Information ausblenden

CUBASE 10.5 verfügbar...

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von LM18, 13.11.19.

  1. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    33.493
    33493
    Ruf die splasher doch einfach an. die verkaufshotline ist ganz nett, da kriegste schon mal süße Mäuse mit sexy Stimme am anderen Ende der Leitung.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    21.534
    21534
    Da isse widder ..., die Sarah (Wagenknecht).
     
    Glutamatjunkie, mazze und ModulationMatrix bedanken sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    32.130
    32130
    :tears-of-joy:
     
  4. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    32.130
    32130
    Was alles neu ist im Padshop 2:



    mehr:



     
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    32.130
    32130
    @NorthernDecay : was wegen deiner TFT-Sache, was gefunden...
    "Improving the situation on HiDPI screens on Windows has a high priority at Steinberg.
    Unfortunately there are no perceivable improvements for the users in 10.5 yet.
    Matthias Quellmann, Senior Marketing Manager, Steinberg"
    Hat es also nicht mehr ins 10.5er geschafft, die sind aber am werkeln deswegen. Klingt doch gut.
     
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    32.130
    32130
    Weitere Infos zu diesem Update:



    Cubase 10.5

    Post by Matthias Quellmann » Wed Nov 13, 2019 3:06 pm

    With the 30th anniversary of Cubase slowly coming to an end, we are happy to announce the release of Cubase 10.5, the latest version of our award-winning music production system that combines sophisticated audio/MIDI tools with pristine audio quality. There's a lot to discover, with many new, powerful additions and an array of improvements to existing features.

    Cubase Pro 10.5 and Cubase Artist 10.5 are now available from resellers and through the Steinberg Online Shop.

    Cubase Elements 10.5 will soon be available.

    Customers who have activated Cubase Pro 10, Cubase Artist 10 and Cubase Elements 10 or earlier versions since October 16, 2019, are or will be eligible for a free, downloadable Grace Period update to the latest version, respectively.

    ----

    That’s the official news part. Here are some additional details:

    The following are improvements that didn’t made the cut for the highlight section, but that will surely be appreciated:

    • Project Logical Editor Support for Folder Parts

    • Automatic Project Activation removed

    • Key Command Additions (without default key assignments)
    o Acoustic Feedback on/off
    o Snap on and Snap off
    o Subtools of the Object Selection Tools
    o Dedicated commands to access Range A or Range B of the Range Tool
    o Glue (also available as a new command in the Edit menu)

    • Improved selection menu for overlapping events

    • Send level name in the automation lane includes the actual name of the send target

    • Enter folder track name in “Add Track” window

    • Preference for “click between locators activates cycle”

    • Rename “Favorites” in MediaBay/MediaRack

    • Various redesigned windows

    The manual is already available:

    steinberg help

    There some know issue of course. Our support team has created knowledge base articles on some topics.

    Steinberg Helpcenter

    We also created a new feedback survey on Cubase 10.5. Your participation would be much appreciated and it helps us a lot to improve Cubase in your interest. Please take your time and check out Cubase 10.5 a couple of days and then let us know what you think. Also if you are considering not to update, please let us know why and what feature you are missing.

    Cubase 10.5 Feedback Survey

    Some last notes:

    There will be a final Cubase 10 maintenance update as well. The release date is not set yet.

    If you are still Windows 7, please be aware that Cubase 10.5 only supports Windows 10 (versions 1809 and 1903) as communicated in summer.

    Improving the situation on HiDPI screens on Windows has a high priority at Steinberg. Unfortunately there are no perceivable improvements for the users in 10.5 yet.


    Matthias Quellmann - Senior Marketing Manager



    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
     
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    32.130
    32130
    ...ein paar 10.5 Screenshots: (anklicken, größer)

    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  8. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    18.938
    18938
    nice.

    aber den video export werd ich brauchen. und win7 support läuft jetzt sowieso bald aus.

    *seufz* dann wirds wohl zeit, jetzt endlich mal den studio desktop auf win10 zu hieven. so ein über-bewährtes arbeitstier, da tut man sich immer schwer. aber muss wohl dann jetzt.
     
  9. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    35
    Punkte:
    87.331
    87331
    Genau so geht's mir auch mit der anderen DAW. Läuft noch auf Win7, aber fraglich, wie lange. Und ich will demnächst endlich auf Dorico umsteigen... also muss endlich Win10 her. Steht wohl mal ein Wochenende mit SSD-Klonen und auf Win10 upgraden an...
     
    c-base bedankt sich.
  10. c-base

    c-base

    Registriert seit:
    11.11.05
    Punkte:
    197
    197
    Das würde mich auch brennend interessieren?o_O

    Grüße
    c-base
     
  11. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.987
    5987
    Ja, das hatte ich schon gelesen, aber ohne konkretes Datum bin ich soweit wie vorher und ich will mich von einer DAW trennen...bin zu alt für zwei!:altweise:

    Sieht toll aus, aber jetzt kommt der Burner...Bild 1 sieht aus wie Studio One! :hammer:
     
    rkdk bedankt sich.
  12. LM18

    LM18 Themenersteller Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    48.374
    48374
    Der Bart ist das neue Duckface :)
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  13. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.982
    5982
    Steinbart
     
    rkdk bedankt sich.
  14. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    5.288
    5288
    sind die von dir? Dann sieh dir mal das auf deinem Windows an. Hier auf meinem Windows Laptop ist die Beschriftung der Events besser. Finde ich.
     
  15. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    32.130
    32130
    Nope, sind ausm Netz, rein Interessehalber. Ausserdem stell ich mir die Optik doch nicht so ein wie bei der anderen DAW. @NorthernDecay :tears-of-joy:
     
  16. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.793
    3793
    Hi @rkdk,

    du bist doch auf Windows 10 unterwegs, oder? Laut deinem Screenshot werden die Beschriftungen im Mixer wieder zweizeilig angezeigt. Ist das richtig? Bisher ging das doch unter Windows 10 nicht. Wäre ja super.

    Ah, gerade gelesen, die Bilder sind nicht von Dir und sind von einem Mac (die drei Punkte oben links habe ich erst jetzt bemerkt), schade. Aber kann das mal jemand, der die 10.5er schon am Start hat mal bitte testen?
     
  17. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.793
    3793
    Bei einem Video auf Youtube ist bei Cubase 10.5 unter Windows der Mixer auch zweistellig, schätze das lief auch unter Windows 10. Vielleicht kappt es ja mittlerweile.

    Was mir beim Anschauen der Videos noch aufgefallen ist, das Preference-Fenster unter Windows hat immer noch den altbackenen Look, unter Mac passt es zu dem moderneren Look. Gibt es da tatsächlich Unterschiede in der grafischen Darstellung? Habe keinen Mac, daher ist mir das fremd.

    Was ich gut finde (im Video gesehen), dass man die Stärke der Mixerkanaleinfärbung einstellen kann. Das geht bei einer anderen DAW nämlich nicht. Von daher kann man es auch nur sehr dezent machen und wird nicht davon erschlagen.
     
  18. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    556
    556
    Das geht mit Cubase 10.5 auch unter Windows 10. In den Screenshots einmal Cubase 10.0.50 und einmal Cubase 10.5.
     

    Anhänge:

    musikertimo bedankt sich.
  19. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.793
    3793
    Vielen Dank. Schön zu hören bzw. zu sehen!
    Dafür gibt es jetzt eben nur noch einen farbigen Balken am unteren Rand. Kann man damit leben.
     
  20. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.995
    22995
    Win 7 und Cubase 10.5 Pro

    Lässt sich wie erwartet problemlos installieren.
    Mit einem Song (voll mit allem was geht...) etwas rumgespielt, scheint zu funktionieren...
    Nur die üblichen kleinen Grafikproblemchen, gab es schon unter C10 (weil Win 7 das nicht kann...)

    Habe heute eh ne Recording Session, da schaue ich mal was da mit C10.5 geht :)
     
    Loop_Breaker, vanielik, c-base und 2 andere bedanken sich.