Information ausblenden

Waves Vocal Rider Frage

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von Leander, 21.01.19.

  1. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.518
    29518
    Kann ich bestätigen. Das stört mich auch.
    Lieber einen neutralen Compressor aufs Material wirken lassen, smoothere Attack und Release angepasst, gleiche, ferner oft bessere Ergebnisse als ein Rider.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.19
  2. Schneckenwerk

    Schneckenwerk

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    271
    271
    Und das simple Leveln der Spur ohne Bezug zum Mix? Ist das auch träge beim Rider?
    Wie schaut es aus, wenn man die Spur nach dem Riden rendert?
    Oder reagiert der Rider generell zu träge auf das Signal wie ein lahmarschiger Compressor?
     
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.518
    29518
    na klar, dies. Der Rider ist lange nicht so exakt, wie ein aufs Material eingestellter neutraler Comp.
    also, ich mag den nicht mehr einsetzen. nehmen dann lieber 2 (3) Comps. Der erste levelt neuteal, der zweite ist schnell für Transienten, der dritte macht rund und fett. Sowas in etwa, je nach dem.
    Aber wie immer gilt Geschmackssache, gibt ja hier auch Leute, die fahren voll auf Rider ab.
     
  4. Schneckenwerk

    Schneckenwerk

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    271
    271
    Und was hat es damit auf sich, dass Waves mir alle PlugIns von der Platte fegen will? Was hat denn ein neues PlugIn mit meinen alten Plugins zu tun? Wo gibt es denn sowas? Und dann fallen ältere Projekte auseinander, weil nach der erneuten Installation alte Einstellungen verloren gehen?

    Ich kann mir keine neuen Waves-Plugins mehr kaufen, es bleibt beim Gold-Bundle, das ich mir vor zwei Jahren besorgte.

    Zum Glück gibt es noch andere Firmen.
     
  5. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.163
    1163
    ja das ist schon scheisse gelöst bei waves!
    Du musst dir für die alten Plugs die 9er Zentrale bei Waves runterladen, der Vocal Rider wird als einziges in der 10er Version angezeigt.
    Viel schlimmer finde ich bas man bei Hardwarewechsel/Neuinstallation nur ein einziges Mal pro Jahr die Registrierung zurücksetzen darf.
    Wenn man bei Neuinstalation vergisst vorher die Lizenzen in die Cloud zu laden hat man die Arschkarte.
     
    Schneckenwerk und rkdk bedanken sich.
  6. Schneckenwerk

    Schneckenwerk

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    271
    271
    Muss ich also vor dem Herunterladen und Installieren der PlugIns auf einem neuen Rechner die Lizenzen in die Cloud laden?
     
  7. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.163
    1163
    das wäre zu empfehlen.
    Für die Neuinstallation brauchst du dann die alte Zentrale für deine alten Plugins und die aktuelle für die neuen.
    Selten so einen Unfug gesehen.