Information ausblenden

You Mix it! "My Way" [Metal]

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Ngoc, 09.01.20.

  1. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.354
    18354
    habe die whispers bündig angelegt, nix verschon. weiß auch nicht.

    na gut.

    here it is:
     
    leary, 20.01.20
    #21
    Ngoc bedankt sich.
  2. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.768
    7768
    Okay,Danke für das FB, ich habe mich nochmal daran versucht:
     
    BLUE-S-MAN, 21.01.20
    #22
    Ngoc bedankt sich.
  3. Danny-BSF

    Danny-BSF

    Registriert seit:
    27.12.13
    Punkte:
    874
    874
    Danke fürs FB! Würde es um die Wurst gehen, würde ich Snare, Kick und generell die "Mitte" vom Mix nochmal angreifen.

    Beim Bass siehts üblicherweise so aus:
    - Die DI-Spur kopieren zu 3 Spuren: Low, DI, Amp..
    - Low: Hicutten, komprimieren und mit EQ etwaige Instrumentenresonanzen rausdrehen
    - Amp: Lowcutten, Waves GTR, ggf EQ. Hatte der Sneap mal von gesabbelt, ob nun für Werbung (Waves) oder nicht, das funktioniert.
    - DI: Lowcutten, komprimieren und EQ, sodass es eine Ergänzung zur Ampspur gibt.
    - Alle drei in eine Gruppe und mit Kompressor und Maxbass etwas würzen, fertig.
    Und schön offensiv mit Kompressor umgehen, da wackelt zum Schluss nicht mehr viel.

    Ist kein Geheimnis, machen viele so. Waves GTR ist dabei für mich unumgänglich und für die Klang-Richtung maßgeblich verantwortlich. So funktionierts übrigens auch für andere Genres.
     
    Danny-BSF, 21.01.20
    #23
    Ngoc bedankt sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.426
    54426
    Diesen "Clank" kann man statt GTR auch gut mit FF Saturn oder in PT mit dem PSA Dingen (19" Bassdriver) hinbekommen.
     
    muffy, 21.01.20
    #24
    Ngoc und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  5. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.295
    2295
    habe zum zwecke des einhörens neuer monitore auch noch mal dran geschraubt. :D

     
    Decapitator, 22.01.20
    #25
    Ngoc und muffy bedanken sich.
  6. Lieferzeiten

    Lieferzeiten

    Registriert seit:
    09.04.12
    Punkte:
    3.998
    3998


     

    Anhänge:

    • MW1.mp3
      Dateigröße:
      9 MB
      Aufrufe:
      207
    Lieferzeiten, 22.01.20
    #26
    Ngoc bedankt sich.
  7. SpongeToph

    SpongeToph Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.01.20
    Punkte:
    19
    19
    Moin Leute,
    bin neu hier und möchte gerne mein Mix-Hobby etwas ausweiten. Da ist die "Mischmaschine" ja ein Eldorado um ein bisschen zu üben ;)
    Der Song ist auf jeden Fall sehr, sehr geil. Hat Spaß gemacht!

    Ich hoffe mein Mix gefällt. Über Feedback freue ich mich natürlich :)

     

    Anhänge:

    SpongeToph, 25.01.20
    #27
    Ngoc bedankt sich.
  8. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0


    Hier mal ohne Limiter nur normalisiert kannst die Summe selbst versieben wenn du willst :D

     
    Gel Mitglieder 86341, 26.01.20
    #28
    Ngoc bedankt sich.
  9. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.500
    35500
    Den neuen Rechner mal bisschen belastet, 8 instanzen Helix, 2x Superior Drummer, 2x Slate, + ordentöich Plugins... 20% Auslastung, puhhh, weiß ga nicht was ich noch laden soll :) Beim alten Rechner war nach 4-6 mal Helix Schluß

     
    TonyPizza, 11.09.20
    #29
    Ngoc, MountainKing und NiCKEL bedanken sich.
  10. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    1.978
    1978
    Oh, nice! In Anbetracht der im Startpost geschilderten Umstände ist das ja ne richtig feiste Produktion geworden. Musste auch kurz nen WIP rauslassen.



     

    Anhänge:

    NuckChorris, 11.09.20
    #30
    Ngoc bedankt sich.
  11. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.448
    1448
    Da mag mir aber der Gitarrensound gut gefallen.
     
    Antonius_A, 11.09.20
    #31
  12. Cariston

    Cariston Schrauber

    Registriert seit:
    14.07.20
    Punkte:
    14
    14
    Moin, vielen Dank für die Spuren. Nach den beschriebenen Umständen sind die echt top geworden.
    Hat richtig Spaß gemacht das zu mischen.

    Also nochmal ein Danke für die Track und hier mein Mix:


     

    Anhänge:

    Cariston, 12.09.20
    #32
    Ngoc bedankt sich.
  13. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    3.952
    3952
    hab das ding mal ein paar takte durchlaufen lassen um ein neues mic am cabinet zu testen. groove tubes GT55 - hatte das mal beim j. hansen gesehn und für 90 ören in der bucht gekoft. bisschen 57 ist auch dabei, aber das GT ist das hauptmic!

     
    electrisizer, 17.09.20
    #33
    Ngoc bedankt sich.
  14. Ngoc

    Ngoc Themenersteller

    Registriert seit:
    20.08.08
    Punkte:
    695
    695
    Ach Leute, selbst 8 Monate nach dem Post gabs noch Remixe ... sehr geil :)

    Der Rhythmusgitarrensound ist echt gut! Was war da genau das Setup und welche Amps/IRs hast du verwendet?


    @NuckChorris und @TonyPizza: Ich finde persönlich, dass die Rhythmusgitarren etwas laut sind und die Drums wegdrücken. Vlt die Rhy-Gitten etwas leiser?

    @Cariston : Die Drums könnten noch etwas mehr Punch/Attack/Transienten vertragen, auch könnten die Shells noch viel lauter im Vergleich zu den Becken sein.

    @electrisizer : Mir gefällt die gute Auflösung der höheren Akkorde - man hört klar die einzelnen Noten heraus. Der Sound hat auch was knurriges an sich mMn, was gut zu Metal passt. :)


    Auch ich habe mich mal nach dieser langen Zeit rangesetzt und es noch mal gemixt, auch wenn ichs um Verrecken nicht schaffe, nen brauchbaren Basssound bzw. Gittensound hinzubekommen - wie macht ihr nur dieses "Knurrige" im Sound?? :D:

     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.20
    Ngoc, 27.10.20
    #34
    NuckChorris bedankt sich.
  15. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    1.978
    1978
    ist ja auch ne sehr geile Nummer geworden :)

    müsste nochmal ins Projekt schauen, aber ich glaube ich habe hier nen ziemlich typischen Meddl Ansatz gewählt: Bass DI Signal nen LP bei ca. 250Hz verpasst, dem amp/cab Bass nen Bandpass zwischen 500 und 4K, und dann noch ein richtig stark verzerrtes Cab Signal mit halbwegs gleichem Bandpass dezent zugemischt.
     
    NuckChorris, 28.10.20
    #35
    Ngoc bedankt sich.
  16. Pretender

    Pretender Tonträger

    Registriert seit:
    27.10.20
    Punkte:
    9
    9
    Hi, musste auch unbedingt probieren. Ein Hammer Song!!! Hat Spaß gemacht. Danke!
     

    Anhänge:

    Pretender, 31.10.20
    #36
    Ngoc bedankt sich.
  17. Marcos Turn up Studio

    Marcos Turn up Studio Produzent

    Registriert seit:
    06.11.20
    Punkte:
    14
    14
    ;)
     
    Marcos Turn up Studio, 06.11.20
    #37
    Ngoc bedankt sich.
  18. SpongeToph

    SpongeToph Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.01.20
    Punkte:
    19
    19
    Jetzt will ich auch nochmal ;)

     
    SpongeToph, 09.11.20
    #38
    Ngoc bedankt sich.