HOFA XMAS Contest 2023 2024

HannesMac

HannesMac

Registriert
18.08.06
Beiträge
5.538
Reaktionen
3.099
Punkte
14.891
IMG_2321.jpeg

XMAS MIX CONTEST startet am 01.12.
Der diesjährige XMAS-Song „Bloody Christmas“ verknüpft Akustik-Gitarren mit Heavy-Drums, sphärischen Keyboards und dreistimmigen Vocals.
Zeige allen, wie gut du mischen oder remixen kannst und gewinne tolle Preise.

Den Song, das Musikvideo und den Download der Spuren gibt's ab Dezember.

 
Ich bin auf die Vocals gespannt. Eigentlich wollte ich nicht mehr mitmachen, aber über den Jahreswechsel ist es doch eine schöne Arbeit. Mal sehen. Wenn mich die Vocals inspirieren und man sie vermollen kann, mach ich sie bloody.
 
Scheint easy zu sein
 
Den Song finde ich ok. Der Mix wird wahrscheinlich nicht ganz ohne sein, da ich beim ersten Durchgang viele Elemente höre, v.a. gegen Ende, die, wenn man sie nicht sauber abschichtet und automatisiert, wahrscheinlich den Mix overcrouden.
 
KI-Video und Herr Sachse jetzt mit Man-Bun, zeitgemäß.
 
... grad ma reingeschaut - sind derzeit noch keine Mixes und Remixes hochgeladen worden :)
 
Oh, geht das wieder los?
Also den Song finde ich ganz ok.
 
Den Song finde ich ok. Der Mix wird wahrscheinlich nicht ganz ohne sein, da ich beim ersten Durchgang viele Elemente höre, v.a. gegen Ende, die, wenn man sie nicht sauber abschichtet und automatisiert, wahrscheinlich den Mix overcrouden.
Ich würde den Mix etwas offener gestalten als der Hofa Mix, der ist mir etwas zu klein, gerade die Stimmen im Refrain finde ich wenig "oho, jetzt geht es auf".
Von dem her wäre meine Gewichtung anders, aber wenn man natürlich Serban Style mischen möchte dann hast du recht, da wird es schnell dicht.
 
Also ich habe momentan gemischte Emotionen. Ich finde auf jeden Fall positiv, dass mal ein etwas "härteres" Genre bedient wird.

Da ich weiß, wieviel Arbeit das ist, so etwas zu arrangieren und einen Contest mit allem was dazu gehört auf die Beine zu stellen, Respekt an die Macher.

Ich hab mir den Song bisher nur über Handy und einen internetfähigen Rechner angehört.

Mir fehlt es nach dem ersten Hörerlebnis irgendwie ein wenig an "Power".

Sowohl bei den Drums, als auch bei E-Gitarren. Das Panorama der OHs wirkt teilweise etwas weit bzw. die Trennung der Crash Becken wirkt manchmal merkwürdig. Die Einzel-Tips/Hits am Ride finde ich auch etwas zu simpel gestrickt. Und das Gitarrensolo kann sich irgendwie nicht deutlich genug absetzen und geht fast ein wenig unter.

Zu den Vocals. Also ich kann es bestimmt nicht besser. Aber ne richtig derbe Rockröhre an den Vocals hätte bei so einem Titel vermutlich schon irgendwie gut getan. Wenn der hiesige "Kirchenchor" zu "Bloody christmas" anstimmen würde, hätte das zwar irgendwie auch etwas Ironisches, aber ich stelle mir unter so einem Titel eher etwas abgrundtief "Böses" oder aber ein blutiges "Massaker", mit eher "epischem" durchsetzungsstarkem Gesang im Stil der Orks or Mordor vor. Mit gefauchter Stimme. Insofern wird/wurde meine aufgebaute Erwartungshaltung dann etwas enttäuscht, als die Vocals mehr als "zarter" Sprössling als wie "derb" und "hart" dahergekommen sind. Da nützten dann auch die eingesetzten Effekte nur bedingt.

Beispielsweise auch, bevor der Einwurf, "Could there be a harder Christmas" kommt. Das sackt der Spannungsbogen deutlich ab.

Wie seht ihr das? Vermutlich waren, wie bereits geschrieben, meine zunächst durch den Titel und die dunklen Farben geweckten Erwartungen waren einfach andere.

Was meint ihr zu den Vocal FX? Insbesondere der Vocooder bzw. die roboterartig verfremdete Stimme in den Strophen?

Was meint ihr eignet sich als Referenz?

Das hinzufügen von Spuren war ja glaube ich verboten. Ich weiß, steht bestimmt auf deren Webseite irgendwo. Gilt das auf für Snare/Kick/ oder Tomsamples bei den Drums? Oder kann man diese dann nur beim Remix einsetzen?

Hier mal was mit etwas mehr Dampf aus den guten 90ern...


View: https://www.youtube.com/watch?v=nLsXJitaiVo

und was epischeres von Anfang der 2000er


View: https://www.youtube.com/watch?v=K70nC0FbxiU

Natürlich nicht vergleichbar und daher nicht als Referenzvorschlag gemeint.
 

Ähnliche Themen

Entone
Antworten
409
Aufrufe
25K
SilentWarrior
SilentWarrior
dhinda
Antworten
769
Aufrufe
62K
Entone
Entone
muffy
Antworten
211
Aufrufe
20K
muffy
muffy
jet2
Antworten
69
Aufrufe
8K
EOD
EOD

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben