Information ausblenden

Wer hat Lust unseren Song zu mischen/Mastern?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von thekasper, 12.04.19.

  1. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    32.813
    32813
    thekasper bedankt sich.
  2. thekasper

    thekasper Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.12
    Punkte:
    267
    267
    ModulationMatrix bedankt sich.
  3. topictoday

    topictoday

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    240
    240

    Kommt heut Abend Jungs. Sitze noch auf Arbeit o_O
     
    thekasper bedankt sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    31.507
    31507
    Arbeit, psh.


    ;-)
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  5. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.431
    7431


    Bisschen gebastelt aber hat Spaß gemacht. Danke für die Tracks :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.19
  6. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.945
    30945
    Sorry Leute, aber so wird das nichts.

    Es müsste jemand die drums nachprogrammieren in einem angemessenen Tempo, dann auch gleich dem letzten chorus auf die Sprünge helfen. Das als guide track und neu einspielen, alles andere führt zu nichts imho
     
  7. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.467
    3467
    Die Ansprüche liegen nun mal weit unter den unseren Tony, ist halt so.
     
  8. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    31.507
    31507
    Oooh Tony...

     
  9. topictoday

    topictoday

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    240
    240
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    11.776
    11776
    Neu einspielen mag ja schön und gut sein, aber die Nummer mit den programmierten Drums finde ich schon heftig, wenn es da um eine Band mit einem Drummer geht.

    Abgesehen davon muss nicht immer alles komplett glattgebügelt klingen, mich nert das ehrlich gesagt sogar ziemlich.
     
  11. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.945
    30945
    Ich bin ja mit den Projekten "why" und "louisa" richtig schön auf die schnauze geflogen als ich mich derer angenommen habe (einige von euch können sich erinnern und waren selber beteiligt). Deshalb werde ich hier die Füße so lange wie möglich still halten. Aber hier haben wir wieder einen Track der es verdient hätte.
     
    muffy bedankt sich.
  12. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.945
    30945
    Guide Track!
     
  13. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    7.440
    7440
    Programmieren ist Mist. Warum nicht einfach nochmal mit nem EDrum einspielen? So erhält man den Groove und die Eigenheiten des Drummers, kann man aber problemlos einzelne Korrekturen vornehmen und der Sound wird auch profitieren.
     
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    11.776
    11776
    Dann reicht ein Clicktrack. Ist für Drummer ein totales Elend, zu bestehenden Guide-Drums zu trommeln.
     
    pearlflo bedankt sich.
  15. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.945
    30945
    Es soll jemand mit Erfahrung ein Tempo für den Song ermitteln. Dann nimm einen Shaker oder eine AK Gitarre, ist doch bumms egal, ein guide track, immer noch.
     
  16. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    31.507
    31507
    Da war der Songtitel gewissermaßen symptomatisch. :) Aber hat schon Spass gemacht.

    Ich hatte den TE auch so verstanden, dass das eher ein Testballon war, um zu sehen, was mit der Aufnahme-Situation bzw. deren Ergebnissen aktuell schon möglich ist.

    Ich finde, dass man gut was rausholen kann, aber einen Tick schneller und etwas mehr Killerinstinkt beim Tracken würden das Dingen nochmal richtig nach vorne bringen.
     
    Sascha Franck bedankt sich.
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    11.776
    11776
    Muss man erst einmal haben und es spielt sich doch bedeutend anders. Und meistens klingt das Endresultat dann auch noch nach Plastik, weil man ja doch die Finger nicht von der Q-Taste lassen kann.
     
    synthpark bedankt sich.
  18. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.945
    30945
    ^^this

    Drums fühlen sich halt am besten an, egal ob Programmiert
     
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    11.776
    11776
    Dem würde ich mich anschließen, zumal der Schlussrefrain wirklich generell noch mehr losfahren könnte und mMn dringend einer schmackigeren Einleitung bedarf.
     
  20. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.945
    30945
    Hatte ich auch so wahrgenommen, der letzte chorus muss anders eingeleitet werden.

    Dann sind wir uns ja alle einig fürs erste