Was euch niemand je gesagt hat...

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von gyn, 30.08.18.

  1. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Thread eröffnen soll, weil ich befürchte, daß er nur gedisst und dann ganz schnell geschlossen wird. Nun ja, ich wage es mal.

    Seit 2 Tagen gehe ich an meine Mixe völlig anders ran, aufgrund einer Idee, die ich hatte, und habe alle Mixe umgestaltet.

    Die Idee: Warum nicht mal jede Spur nur mit Limiter und EQ bearbeiten. Ich habe den Toneboosters Limiter 4 hergenommen, alle Spuren damit bearbeitet, und es klingt alles endlich so, wie ich es seit Jahren im Kopf habe. Alles sitzt perfekt im Mix und ich wollte euch einfach mal ermuntern, die ganzen Saturation- undwasweißichPlugins sein zu lassen und jede Spur mit einem EQ und einem Limiter zu bearbeiten. Nichts weiter. Schaut dann mal, wie es klingt.

    Ich brauch nichts weiter, alles klingt so, wie ich es mir immer erträumt habe.
     
  2. jinglemartin

    jinglemartin

    Registriert seit:
    24.06.11
    Punkte:
    518
    518
    So haben wir beim Radio immer gearbeitet. Für alle Musikpromos: Einfach auf jeder Spur ein L1...
     
    Synophon und gyn bedanken sich.
  3. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    43.659
    43659
    Tja, alles verfügbar zu haben bedeutet eben nicht, immer alles nutzen zu müssen.
    Gratuliere zu einer Offenbarung, weitere werden folgen ;)
     
    Glutamatjunkie und gyn bedanken sich.
  4. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    7.116
    7116
    Dürfen wir deine Umsetzung der Idee auch mal hören ?
     
  5. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.031
    8031
    Nur Limiter? Macht das nicht die Transienten kaputt (also insbes. Drums, Gesang), oder ist auch parallel dazumischen erlaubt? Ich frag mich halt, ob das nicht die Natürlichkeit und den Punch killt.
     
  6. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Ich habe heute geheult wie ein Schloßhund, als ich mir meine Songs nach dem neuen Mixing angehört habe. Ich habe sämtliche Reverbs entsorgt, brauch ich nicht mehr. Es klingt so besser als mit irgendwelchen noch so guten Hall-Plugins.
     
  7. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.031
    8031
    Welches Genre?
    Werd ich wohl auch mal probieren müssen. Man lernt immer etwas, wenn man mal die Perspektive wechselt.
    Ach ja: Limiter auch auf den Gruppen, oder nur auf den Einzelsignalen?
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  8. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    17.998
    17998
    Ich hab in meinen Mixen keine Transienten. Nur einmal kurz, wo der Song anfängt. Und das krieg ich auch noch weg. :D
     
    JamesKaspar, der_wahre_Noplan, Hyp und 2 andere bedanken sich.
  9. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Der V4 von Toneboosters, den ich benutze, setzte ich nur sehr dezent ein. Ich nehme keine Beschränkung der Transienten, der Natürlichkeit und des Punches wahr. Ich nutze auch meist den Kompressor, aber sehr subtil, mit 1.5 - 2 dB GR.

    Teste es doch mal selbst!
     
    Entone bedankt sich.
  10. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Überall, sehr subtil, probier es doch einfach mal aus.
     
    Entone bedankt sich.
  11. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Tschakkahhh! :D
     
  12. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Du spinnst wohl! :hammer:

    Ich geniesse grad eine gute Flasche Gran Reserva, vergiss es! :smil451c7211b9e19:

    Ich lade morgen mal was hoch. :victory:
     
    Glutamatjunkie und suboptional bedanken sich.
  13. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    16.068
    16068
    Dynamik vs Limiter ...
    gibbet es im echten Leben da draußen auch einen Limiter ?

    Ich mein halt: Ein Flugzeug ober mir ist laut zu hören, ein Presslufthammer ist noch lauter, die Grille von hinten rechts ist jedoch sehr leise ...
    Wie gehen wir jetzt damit um :schulterzuck:

    Ja schon ein sanfter Limiter auf der Summe Sinn, solange der nicht den Mix - wie so oft gehört - kaputt macht ... aber ein Limiter auf jeder Spur ? hm

    Ja die wichtigste Frage ist halt - welches Genre ?
     
  14. RawberrY

    RawberrY

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    689
    689
    Und das Genre?
     
  15. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Alda, ich bitte dich, halte dich aus meine Threads draussen, ok?
     
  16. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    16.068
    16068
    wer Fragen stellt bekommt Antworten :)
     
  17. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Gemischt, Rock, Blues, Metal...
     
    Entone und DonPedro bedanken sich.
  18. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.984
    5984
    Ich mach mein Ding, mach du dein Ding, OK? Wenn du nix mit Limiter anfangen kannst, und nicht weisst, wie man den gewinnbingend einsetzt, dann halt dich hier raus, ok?
     
    DonPedro und RK79 bedanken sich.
  19. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    4.622
    4622
    Glückwunsch!
    Wie kam dir denn diese Idee?
     
    Glutamatjunkie und gyn bedanken sich.
  20. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    33.509
    33509
    Eine Hörprobe fände ich auch cool; ganz ohne Hall kann ich es mir eigentlich nicht vorstellen.
     
    gyn bedankt sich.