Information ausblenden

End of Summer 2008 - ansatzweise reif fürs Radio?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Talvin, 30.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Talvin

    Talvin Themenersteller

    Registriert seit:
    23.03.05
    Punkte:
    1.884
    1884
    Hallo Leute!

    Bin wieder zurück, diesmal allerdings mit einem alten Song in neuer Version, da ich dank Baby und einer Zahn-OP weder zum Komponieren noch zu sonstigen Dingen (geschweige denn zum Singen) komme.

    Die Idee war, meinen vielleicht radiofreundlichsten Song neu aufzunehmen mit dem Hintergrund das Teil wirklich mal an Radiostationen zu verteilen, falls überhaupt jemand nicht gesignte Akts spielt.

    Gesagt, getan. Kasimiruslav hat meine Mididatei bekommen und relativ nah am Original aber mit modernerem Sound den Song mit echten Instrumenten aufgepeppt.
    Die Vocals sind noch aus dem Archiv, wobei die denke ich nicht unbedingt neu aufgenommen werden müssen.

    Falls jemand Ideen hat, welche Radiostationen man eventuell anschreiben könnte, wär ich euch sehr dankbar für entsprechende Hinweise.

    Also, hier ist "End of Summer 2008".

    Hoffe er gefällt und ihr feedbackt fleißig, :-()

    Tal und Kasim

    End of Summer 1.0:

    http://www.kara-moon.com/forum/index.php?action=dlattach;topic=2232.0;attach=2126

    End of Summer 1.11

    http://www.kara-moon.com/forum/index.php?action=dlattach;topic=2232.0;attach=2156
     
  2. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    Find ich ein sehr schönes Lied, bis auf die Vocals kommt mir aber doch alles sehr bakannt vor .
    Ist sofort bei mir drinne, Tendierung zu Ohrwurm ! ;)
     
  3. MoeD

    MoeD

    Registriert seit:
    14.09.04
    Punkte:
    75
    75
    Gut gemacht und produzierter Song, nur der Sänger hört sich an, als ob er lispelt. Mit nem guten deutschen Text fänd ich das ganze persönlich interessanter. Aber das geht mir oft so, ich versteh nicht warum von Deutschen immer noch so viel Musik auf Englisch gemacht wird, Deutsch wurde schließlich mal als "die Sprache der Dichter und Denker" bezeichnet.
     
  4. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Ist zwar für mich nicht Dein bester Song, aber trotzdem wunderschön und am ganz oberen Ende der Punkteskala im Voting, wenn er denn dort aktuell wäre. Ich wünsche Dir viel Glück mit den Radiostationen, da bekommt man ganz selten besseres zu hören, da brauchst Du Dich wirklich nicht zu verstecken. Ein bißchen Potential für Veränderungen sehe ich trotzdem noch. Nur Nuancen, aber ich möchte es trotzdem loswerden : Die verzerrte E-Gitarre find ich etwas spitz und dünn, würde ich mal noch versuchen wenigstens ein bißchen abzurunden und ein bißchen Fundament zu geben. Die Akustik- Gitarre klingt gut, könnte aber für meinen Geschmack manchmal etwas leiser sein, oder ein bißchen flacher komprimiert. Um die 2:20 herum ist der Gesang aber ein klein wenig hart an der Grenze zwischen "Feeling" und "schief" angelangt. Gerade weil das da zusätzlich ein bißchen harmonisiert ist, fällt es besonders auf. Vielleicht da noch ein bißchen schrauben ..... ;)
     
  5. inlovedubidu

    inlovedubidu

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    353
    353
    Sehr schön, sehr eingängig, verleitet zum Nachdenken und Träumen von vergangenen Beziehungen, sehr schmusig, und textlich sehr an der Wirklichkeit, wäre noch viel schöner, wenn der Zwischentext ebenso verständlich rüberkäme, wie der Refrain, nach dem 3. Mal hab ich ihn leider erst komplett verstanden, schade, denn er ist sehr schön und aussagekräftig!!!
    Erinnert mich ein wenig an Rosenfels.....
     
  6. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    schön produziert...

    was genau ist jetzt echt und was aus der konserve?

    Also die Aussprache geht, tut mir leid, garnicht......

    das ist ja schrecklich....
    bitte daran arbeiten oder auf deutsch weitermachen..

    Allein der erste Satz ist schon so undeutlich, das glaub ich das auch ein Out-Kriterium sein kann beim Radio...
     
  7. alpenjodel

    alpenjodel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    Die Vokals sind hier eine echte Schwachstelle,würde mir das mit dem neu einsingen noch mal überlegen.

    Klingt bald schon Schwul,von der Betonung und Aussprache her.
    Nee,geht garnicht.
    Die Töne trifst Du auch nicht immer.

    Der Refrain geht ja schon fast ok.
    Das Ending geht auch noch.
    Die Strophen sind grausig,das klingt als hättest Du ne lockere Zahnprotese im Mund,ist immer so ein Schlick zu hören und ein lispeln.

    Sonst Gefällts mir.

    Gruß,Alpi
     
  8. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    DAmits im Radio läuft, brauchst Du einen Labelcode und ISRC-Codes.
    Wenn nicht, müssen die Radios die Abrechnungen per Hand mit Dir erledigen, worauf die meisten keinen Bock haben.
     
  9. Talvin

    Talvin Themenersteller

    Registriert seit:
    23.03.05
    Punkte:
    1.884
    1884
    Danke schon mal für eure Meinung. :)

    Ich denke mal der Kasim wird hier fleißig mitlesen, was den Mix angeht.

    Vocals sind ja immer Geschmacksache. Ich fand die alten eigentlich ganz ok, wobei ich einige Stellen auch noch nicht optimal finde (Deesser zu stark?). Vielleicht mach ich zumindest die Strophen neu. Bis ich wieder den Mund zum Singen aufbekommen wird es allerdings noch etwas dauern. An der Stimmlage wird sich aber natürlich auch dann nichts ändern.
     
  10. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Ey, die Stimmlage ist gut und definitiv nicht "schwul" wie hier einer geschrieben hat. Ja, auch in der Strophe flattert es manchmal, aber ich dachte, es gehört dazu. Bei Noah war das ja anfangs auch so, und später hast du es ein wenig straffer eingesungen.
     
  11. Talvin

    Talvin Themenersteller

    Registriert seit:
    23.03.05
    Punkte:
    1.884
    1884
    Klar kann man das auch "straighter" singen, aber es ist wahrscheinlich auch eine Art "Markenzeichen". ;-)
     
  12. McCoy

    McCoy

    Registriert seit:
    15.04.07
    Punkte:
    2.438
    2438
    Sehe ich eigentlich auch so und finde es absolut so in Ordnung.

    Schöner Song - er gefällt mir wirklich gut, denn er hat eine schöne sanfte und eingängige Melodieführung.


    Zu deiner Frage wegen Radiostationen, da solltest du es einfach probieren mit Anfragen bei Stationen die nicht zu den Öffentlich-Rechtlichen Sendern gehören,denn bei den privaten hastdu am ehesten eine Chance (vorzugsweise erstmal regionale und dann überegionale Webradios um schonmal Aufmerksamkeiten einzuleiten).



    Gruß


    Jörg :)
     
  13. Biko

    Biko

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    705
    705
    Hi Talvin,

    wie ich, glaube ich, schon mal erwähnte bin ich kein großer Fan deiner Stimme.
    Womit wir m. E. auch schon beim größten Schwachpunkt in diesem Projekt wären.
    Und insgesamt bin ich mir auch nicht sicher, ob ich beim zappen durch die Kanäle, bei diesem Song hängen bleiben würde.
    Was nicht heißt, das der Song schlecht ist. Und warscheinlich wirst du auch den einen oder Anderen Redakteur finden der Ihn spielt.
    Aber ich denke das dem Song genau das fehlt was einen aufhorchen und dranbleiben läßt, ein bischen zu wenig Charakter, ein bischen zu glatt.
    Das ist natürlich sehr subjektiv, aber genau danach hast du ja gefragt.
    Ich hoffe du nimmst es nicht allzu krumm.

    LG Biko
     
  14. kasimiruslav

    kasimiruslav

    Registriert seit:
    18.11.03
    Punkte:
    3.389
    3389
    Hi Tal..

    also irgendwas ist mit dem Gesang passiert .. klingt irgendwie mumpfig .. wie als wenn zuviel DeEsser angesetzt wurde ... ist auch im Refrain nicht gut eigebettet...

    Gruss, Karsten aka KAsimiruslav
     
  15. Talvin

    Talvin Themenersteller

    Registriert seit:
    23.03.05
    Punkte:
    1.884
    1884
    War gestern Nacht ein Schnellschuss...
     
  16. Talvin

    Talvin Themenersteller

    Registriert seit:
    23.03.05
    Punkte:
    1.884
    1884
    @ Biko

    Ja, ich weiß. Dass wir sehr unterschiedliche Stimmlagen haben fördert es nicht gerade, die andere zu mögen.

    Wie gesagt, Vocals sind wegen OP noch alt, wobei ich nicht denke, dass der Song mit neuen sehr viel anders klingen würde.

    Am Vocalmix hab ich gestern Nacht nichts mehr gemacht. Waren die alten Einstellungen mit anderer Lautstärke, da ich 1-2 Effekte nicht mehr auf dem Rechner hatte.

    Den Song hab ich gewählt, weil ihn nach meinem Feedback sehr viele mögen und er auch die meisten Plays auf meiner Myspace-Seite hat. Er ist denk ich mit der radiofreundlichste, wenn auch nicht der beste meiner Songs.

    Wenn ich wieder dazu in der Lage bin, werde ich die Vocals auch noch mal neu machen (oder zumindest neu mischen).
     
  17. Talvin

    Talvin Themenersteller

    Registriert seit:
    23.03.05
    Punkte:
    1.884
    1884
    Noch Meinungen (vielleicht nicht unbedingt zu den Vocals von 2005)?
     
  18. splitterbox

    splitterbox

    Registriert seit:
    18.01.05
    Punkte:
    257
    257
    hallo!

    euer song ist gut gelungen. ich würde sagen "idependent-mainstream". was mich, abgesehen von den vocals, etwas stört, sind die verzerrten gitarren. so läuft das nie im radio! die sind zu stechend, und in meinen ohren, zu künstlich. irgendwie weniger distortion und mehr wärme ist für airplay essentiell.

    sonst, weitermachen!

    gruss,
    dieter
     
  19. martinleipzig

    martinleipzig

    Registriert seit:
    24.09.08
    Punkte:
    30
    30
    radio... rotation kriegste mit der version net. sänger anheuern, neu abmischen, akustik-version dazu, booklet basteln, pressen un verschicken. an alle.
    martin
     
  20. Benyah

    Benyah

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    1.135
    1135
    Ich finde den Song sehr schön und er passt auch gut zu dem, was heute im Radio gespielt wird. Trotzdem finde ich, dass dem Gesang Druck und Biss fehlt! Und zwar gewaltig. Er kommt sehr wishy-washy und labberig rüber und nicht druckvoll und überzeugend. Er hat keine Eier...!
    Sorry, dass ich noch mal was zum Gesang gesagt habe, aber er ist meiner Meinung nach die einzige größere Schwachstelle.

    Gruß, B.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.