Information ausblenden

X32 sym.Out zum KH Verstärker

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Beeble, 09.10.19.

Schlagworte:
  1. Beeble

    Beeble Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.348
    1348
    Ich möchte vom X32 in den Presonus HP60, und zwar in den Kanalspezifischen Stereoeingang.
    Dieser ist aber nicht symetrisch und hat nur einen Stereo Klinkeneingang.
    Wie müssen die Kabel verdrahtet sein wenn ich 2 symetrische Signale auf einen Stereo Klinkenstecker schicken will?
    Würde es auch funktionieren wenn ich nur mit einem XLR auf einen Stereoklinkenstecker gehe?
    Das ganze wäre dann natürlich mono, aber wäre es auch mono l+r?
    Sehe ich es richtig das ich dann 6db verliere?
    Wäre dankbar wenn mir jemand auf die Sprünge hilft.
     
  2. zwar

    zwar

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    368
    368
    Beeble bedankt sich.
  3. Sampa

    Sampa

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.974
    5974
    Pin 1 (Schirmmasse) von beiden XLR Steckern zusammenfassen und auf den Schaft einer Stereoklinke löten
    Pin 2 linker XLR auf den Tip (Spitze) der Stereoklinke
    Pin 2 rechter XLR auf den Ring der Stereoklinke

    Pin 3 an beiden XLR Steckern bleibt frei. Falls es zu einem Pegelabfall kommen sollte müssen diese auch auf den Schaft der Stereoklinke mit Masse zusammengeführt werden. Muss man aber ausprobieren, kann man nicht pauschal sagen.

    Dann kommt zwar was aus dem Kopfhörer raus, aber entweder trotzdem nur auf einer Seite oder auf beiden Seiten mit einmal gedrehter Phase was nicht besonders angenehm sein dürfte.
     
    Beeble bedankt sich.
  4. Beeble

    Beeble Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.348
    1348
    vielen Dank, dann werde ich das mal so durchprobieren.