Bitte um Mix-Feedback dieser Rock/Pop Ballade

  • Ersteller mazemania
  • Erstellt am
M

mazemania

Registriert
17.05.16
Beiträge
11
Reaktionen
4
Punkte
26

Anhänge

  • Somewhere Inside-Mix_04.mp3
    13,2 MB
Zuletzt bearbeitet:
Bette den Song als Mp3 mal hier ein, dann hören sicher mehr Leute rein.
 
Jetzt als Datei angehängt müsste aber klappen
Mit Anhang klappt es.
Erstmal: eine coole Songidee!
Insgesamt wirkt es sehr mittig (dort auch überbetont), wenig Höhen. Die Drums sind sehr im Hintergrund, vor allem im letzten Drittel gehen die komplett unter.
Die einzelnen Instrumente sind also schon nicht so gut mit EQ ausgearbeitet und im Raum eingebettet.

Worüber hörst/mischst du ab?
 
Das ist ein richtig geiles Stück ! Es hat mir Spaß bereitet, das zu analysieren und es dabei ein wenig nachzubearbeiten.

1. leichte Bassanhebung (so bis 2 Db im Bereich bis 150 Hz) mit HOFA Tilt EQ, "add Bass" Preset (die kostenlose Variante)
2. recht starke Anhebung der Höhen (etwas über 4 Db ab 2,6 KHz) mit HOFA Tilt EQ, "add Air" Preset
3. Sättigung mit Kazrog True Iron (Transformator) und True 252 (Röhre)
4. M/S Seite etwas erweitert (Audiothing Things Flip EQ)
5. leichten Hall (M/S Seite) hinzugefügt (Audiothing Things Texture)
6. Shadow Hills Class A Kompressor (im M/S Modus). Die Kompressoren dbx-160 und PuigChild passten da klanglich nicht (ausprobiert)
7. per Limiter einen Headroom von 1 Db gewährleistet (Limiter wäre eigentlich nicht notwendig gewesen)
8. Normalisiert auf 12,4 LUFs, wie das Original und das WAV gespeichert
5. Normalisiert auf -14 LUFs und als MP3 exportiert

Bei der Bearbeitung war mir folgendes wichtig:
- Klangfärbung
- mehr Glue (deswegen der leichte Hall)
- mehr Breite

Im lauten Teil des Stückes ist mir schon fast zuviel los (zu viel Keyboard)
 

Anhänge

  • Somewhere Inside-Mix_04_arrangement.mp3
    5,5 MB
ein sehr cooles stück!
ich finde, das frequenzbild könnte verbessert werden.
die drums sind zu leise, die transienten gehen unter.
auch der gesang könnte noch etwas lauter.
die synths haben eine mächtige breite und ballern die mitte ziemlich weg.
mein tip wäre: unter anderem ein bisschen mid-side bearbeitung...

hier ein kurzer feierabend-quick-remaster:

 
Zuletzt bearbeitet:
und das gitarren solo könnte lauter im mix. das kriege ich aber im master nicht wesentlich stärker raus...
 
das stück hätte von mir mit einem guten mastering im songvoting 10/10 punkte bekommen.
(und die wertung verteile ich echt selten!)
btw. hat mich ein bisschen an coldplay erinnert...
 
ein sehr cooles stück!
ich finde, das frequenzbild könnte verbessert werden.
die drums sind zu leise, die transienten gehen unter.
auch der gesang könnte noch etwas lauter.
die synths haben eine mächtige breite und ballern die mitte ziemlich weg.
mein tip wäre: unter anderem ein bisschen mid-side bearbeitung...

hier ein kurzer feierabend-quick-remaster:

Anhang anzeigen 128845
ok, das finde ich schon sehr spitz im master?;)
 
ok, das finde ich schon sehr spitz im master?;)
Du könntest wenigstens so tun als würdest du seine Arbeit schätzen, oder schreibe eine User Liste in deinem Eröffnungspost die sich bitte raushalten sollen, Musik hat was mit Taktgefühl zu tun denk mal drüber nach was dein Verhalten angeht, wenn sich Leute Zeit für dich nehmen.
Dann lobt er auch noch deinen Song, auch keine Reaktion, du bist ein feiner Kerl .

Deine Mischung ist unbrauchbar für eine Summenbearbeitung.

Es soll ja klingen und nicht nach Restauration.

Es gibt Musik Portale wo man sich mal mit Musik zuschütten kann um mal Eindrücke zu sammeln, du scheinst Festgefahren was dein Sound angeht, der Mix klingt schlecht, man hört wo du hin willst das wars aber auch schon.
 
Du könntest wenigstens so tun als würdest du seine Arbeit schätzen, oder schreibe eine User Liste in deinem Eröffnungspost die sich bitte raushalten sollen, Musik hat was mit Taktgefühl zu tun denk mal drüber nach was dein Verhalten angeht, wenn sich Leute Zeit für dich nehmen.
Dann lobt er auch noch deinen Song, auch keine Reaktion, du bist ein feiner Kerl .

Deine Mischung ist unbrauchbar für eine Summenbearbeitung.

Es soll ja klingen und nicht nach Restauration.

Es gibt Musik Portale wo man sich mal mit Musik zuschütten kann um mal Eindrücke zu sammeln, du scheinst Festgefahren was dein Sound angeht, der Mix klingt schlecht, man hört wo du hin willst das wars aber auch schon.
ja natürlich, vielen dank, ist doch logo
ist ja auch nur meine subjektive meinung :)
 
Du könntest wenigstens so tun als würdest du seine Arbeit schätzen, oder schreibe eine User Liste in deinem Eröffnungspost die sich bitte raushalten sollen, Musik hat was mit Taktgefühl zu tun denk mal drüber nach was dein Verhalten angeht, wenn sich Leute Zeit für dich nehmen.
Dann lobt er auch noch deinen Song, auch keine Reaktion, du bist ein feiner Kerl .

Deine Mischung ist unbrauchbar für eine Summenbearbeitung.

Es soll ja klingen und nicht nach Restauration.

Es gibt Musik Portale wo man sich mal mit Musik zuschütten kann um mal Eindrücke zu sammeln, du scheinst Festgefahren was dein Sound angeht, der Mix klingt schlecht, man hört wo du hin willst das wars aber auch schon.
alles halb so wild. ich finde es nur interressant, warum er das spitz findet.
hab meinen master gerade nochmal spaßeshalber gegen einen casual friday song (seine band ?) gematcht.
ist vergleichsweise sogar noch etwas spitzer geworden.
@mazemania was für eine abhöre nutzt du?

 
Zuletzt bearbeitet:
alles halb so wild. ich finde es nur interressant, warum er das spitz findet.
hab meinen master gerade nochmal spaßeshalber gegen einen casual friday song (seine band ?) gematcht.
ist vergleichsweise sogar noch etwas spitzer geworden.
@mazemania was für eine abhöre nutzt du?

Anhang anzeigen 128861
Das ist auch eher nichts für ein Rettungsmaster, sondern für den Mix.
 
Super-schöner Song. Toller Upbuild, gute Progressions, schöne Melodie, prägnante Hook, der Übergang in den "orchestralen" Teil und dann in das Outro sind phänomenal. Insgesamt schönes Arrangement und gute Dynamik. Ich hörs mir gleich nochmal an, großes Kino der Song Mix-technisch ist einiges zu tun: es ist alles zu mittig, die Vocals und Orgel/Gitarre usw streiten sich um die gleichen Frequenzräume - aber diesbzgl. wirst du von anderen Feedbackern hier ein präziseres Feedback erhalten. 👍👍
 
Noch was vergessrn: echt schön gesungen!
 

Ähnliche Themen

benni77
Antworten
3
Aufrufe
288
Landor
Landor
B
Antworten
2
Aufrufe
291
BlackMountain
B
S
Antworten
5
Aufrufe
466
akiman
akiman

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben