Information ausblenden

Neuer Rechner für 96khz?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von wertzer, 19.01.21.

  1. wertzer

    wertzer Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    250
    250
    Danke euch für eure Teilnahme. Das ist ein Thema.
    Nicht wirklich aber ich bin auch nicht der sound engineer. Ich bin nur der Musiker, der die Instrumente aufnimmt.


    Hab euch mal paar Dateien angehängt:
    44khz_sample2=alles mit 44.1khz aufgenommen und mit 44.1khz durch das Amp-Pugin gejagt.

    96khz_sample1=alles mit 96khz aufgenommen und mit 96khz durch das Amp-Plugin gejagt.
    44khz_sample1=DI-Signal der Gitarre mit 96khz aufgenommen, roh als 44.1khz WAV exportiert. Dann in einer 44.1khz-Session durch das Amp-Plugin gejagt.


    Hört ihr jetzt en Unterschied zwischen 96khz_sample1 und 44khz_sample1?


    Und ja, sorry, dass das file 44khz.... und nicht 44.1khz... heißt ;)




    Was hier noch nicht erwähnt wurde: 96khz kann helfen, eine schlechte Clock zu kompensieren. Wenn das Audio-Interface über USB gespeist wird, könnte die interne Clock des Audio-Interfaces etwas ungenau laufen. Bei einer 96khz Abtastrate wäre der "Fehler" etwas kleiner in einem solchen Fall. Habe aber ein gutes Interface :)
     

    Anhänge:

    wertzer, 20.01.21
    #41
  2. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.087
    8087
    :right:

    Mach die Files lieber als A und B, sonst ist es kein wirklicher Test.




    Vorausgesetzt, Du notierst Dir, was was ist.. :)
     
    Graham, 20.01.21
    #42
    ModulationMatrix bedankt sich.
  3. Hz-Brecher

    Hz-Brecher Holz Ohren

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    796
    796
    44komma1 müsste es richtig geschrieben werden. ;)
     
    Hz-Brecher, 20.01.21
    #43
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    34.518
    34518
    In der Tat. So etwas muss man als Blindtest machen. Wenn schon vorher bekannt ist, was was ist, ist das Ergebnis nicht aussagekräftig.
     
    sts, 20.01.21
    #44
    Graham und ModulationMatrix bedanken sich.
  5. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    431
    431
    Ich denke nicht, dass sich eine hoch aufgelöste Aufnahme in irgendeinerweise auf Einzelspuren
    relevant bemerkbar macht.

    Gewinnen könntest du in der Summe bei vielen Spuren, mit vielen Effekte, insb. solcher die
    kein Oversampling unterstützen.

    Ansonsten gibt es natürlich auch namhafte Ton- und Masteringingis, die ausschliesslich mit 96khz oder höher
    arbeiten, aber wohl auch nur weil sie es können und in einer Umgebung und mit Fähigkeiten arbeiten, die dieses
    letzte Quäntchen bewusst hören.

    Also ich kann es nicht, nachdem ich ich überall wo es geht, entweder auf 4-faches oversampling gestellt habe
    oder PlugIns gegen jene getauscht, die das von sich aus machen und ich höre im Phasentest nur die Differenz
    durch analoge Emulation, aber im direkten A/B Vergleich NULL Unterschied.

    Ohne Oversampling sind die Unterschiede allerdings mehr als deutlich. Also das hohe Auflösungen nichts bringen, ist auch nicht ganz richtig.

    Was evtl Sinn macht, je nachdem welches Ziel deine Aufnahme hat, mit 48Khz zu arbeiten.
    Höher nur, wenn das Zielformat auch diese Auflösung benötigt.
     
    GlobalZone, 20.01.21
    #45
    Graham bedankt sich.
  6. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    431
    431
    Kleinkariert hängt das Leben am seidenen Faden... Und das gleich zwei mal in einem Thread.
     
    GlobalZone, 20.01.21
    #46
  7. wertzer

    wertzer Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    250
    250
    Also welches ist jetzt 44point1khz, welches 96khz?

    Wenn ich beide files nebeneinanderlege und die Phase des einen umkehre...warum löschen sie sich net aus gegenseitig?
     

    Anhänge:

    • 2.wav
      Dateigröße:
      7,7 MB
      Aufrufe:
      17
    • 1.wav
      Dateigröße:
      7,7 MB
      Aufrufe:
      17
    wertzer, 20.01.21
    #47
  8. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    431
    431
    Ist 2 mit 96khz aufgenommen?

    Wie sieht denn deine Signalkette aus?
     
    GlobalZone, 20.01.21
    #48
  9. wertzer

    wertzer Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    250
    250
    Gitarre - Interface - DAW
     
    wertzer, 20.01.21
    #49
  10. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    431
    431
    Amp Plugin?

    Kann das Ampplugin Oversampling?

    Wenn nicht, wundert es mich nicht, dass es anders klingt. Wäre nicht anders zu erwarten.
    Und wenn ja, wäre das Ergebnis auch anzunehmen, weil afaik immer 2x bzw 4x oversampling stattfinden.

    D.h. bei einer Projektabtastrate von 44,1 khz und zweifachem Oversampling, ergibt sich 88,2 khz für das Oversampling
    und bei 96 Khz Projektabtastrate und zweifachem Oversampling, ergibt sich 192 khz für das Oversampling
     
    GlobalZone, 20.01.21
    #50
  11. wertzer

    wertzer Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    250
    250
    Amplitube 5
     
    wertzer, 20.01.21
    #51
  12. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.991
    8991
    Echt? Immer noch? Was es nicht alles gibt... tzz
     
    pitto, 20.01.21
    #52
  13. wertzer

    wertzer Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    250
    250
    Aber wenn sowieso immer ein Oversampling gemacht wird, somit bei 96khz Rohmaterial dann nochmals auf 2x oder 4x 96khz raufgesamplet wird in den Plugins, benötigen 96khz-Projekte ja merkbar mehr Performance als die 44khz-Projekte.

    Und doch macht es dann offensichtlich etwas anderes. Mann, Mann....
     
    wertzer, 20.01.21
    #53
  14. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    431
    431
    Natürlich. Die Frage ist, ob eines signifikant besser klingt und nicht, ob es anders klingt.

    Der bessere Klang sollte im Fokus stehen und um das auszuklabüstern, solltest du mit deiner Mucke
    Tests machen und die gleichen Projekte in unterschiedlichen Abtastraten produzieren. Du wirst am Ende
    immer einen Unterschied ausmachen. Spaßeshalber würde ich auch mal Oversampling deaktivieren,
    um die Anspruchsskala neu zu eichen ;-)
     
    GlobalZone, 20.01.21
    #54
  15. wertzer

    wertzer Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    250
    250
    Mit meinem jetzigen Rechner kann ich kein volles Projekt in 96khz fahren, siehe oben.

    Aber die grundlegende Frage ist doch mal: Warum machen die Plugins oversampling? Ich nehme an, weil das analoge Signal und die digitalen Änderungen bei höheren Frequenzen besser abgebildet werden können oder?

    Weil die analoge "Kurve" eben genauer abgebildet werden kann mit höherer Frequenz oder?
     
    wertzer, 20.01.21
    #55
  16. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    431
    431
    Das wurde doch auf 3 Seiten diskutiert.

    Ich schlage vor, dass du nochmal den Thread durchliest.

    Bringt mehr, als jetzt alles nochmal durchzukauen.
     
    GlobalZone, 20.01.21
    #56
  17. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    431
    431
    Nein. Es geht nicht um die genauere Abbildung, sondern um Aliasing und insb.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Nyquist-Shannon-Abtasttheorem

    Die Aliasinggeräusche werden durch das Oversampling reduziert, bzw in höhere, nicht hörbare Frequenzen verlagert
     
    GlobalZone, 20.01.21
    #57
  18. wertzer

    wertzer Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    250
    250
    Jojo verstehe danke. Ich dachte ihr könntet mir die Entscheidung abnehmen. :)

    Keine Ahnung.
     
    wertzer, 20.01.21
    #58
  19. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    431
    431
    Ich traue mir nicht zu, so eine weitreichende, allumfassende Entscheidung zu treffen.
     
    GlobalZone, 20.01.21
    #59
  20. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.087
    8087
    Mach ich doch gerne.

    Eine Frage vorweg, welche Boxen hast Du?
     
    Graham, 20.01.21
    #60