WHY -Rock/Pop Ballade-

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von Tarexx, 01.07.18.

  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    5.252
    5252
    @TonyPizza

    Es sind manche tiefe Wörter die mir gestern als nicht- tuned vorkamen, aber im Prinzip liegt es ja an seiner Performance.

    Wegen den Lautstärken:

    Ich habe auch immer das Problem gehabt, dass im Refrain die Stimmen passen und in den Strophen dann zu laut.
    Abhilfe schaffte für mich dann folgendes:

    Stimme in der Strophe anpassen und im Refrain durch parallele Kompression die Stimme nach vorne kommen lassen.
    Der MV2 von Waves wäre das Tool da es Upward und Downward Compression macht, aber gut und nicht schlecht oder nervös wirkend.
    Und etwas mehr 1khz und 4-6kHz ab Refrain. EQ ist in Strophe dann Bypass auf der Gesangsspur/gruppe.

    Die Stimme wirkt dann durchgehend gleichlaut und paralleles Processing kann man immer ohne Damage löschen um in die ursprüngliche Version zurück zu gehen.
     
    Tarexx und sts bedanken sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    16.275
    16275
    Es gibt doch da diesen Scheps Pultec-LA2A-Pultec Trick. Das bringts echt, konnte man im RHCP Video auf puremix hören (u.v.a.).

    Aux-Track anlegen, 1. Pultec - Bässe raus, Höhen rein, 2. LA2A Detection auf Höhen stellen, 5-8 dB Kompressieren, 3. Pultec - Bässe rein, Höhen raus. Gibt kristallenes Excitement.
     
    Tarexx und SilentWarrior bedanken sich.
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    5.252
    5252
    Ja, genau so in der Art. Ich finde für mich aber den MV2 von Waves und einen EQ direkt dann auf der Stimme mit Bypass automatisieren
    besser. Aber im Prinzip ist es ähnlich.
     
    Tarexx bedankt sich.
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    15.418
    15418
    Nachdem es ja hier thematisiert wurde - idealerweise auch von Leuten, die nichts mit dem musikalischen Input oder dem Mix zu tun haben - habe ich es jetzt nochmal über meine bevorzugte "Grot Box" in mono abgehört. Übrigens ein Blackstar-Minigitarrenamp mit zusätzlichem Eingang für externe Audioquellen (die dann natürlich nicht die Gitarrenamp-Sektion durchlaufen, sondern nur lautgemacht werden, sonst wäre es Blödsinn). Mit einem satten 3"-Lautsprecher. :)

    In Sachen Monokompatibilität habe ich keine großartigen Probleme festgestellt. Meine Gitarre im Refrain ist ein bisschen weg, aber die habe ich auch so angeliefert (Stereo-Stem), das geht also eher an meine Adresse als an den Mischer. Sie ist aber keineswegs ganz weg - es besteht also hier definitiv kein Handlungsbedarf.

    Was das eigentliche Thema - die etwas über allem schwebenden Vocals - angeht, kann ich das auf dieser Abhöre nachvollziehen, vor allem im ersten, leiseren Teil des Songs. Ich muss aber betonen, dass das nicht wirklich schlimm ist, denn es fügt sich trotzdem alles zusammen. Man könnte da jetzt noch etwas Feintuning betreiben (Automation, Kompression, oder mit welchen technischen Mitteln auch immer). Kommt aber sicher auch darauf an, ob TonyPizza noch Lust verspürt, daran zu schrauben. Zwingend ist es meines Erachtens nicht.

    Aber ich bin ohnehin vorbelastet durch das Gebastel an dem Titel, darum sollten das besser andere beurteilen.
     
    Stevie1963, muffy und Tarexx bedanken sich.
  5. Tarexx

    Tarexx Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    371
    371
    Nein. Das waren sts und sirtruesound bei "Stars" 2014
     
  6. Tarexx

    Tarexx Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    371
    371
    was liegt an meiner performance und wieso getuned ? klingt das alles schief gesungen ? ...ohje...dann hab ich mich schon dran gewöhnt. shite.

    Was den ganzen Technik-Talk angeht, da bin ich leider vollkommen raus und kann nichts sinnvolles beisteuern.
    Was und wie man noch etwas verbessern kann (bzw ob man auch Lust dazu hat), müssen andere für sich klären.
    Für meine Ohren klingt es super!
    Mir fiel nur noch eins auf. Irgenwie hat sich seit den letzten Mixen eine Phrase um paar ms nach vorne verschoben. So wirkt es zumindest. Es geht um die Zeile:
    "in the name of god".(01:31)
    Da müsste "in" idealerweise auf die 3 und "god" auf die 1 kommen. Irgendwie hat sich das etwas nach vorn verschoben. War mal früher anders oder wirkt es jetzt auf grund des neuen Arrangements nur so? Vielleicht einmal nen Blick drauf werfen?
    Ansonsten gilt für mich: more than happy!!!!!!
     
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    15.418
    15418
    Ja. Es ist sogar noch in einer Kiste im Keller von recording.de zu finden:

    https://recording.de/songvoting/songs/stars.6829/

    Ich hab versucht, es zu mischen und Gitarre zu spielen, SirTruesound hat es gemastert. :)
     
    Tarexx bedankt sich.
  8. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    24.115
    24115
    Ja die Meinungen gehen wohl auseinander, dem einen waren zu viel Höhen auf den vocals dem anderen zu wenig. Wie soll sich denn die Stimme besser einfügen wenn ich nun excitement und parallel Kompression betreibe? Das bringt die vocals nur noch mehr nach vorne. Ich mach euch gerne den backing track fertig ohne leadvocals, aber dann möchte ich bitte keine hallsuppe hören, das bekomme ich selber hin. Tarrexx hatte schon in der ersten Version die vocals gelobt, von daher bin ich raus aus der Nummer
     
    Tarexx und sts bedanken sich.
  9. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    5.252
    5252
    Nein, du sollst die Stimme so machen das diese in der Strophe die passende Lautstärke hat (mir kommt sie in den Strophen bisschen über das Playback schwebend) und wenn sie dann bei dieser Lautstärke im Refrain unter gehen eben dann bisschen parallele Kompression mit dem MV2 und mit bisschen EQ durchsetzender machen.

    Aber, es ist nur meine Meinung, bedeutet nicht das ich recht habe.
     
    Tarexx bedankt sich.
  10. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    15.418
    15418
    Und was passiert jetzt? Ist das fertig? Was soll damit geschehen? Kommt es ins Songvoting?
     
    Tarexx bedankt sich.
  11. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    24.115
    24115
    Wir hatten alle unseren Spaß, abputzen und zurück aufs Sofa
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.18
    Tarexx bedankt sich.
  12. Stevie1963

    Stevie1963 Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    179
    179
    Naja, ich denke, das Ergebnis kann sich hören lassen, wenn man bedenkt, was Ihr aus dem Ausgangsmaterial gemacht habt. Das Solo hat mir natürlich besonders gefallen. Ich würde den Song ins Voting stellen. Das motiviert mich, auch mal etwas zum Werkeln zur Verfügung zu stellen, wenn es hier mal gerade nicht soviel zu mixen gibt.
    VG
    Stefan
     
    Tarexx und sts bedanken sich.
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    16.275
    16275
    Ja, Songvoting wäre nice. Hat echt Spass gemacht und nochmal danke an die Beteiligten!
     
    Tarexx und sts bedanken sich.
  14. Tarexx

    Tarexx Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    371
    371
    Wie schon zu Beginn bereits gesagt würde ich den Song gerne ins Songvoting bringen und würde dies jetzt auch gerne zeitnah tun.
    Diesbezüglich hatte ich Tonypizza auch schon per PM angeschrieben.
    Ich wollte von ihm wissen, wer nun letztenendes welchen Beitrag geleistet hat und was ich hinter dem jeweiligen Namen vermerken darf.
    Da keine Antwort von ihm kommt, frage ich jetzt hier in den Thread hinein.

    @TonyPizza: mix, master, arrangement, drum programming, orchestra und ?
    @sts: solo guitar, pads, ....?
    @muffy: bass...?
    @MountainKing: ac guitar, background vocals
    ...

    Bestimmt ist dies sehr unvollständig.
    Bitte daher hiermit um Ergängzung.

    An dieser Stelle möchte ich nochmals allen Beteiligten für ihren professionellen Einsatz danken. Für mich war es beeindruckend zu sehen wie innerhalb kürzester Zeit aus dem Ausgangsmaterial ein richtig toller Song wurde. Jedem Einzelnen von Euch vielen Dank, daß ihr Euch die Zeit genommen habt, diesen Song zum Leben zu erwecken.
    Wenn ich mich gesanglich revanchieren kann, laßt es mich wissen.

    DANKE und ein :bigup: an alle Beteiligten
    Tarexx
     
    MountainKing, TonyPizza und asli bedanken sich.
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    15.418
    15418
    Ist beides richtig. Ich habe aber nicht nur das Gitarrensolo gespielt, sondern auch andere E-Gitarren (vor allem im Refrain, und dann nochmal was gegen Ende des Songs). Aber nicht die akustischen Gitarren, die sind in der Tat von MountainKing.
     
    Tarexx bedankt sich.
  16. Tarexx

    Tarexx Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    371
    371
    daher frage ich; ich wusste, dass auch noch andere guitars von Dir dabei waren. soll ich also und "other guitars" schreiben?
    wäre toll wenn jeder Einzelne genau schreibt, was er hinter seinem Namen stehen haben möchte.

    Beispiel
    @sts: solo-git, pads, rhythm guitars ?

    Ich war nicht dabei; möchte, dass kein Beitrag unerwähnt bleibt.
    Freue mich über schnelle und detaillierte Rückmeldungen.
    :)
     
  17. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    15.418
    15418
    Wenn es auf Englisch sein soll, dann bei mir:

    Electric guitars, solo guitar, synth pad

    Dass ich (das lief per PM) ein paar Drum-Schläge vorgeschlagen habe und einen Chor etwas nachbearbeitet habe, können wir gern weglassen. Falls ich doch noch eine Karriere als Drumfillvorschläger und Chor-Deformator anstrebe, sage ich Bescheid. :)
     
    Tarexx bedankt sich.
  18. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    24.115
    24115
    Schreib doch bei sts einfach additional guitars, das triffts denke ich ganz gut. Von mir kamen ja auch noch Rhythmus Gitarren L/R, aber das passt schon alles so. Für das songvoting reicht dir ja die mp3, die wav schicke ich dir später heute.
     
    Tarexx bedankt sich.
  19. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    27.280
    27280
    Kosake: Seelischer Beistand
     
    Tarexx bedankt sich.
  20. Tarexx

    Tarexx Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    371
    371
    Das Werk ist vollbracht. :)

    "Why?" wurde fertig gestellt und der Song befindet sich ab jetzt im Songvoting.
    Wer wissen möchte wie es mit "Why?" weitergeht oder seine Bewertung abgeben möchte, der findet den Song nun hier:

    https://recording.de/songvoting/songs/why.8733/

    Bevor ich den Thread an dieser Stelle beende, möchte ich allen Beteiligten noch einmal für ihre Ideen, Beiträge und Kommentare danken. Durch Eure Hilfe konnte der Song zu Leben erweckt werden.
    Vielen Dank an alle !! und viel Spaß beim Hören.

    :moved:

    https://recording.de/songvoting/songs/why.8733/
     
    TonyPizza und muffy bedanken sich.