Dumpf.
    Ist aber wie immer nur meine eigene bescheidene Meinung;)

     
    TonyPizza, 21.11.12
    #18
  19. Lieferzeiten

    Lieferzeiten

    Registriert seit:
    09.04.12
    Punkte:
    3.998
    3998


    Viel Spass damit.

    FB wäre cool!

    Danke

    EDIT: lautstärkemäßig noch nicht voll ausgesteuert, Ich fand es klang so am besten.
    Ggf. arbeite ich noch einem Update, weil Zielpegel noch nicht erreicht.
     
    Lieferzeiten, 21.11.12
    #19
  20. DocNo

    DocNo Gesperrter User Bit-Steller

    Registriert seit:
    15.08.07
    Punkte:
    5.674
    5674


    Vielleicht etwas viel Höhen, müssta mal schaun'.

    @synthpark klasse gemasterd! 1++++!
     
    DocNo, 21.11.12
    #20
    synthpark bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.