Information ausblenden

MIXING/Referenz Kopfhörer gesucht!

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Soundcrafting, 04.04.21.

  1. Soundcrafting

    Soundcrafting Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.21
    Punkte:
    46
    46
    Moin! Ich suche Kopfhörer um meine Songs besser abmischen zu können. Ich hab keine Monitore deswegen bin ich komplett auf die Kopfhörer angewiesen, genug Quellen zum gegenhören habe ich aber.
    Eigentlich habe ich die Sennheiser HD650 im Fokus weil die auch viele Erfahrene benutzen wie zb Sean Devine. Und im Zusammenspiel mit Crossfeed : Canopener und EQ Kurve: Sonarworks Reference oder ToneBoosters Morphit sollen die sehr gut/neutral klingen, habe ich zumindest gehört. Nun ist der Preis doch recht hoch deshalb wollte ich mal fragen ob hier jemand noch eine Idee hat. Die AKG 702 kosten nur 115 Euro sind also weitaus günstiger und dort hat jemand eine gute EQ Kurve gefunden hier das Video: [​IMG].

    Sollte man einfach beide bestellen und testen? Problem ist einfach das ich ja keine Referenz Quelle habe bzw Monitore also kann ich im Grunde gar nicht hören welcher der bessere Kopfhörer ist.. Im Endeffekt ist der Preis aber nicht ausschlaggebend, Hauptsache ich bekomm damit halbwegs gute Mischen hin.
    LG
     
    Soundcrafting, 04.04.21
    #1
  2. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    11.090
    11090
    Ich habe den 702er, mag ich ganz gerne.

    Darauf mischen wollte ich eher nicht, und wenn, dann ohne EQ-Kurve dazwischen.

    Schau mal hier im Forum nach dem ATH-R70X, der kommt sehr gut weg. :right:

    Beim HD650 scheint sich Gearslutz einig zu sein, das der sehr gut ist, kenne ich nicht.

    Mit den beiden letzteren solltest Du nichts verkehrt machen.
     
    Graham, 04.04.21
    #2
    Soundcrafting bedankt sich.
  3. chrisspeed

    chrisspeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    7.181
    7181
    Wichtig ist, dass du deine Kopfhörer kenne lernst. Selbst an einen 1000€ kopfhorer musst du dich einhören.
    Diese Tools, um den Frequenzgang anzugleichen, sind nützlich, was davon in deinem Ohr ankommt, weißt du nicht.
    Jeder Gehörgang reagiert und verändert anders. Am Ende wirst du dich auch darauf einschließen müssen.

    Zu empfehlen sind auf jeden Fall offenen Kopfhörer und dann musst du schauen, was dein Budget her gibt. Wenn du 500€ hast, kannst du sie ausgeben, hilft natürlich. Zumindest sparst du den Kauf von Monitoren, auch wenn immer zu empfehlen ist, zwischendurch auf Lautsprechern gegen zu hören
     
    chrisspeed, 04.04.21
    #3
    Soundcrafting bedankt sich.
  4. Soundcrafting

    Soundcrafting Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.21
    Punkte:
    46
    46
    Sehr nützliche Antwort danke! Den R70X schaue ich mir definitiv mal an. Hat natürlich noch mehr OHM als der 650. Läuft der überhaupt laut genug ohne amp an der PC Soundkarte? LG
     
    Soundcrafting, 04.04.21
    #4
  5. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    11.090
    11090
    Du willst über die PC Soundkarte mischen? o_O
     
    Graham, 04.04.21
    #5
    Draiden bedankt sich.
  6. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    1.794
    1794
    Verfolge das hier intressiert. Wann immer ich über Kopfhörer gemischt oder gemastert hab ging das in die Hose.
     
    Loftone Soundfactory, 04.04.21
    #6
  7. Soundcrafting

    Soundcrafting Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.21
    Punkte:
    46
    46
    Vielleicht wegen fehlendem Crossfeed? LG
     
    Soundcrafting, 04.04.21
    #7
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  8. Soundcrafting

    Soundcrafting Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.21
    Punkte:
    46
    46
    Ich will ja keine Profi Abmischung wie aus dem Studio, naja wollen schon aber bin auch mit ner halbwegs guten Abmischung zufrieden. Ich mische auch nur Vocals in 2 Track Beats rein im Bereich Hip-Hop also meine eigenen Songs. LG
     
    Soundcrafting, 04.04.21
    #8
  9. Soundcrafting

    Soundcrafting Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.21
    Punkte:
    46
    46
    Sorry Doppelpost kann gelöscht werden
     
    Soundcrafting, 04.04.21
    #9
  10. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    11.090
    11090
    Und wie kriegst Du die Vox in den Rechner?

    Falls Du keine hast, kauf Dir eine USB-Soundkarte für nen Hunni, von mir aus gebraucht, den R70X (zB) dazu, dann kannst Du was vernünftiges machen.
     
    Graham, 04.04.21
    #10
  11. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    25.343
    25343
    Audeze LCD-X und es passiert dir nicht mehr. Etwas einhören musst du, aber Betonung liegt auf etwas.
     
    SilentWarrior, 04.04.21
    #11
    Rec0rder und Loftone Soundfactory bedanken sich.
  12. Soundcrafting

    Soundcrafting Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.21
    Punkte:
    46
    46
    Ich bin in dem Bereich jetzt nicht mega bewandert, bei wichtigen Songs habe ich einen Soundengineer der mir die Abmischung macht. Jedenfalls habe ich ja vorher schon abgemischt also sehe ich das Problem nicht. Habe eine interne C-Media 7.1 Soundkarte
     
    Soundcrafting, 04.04.21
    #12
  13. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    1.794
    1794
    Wie lieb, bin knapp davor selbst einer zu sein :) :) Die Soundkarte wird nicht der Grund dafür sein (etwas knapp über den 100i (Motu 828es), genauso wenig wie das Pult oder der Headphonepreamp.

    Spaß bei Seite, nicht 1x ist mir was über Headphones gelungen, egal was es war (auf den Headphones schon)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.21
    Loftone Soundfactory, 04.04.21
    #13
    Soundcrafting bedankt sich.
  14. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    1.794
    1794
    Aktuell habe ich den Kummer oder Privileg - je nach Sichtweise, dass ab 21 Uhr Babyruhe zu herrschen hat - und ich nicht über Monitore arbeiten kann. Ich werde mir das mal geben, aber ganz ehrlich hab soviele schon druch das ich keine Hoffung hab, dass über Kopphörer je was gelingen kann.
     
    Loftone Soundfactory, 04.04.21
    #14
  15. hybridmax

    hybridmax

    Registriert seit:
    19.04.15
    Punkte:
    766
    766
    hybridmax, 04.04.21
    #15
    Loftone Soundfactory bedankt sich.
  16. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    1.794
    1794
    greife nach jeden Strohhalm. Fürchte die Einzigen die sich in dem Bestreben als Profiteure erweisen sind DHL und Co.

    Hoffung stirbt zuletzt
     
    Loftone Soundfactory, 04.04.21
    #16
  17. Soundcrafting

    Soundcrafting Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.21
    Punkte:
    46
    46
    Ich werde das auch nur testen und schauen ob es bei mir klappt. Durch Crossfeed hab ich noch ein wenig Hoffnung aber damals, ist aber etwas her konnte ich über KH auch nicht abmischen.
     
    Soundcrafting, 04.04.21
    #17
  18. hybridmax

    hybridmax

    Registriert seit:
    19.04.15
    Punkte:
    766
    766
    Bisher hatte ich mit Kopfhörern da auch immer Probleme, ich werde mich mit diesem Sienna Ding mal beschäftigen...
     
    hybridmax, 04.04.21
    #18
    Loftone Soundfactory und Soundcrafting bedanken sich.
  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    25.343
    25343
    Ich doch auch.
    Die ATH R70x waren die ersten wo ich dachte das es klappen könnte.
    Aber immer noch zu unsicher.

    Aber bei den Audeze LCD-X würde ich sogar meine Monitore verkaufen.
    Und daß sagt jemand der jahrelang sagte dass er nicht über Kopfhörer mischen kann.
    Ich brauche mit denen noch nicht einmal irgendwelche Software oder Cross Feed Zeug.
     
    SilentWarrior, 05.04.21
    #19
    Glutamatjunkie, rkdk und Rec0rder bedanken sich.
  20. Soundcrafting

    Soundcrafting Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.21
    Punkte:
    46
    46
    Bin gerade auf die beyerdynamic DT 990 PRO gestoßen und überlege nun diese zu bestellen
     
    Soundcrafting, 05.04.21
    #20