Information ausblenden

METAL CONTEST 2021 - It's on! #metalmarch

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von muffy, 01.02.21.

  1. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    17.017
    17017
    :]->

    @Horseblood :headbang:
     
    Horseblood bedankt sich.
  2. muffy

    muffy Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    59.123
    59123
    GEIL!
     
    Horseblood bedankt sich.
  3. RawberrY

    RawberrY Individualist

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    2.930
    2930
    So. Mittlerweile muss ich langsamer machen, weil mein Sehnenansatz des Trizeps seit heute Schmerzen entwickelt. Zu viel Gitarre und zu hastig. Daher kümmere ich mich um die Nebenschauplätze, wie das Einspielen des Basses per Keyboard :D Naja, ich konnte noch nie so gut Bass spielen wie bisher.

    Ach, und Gesang habe ich auch, zumindest die Main Vox. Ich könnte es ja selbst machen, aber dann klingt es kacke. Daher bleibe ich bei bewährten Methoden und habe meinen Stammschreier kontaktiert. Das Lieschen für den weiblichen Teil meldet sich nicht mehr, was mich massivst ankotzt, da ich nichts schlimmer finde, als Unzuverlässigkeit.

    Edit: Uppsi, mono Export. Jetzt habe ich mich kurz gewundert.
    Edit 2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.21 um 21:50 Uhr
    The Torturer, Danny-BSF, Horseblood und 3 andere bedanken sich.
  4. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    17.017
    17017
    Klingt schon mal sehr cool. Drums könnten wegen mir auch noch lauter.

    Das kenne ich gut. Ich hab auch noch 3 Songs fertig oder fast fertig, für ein Projekt das eine Sängerin mit mir machen wollte und was ist draus geworden??? :schulterzuck:
    Muss mich da irgendwann noch mal ranbegeben. Nette Anekdote. Vorher hatte sie sich auch über nicht zuverlässige Musiker beschwert. :whip:
     
    Schludi bedankt sich.
  5. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    955
    955
    Die Sängerinnen die damals bei uns bei der Coverband aufgeschlagen sind ham au ständig gewechselt. Die meisten hatten auch ihren persönlichen Fanclub mitgebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.21 um 17:28 Uhr
  6. muffy

    muffy Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    59.123
    59123
    Das Problem in Bands ist häufig eh so, dass nicht alle gleichermaßen für die Sache brennen. Wenn man dann "hired Gun" ist und die Kohle auch nicht so juckt, dann verabschiedet man sich schnell.
     
  7. Danny-BSF

    Danny-BSF

    Registriert seit:
    27.12.13
    Punkte:
    1.095
    1095
    Alta! Die Artikulationen sind mega!
    Magst du was zur Entstehung verraten? Was ist Technik, was Effekt?
     
    Horseblood bedankt sich.
  8. RawberrY

    RawberrY Individualist

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    2.930
    2930
    Danke Dir!

    Na, sieht so aus als ob alles gut geht. Habe jetzt eine Polin, die Deutsch und Russisch kann, Pagan Meddl macht, auch mal auf Black Meddl was macht etc... und halt ethnischen Gesang gut drauf hat. Und die antwortet sogar zuverlässig!
     
    Ethersis bedankt sich.
  9. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    24.177
    24177




    to be continued...
     

    Anhänge:

    Schludi, The Torturer, the duke und 3 andere bedanken sich.
  10. Horseblood

    Horseblood Außensaiter

    Registriert seit:
    09.01.19
    Punkte:
    287
    287
    Tausend Dank!
    Klaro verrate ich was dazu, sonst gerne fragen, wenn noch was interessiert:
    Auf den Vocals nutze ich den Cubase Onboard Compressor, Oril River, Cubase Onboard DeEsser, DaTube zum ganz feinen Anwärmen,
    etwas Distortion mit Temper und nen EQ.
    Als Mic nutze ich das Audio Technica AT 2020 direkt in mein Focusrite 2i2 Gen2 Interface.
     
    kerninger, Danny-BSF und Ethersis bedanken sich.