Information ausblenden

Hofa XMAS Contest 2020/21

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von dhinda, 12.11.20.

Schlagworte:
  1. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.062
    8062
    Graham, 04.12.20
  2. Jonas05

    Jonas05

    Registriert seit:
    12.06.14
    Punkte:
    119
    119
    Na den hab ich ja grade schon gevotet :D Und nochmal: schön gemacht!

    Wie kommt ihr mit der Strat zurecht? Ich hab die ziemlich direkt in die Tonne gekloppt und nur die SG Spuren verwendet. Irgendwie hat mich das Gespratzel genervt.
    Hier das Eregebnis:
    https://hofa-contest.com/song/5722/
     
    Jonas05, 04.12.20
    Entone und Graham bedanken sich.
  3. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.062
    8062
    Gar nicht. Danke, ich dachte schon, ich halluziniere.
     
    Graham, 04.12.20
    Jonas05 bedankt sich.
  4. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.062
    8062
    Wie läuft das mit der Anzeige der Tracks bei HOFA?

    Wenn Kollege @Entone auf Seite 1 bleibt, weil er früh dabei ist, dann kriegt er auch mehr Votes ab.

    Keine Chance, das sich da jemand bis auf Seite 2 durchklickt.. :rolleyes:

    Oder wie läuft das?
     
    Graham, 04.12.20
    Entone und Trotamundos bedanken sich.
  5. Trotamundos

    Trotamundos Tonmensch

    Registriert seit:
    30.04.18
    Punkte:
    178
    178
    Also ich finde die Strat ganz gut eigentlich, aber bin nun erst grob bei den Gitarren... wo ist die Zeit? :D
     
    Trotamundos, 04.12.20
    Jonas05 bedankt sich.
  6. Trotamundos

    Trotamundos Tonmensch

    Registriert seit:
    30.04.18
    Punkte:
    178
    178

    Es sollte mal jemand ne Mail an Hofa schreiben. Ich geb dir da aufjedenfall recht Graham...
    Ich hoffe die machen die Bewertungen irgendwie "objektiv"
     
    Trotamundos, 04.12.20
  7. dhinda

    dhinda Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    8.324
    8324
    Du kannst auch filtern: Votes, Plays, Kommentare, Datum, jeweils auf -u. absteigend.

    @Entone alles sehr schön heraus gearbeitet und cooler Sound nach meinen Geschmack.
     
    dhinda, 04.12.20
    Entone bedankt sich.
  8. Hz-Brecher

    Hz-Brecher Holz Ohren

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    796
    796
    Hier mal mein Versuch von heute. Hoffentlich bereue ich das morgen mit frischen Ohren nicht. :) Glaube bin wieder auf der dunklen Seite des Sounds. Meinungen zum Mix?
     
    Hz-Brecher, 04.12.20
    Entone bedankt sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    58.894
    58894
    Hm, von den Levels im Grunde ok, aber alles hängt so frequenzmässig in einer Lage rum, vielleicht noch etwas entschlossener auseinander Eqen. Tipp bzw. strategische Überlegung - ich würde die Instrumente so pannen, wie die es gemacht haben. Selbst wenn der "offizielle Mix" keine Referenz sein soll, höhö, dann hat es sich aber m.E. bewährt, wenn man Dinge zumindest ähnlich bzw. nicht grundlegend anders aufzieht.
     
    muffy, 04.12.20
    Entone und Hz-Brecher bedanken sich.
  10. Jonas05

    Jonas05

    Registriert seit:
    12.06.14
    Punkte:
    119
    119
    Ich find deinen Mix auch ein bisschen zu Basslastig (vor allem Bass und Toms, evtl. etwas Gitarre) aber an sich ziemlich gut ausgewogen. Schöne Tiefe und die Vocals schön über allem drüber - ist doch klasse! Der Rest ist dann Geschmackssache,
     
    Jonas05, 04.12.20
    Hz-Brecher bedankt sich.
  11. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    23.993
    23993
    Die habe ich auch durch den Engl mit HiGainsettings gejagt und eher leise dazugemischt.
    In den unteren Mitten etwas breiig. Da muss man stark aufpassen, dass es da nicht zumacht. Das ist bei Dir an der Grenze und ich würde ein wenig ausdünnen, evtl. Bass, v.a. auch die Floortoms.
     
    Entone, 04.12.20
    Hz-Brecher bedankt sich.
  12. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    13.797
    13797
    flipnaut, 04.12.20
    TonyPizza bedankt sich.
  13. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.230
    36230
    :lalala:
     
    TonyPizza, 04.12.20
  14. Whitenoisestudios

    Whitenoisestudios Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.07.18
    Punkte:
    556
    556
    Alle schön fleißig. Cool. Und schon einige haben abgegeben. Gibt es nen Bonus wenn man so schnell ist?

    Was mir aufgefallen ist. Alle arbeiten den "Dong" an der Snare gut wahrnehmbar raus. Hab ich natürlich auch gemacht. Im Hofa-Video Mix ist der weggated bzw. nicht wahrnehmbar. Ist mir nur aufgefallen. Und ich wollte es nur gesagt haben. Wenn es den Hofa Leuten gefallen würde, hätten sie es ja drinnen, war dann mein zweiter Gedanke. Und die sind ja auch dann die Jury, oder?

    Und die meisten haben Zuschauerperspektive bei den Drums gewählt. Ich bin scheinbar der einzige Trottel mit Drummerperspektive(Also HiHat eher links, Ride rechts) und Racktoms, Floortoms von L nach R. Bei Zuschauerperspektive ist es ja genau umgedreht.

    Ich habe mal versucht mit Spectral Layers die HiHat-Katastrophenspur etwas zu entschärfen. Allein mit EQ war da nix zu machen. Oder ich weiß nicht wie. War ganz gut um das Spectraldingens mal etwas näher kennenzulernen. War beim Cubase Update ja für lau dabei. Wobei das schon viel elende Fummelei ist - zugeben kenne ich mich damit aus und die Tutorials die es gibt betrafen nicht wirklich den von mir gewünschten Anwendungsfall.

    Hab bislang nur aufgeräumt und überall mal ein bisschen Effekt drauf und die Lautstärken grob geklärt, ein bischen EQ und Kompression und die ein oder andere Pan Modifikation.
    Alles statisch, nichts automatisiert. Wobei es da vermutlich bis auf einzelne Effekte bei den Lead - Vocals und ab und zu ein wenig PAN und Lautstärke auch nicht so arg viel zu tun gibt.

    Die größten Schwierigkeiten hab ich noch mit der Snare. Klingt irgendwie noch zu harsh und irgendwie zu viel Effekt. Aber mit weniger hört sich das auch dann irgendwie komisch an. Hab das mal mit dem Sony DRE-2000 Faltungshall Impulse Response probiert(Altiverb). Dachte wenn der CLA so auf den als Drumhall schwört versuch ich das auch mal für die Stilrichtung Rock/HardRock. Es ist wie immer, ab einer gewisse Stufe drehe mich irgendwie dann immer im Kreis und verschlimmbessere nur noch. Oder ich brauch einen ganz anderen Lösungsansatz.:rolleyes:

    Wollte mal noch den Musicclub C als Hall ausprobieren, oder Valhalla Room. Den Musicclub C hat der Marc Nelson bei Produce like Pro kostenlos zur Verfügung für alle zur Verfügung gestellt. Wobei der Song wo er den benutzt hat war eher Indie/Pop. War aber eine gut brauchbare, kostenlose IR für den WAVES IR. Hab auch noch nicht getestet, ob ein Gate nach dem Hall was bringt an dessen Sidechain die Snare selber anliegt. Da kann man dann die Länge der Hallfahne recht gut einstellen ohne den Hall klanglich verändern zu müssen. Hatte mit dieser "Technik" schon mal gute Erfahrungen gemacht.

    Weil ich das auch gelesen hab. Ich finde auch, dass die Bassspur kein Highlight ist. Ist mir zu knarzig, wobei das mit Sicherheit beabsichtigt war/ist. Aber die größten Brocken stecken für mich in einzelnen Schlagzeugstems:rolleyes: Ich benutze auch nur 2 der Raumspuren der Schlagzeugstems. Komme sonst nicht klar. Sind ja glaub ich insgesamt 4 an der Zahl. 2 Mono, zwei Stereo.

    Mit den Gitten bin ich auch nicht hundert prozentig glücklich. Hätte auch ein Marshall Topteil mit Box und nen LinePod für Reampingversuche. War mir jetzt aber zunächst fürs Erste zu viel Aufwand. Und deshalb hab ich mal genommen was da war.

    Anbei mal mein instrumentaler Arbeitsstand. Hier am Internet PC wirkt jetzt der Bass im Gegensatz zur DAW auch irgendwie nen Ticken zu laut. Sachen gibt's, die gibt's gar nicht o_O. Ich glaub meine Ohren sind heute auch schon ermüdet.



     

    Anhänge:

    Whitenoisestudios, 04.12.20
  15. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.230
    36230
    Einfach mal weggehen von den Brot und Butter Tutorials, und schauen was die Big Boys so machen mit ihren Snares, Ring, Sustain and Overtones for days.
     
    TonyPizza, 04.12.20
  16. Hz-Brecher

    Hz-Brecher Holz Ohren

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    796
    796
    Ich meine, im Hofa-Mix wurden die Drums ausgetauscht und haben eine tiefere Stimmung. Ich denke, es ist einfach eine Geschmackssache mit der Snare-Resonanz und nicht so wichtig. Kann mich aber auch total täuschen. :) Das ist ja das Schöne am Contest, man weiß nie, was der Jury gefällt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.20
    Hz-Brecher, 05.12.20
  17. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.592
    6592
    Und die meisten haben Zuschauerperspektive bei den Drums gewählt. Ich bin scheinbar der einzige Trottel mit Drummerperspektive(Also HiHat eher links, Ride rechts) und Racktoms, Floortoms von L nach R. Bei Zuschauerperspektive ist es ja genau umgedreht.

    Mir ist egal welche Perspektive. Ich höre einfach in die OH rein und die sagen mir wo die HH und die Toms gelegt werden müssen.

    PS: Den Song finde ich mal so richtig geil, kommt richtig Freude auf beim mischen.
     
    bafc24, 05.12.20
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    58.894
    58894
    Die OH geben mM doch ziemlich eindeutig Zuschauerperspektive vor...:schulterzuck:

    Ansonsten steht mein Tipp - Pannen wie die es gemacht haben, sonst böses Strafgericht.
     
    muffy, 05.12.20
    Trotamundos bedankt sich.
  19. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.062
    8062
    Ich vermute, dadurch das man länger auf Seite 1 der Einsendungen ist, ja.

    Bei den Publikums-Votes.

    Ah! Eine snarige Snare! :love:

    Sehr schön. Auf meinen Laptopspeakern. :)


    Das ist wohl nicht ausschlaggebend. Ich jedenfalls achte da NIE drauf, und ich bin ein trommelnder Mischer.
     
    Graham, 05.12.20
    Trotamundos bedankt sich.
  20. Trotamundos

    Trotamundos Tonmensch

    Registriert seit:
    30.04.18
    Punkte:
    178
    178
    Wertungen hin oder her, es scheint ja zumindest den meisten Spaß zu machen.
    Mich eingeschlossen.
    Letztes Jahr hab ich gar nicht mitgemacht wegen dem komischen Song.

    Ich begeb mich heute mal an die Gitarren...
    Benutzt wer die Rooms?
     
    Trotamundos, 05.12.20