Information ausblenden

Plugin Alliance oder E-Bass für 100 Euro?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von synthpark, 25.02.21.

  1. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    34.057
    34057
    Das ein Bass grundsätzlich schwarz und Hochglanz sein muss, braucht man nicht zusätzlich erwähnen oder?

    Der klingt sonst nicht.

    Wenn man richtig gut spielen kann, dann kann man evtl. Auch in schwarz und matt was reißen, aber ansonsten.... Vergiss es.
     
    Schlumpfpeter, 25.02.21
    #21
  2. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.653
    12653
    Ich habe mir letztens einen Squier Preci für Kleines geschossen, weil ich einen Bass haben wollte, den ich wahlweise verlieren, vergessen oder zerstören kann.
    Zwei Fehler: Der Bass ist zu geil, um ihn zu verlieren, zu vergessen oder zu zerstören (gutes Setup spendiert) und ich habe den Fehler gemacht, ihn direkt nach meinen Luxusprecis zu spielen.
    Jetzt kannst du ihn haben, wenn du möchtest.
     
    pitsieben, 25.02.21
    #22
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  3. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    17.845
    17845
    Der einzige der mit einem matten Instrument was reißen kann ist ein Lackierer. Der reißt dann den matten Lack runter und macht ne Portion schönen Glanzlack drauf. Denn leider scheint man vergessen zu haben, dass jedes matte Instrument in kürzester Zeit an den Stellen an denen man mit der Hand dran rumfummelt auf Hochglanz poliert ist.
    :]->

    P.S.: Dir würde blau auch ganz gut stehen. ;)
     
    Ethersis, 25.02.21
    #23
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  4. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    34.057
    34057
    Gaaaaaanz dunkles blau, das geht auch durch.
     
    Schlumpfpeter, 25.02.21
    #24
    Ethersis bedankt sich.
  5. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    6.228
    6228
    ihr müsst guitareros sein...
    Ein Bass braucht eine schöne Edelholzdecke und Satin-Finish oder Öl-/Wachs-Finish. just like this:
    upload_2021-2-25_12-33-57.png
    ich hab ja noch nie verstanden, was man an P- oder J- Bässen findet.
     
    rocking.xmas.man, 25.02.21
    #25
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    35.000
    35000
    Ob nun matt oder glänzend, das mit der Lackierung ist doch für Anfänger. Profis lassen das ganze Instrument mit einer reichhaltigen Schicht Teer (alternativ: Bitumen) überziehen, was nicht nur optisch apart ist, sondern auch einen zwar etwas zähflüssigen, aber sehr tragenden Sound liefert. Passionierte und zugleich mutige Heimwerker machen die Behandlung selbst (was aber hier und da schon mal zu kleineren Pannen geführt hat).
     
    sts, 25.02.21
    #26
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    16.158
    16158
    Hatte ich auch mal. Der Jonas ist in der Tat ein geiler Bub.
     
    Glutamatjunkie, 25.02.21
    #27
    rocking.xmas.man bedankt sich.
  8. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    26.242
    26242
    Puh, Glück gehabt.

    IMG_20210225_123957.jpg

    Nun, ich habe mich damals in diesen hier verliebt:
    IMG_20210225_123726.jpg
     
    Entone, 25.02.21
    #28
  9. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    25.556
    25556
    ich fand den blauen harley benton optisch sehr gelungen.

    habe ja auch einen blauen bass...

    upload_2021-2-25_13-5-3.png
     
    jet2, 25.02.21
    #29
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  10. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    17.845
    17845
    Da bin ich bei dir. Aber bitte mit ner ordentlichen Portion Klarlack, da sonst ...
    Schlumpfig. :)
     
    Ethersis, 25.02.21
    #30
  11. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    25.556
    25556
    :D
     
    jet2, 25.02.21
    #31
  12. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    34.057
    34057
    Ich fürchte da wäre ich zu sehr Gothicschlumpf, da brauche ich wirklich ein gaaanz dunkles blau.
     
    Schlumpfpeter, 25.02.21
    #32
  13. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    25.556
    25556
    ha, i'm the real smurf! :jump:

    und mir gings ja auch vor allem um den sound!
     
    jet2, 25.02.21
    #33
    Ethersis und Schlumpfpeter bedanken sich.
  14. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    34.057
    34057
    Der klingt doch bestimmt ne ganze ecke zu hell, so wie der aussieht!
     
    Schlumpfpeter, 25.02.21
    #34
    Ethersis bedankt sich.
  15. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    25.556
    25556
    du kannst 5 pickup einstellungen wählen - von hell bis fett ist alles dabei!
     
    jet2, 25.02.21
    #35
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  16. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    34.057
    34057
    Geht auch Fell?
     
    Schlumpfpeter, 25.02.21
    #36
  17. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.082
    28082
    Haha, ich habe beide HB Bässe, die hier gepostet wurden.

    Der große für mich, der kleine für meinen Sohn.

    Beide hervorragend. Wenn man nicht live spielen will. Dann sind sie etwas schmalbrüstig.
    Saitenlage kann man einstellen. Die kommen auch immer sehr seltsam eingestellt an.
     
    Dodo_I, 25.02.21
    #37
  18. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.653
    12653
    Das ist aber doch eine Harfe.
     
    pitsieben, 25.02.21
    #38
    jet2 bedankt sich.
  19. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    31.923
    31923
    Ich hab hier auch den Shortscale von HB aus dem Jahre 2005.
    Der hatte damals 69€ gekostet.
    Was mich gewundert hat, dass es den wohl wirklich nicht mehr "ganz" in schwarz gibt. Meiner ist noch ohne Schlagbrett.
    Bei HB war die Qualität früher sehr durchwachsen. Hatte auch erst einen HB Shortscale, der nicht so der Brüller war.
    Den hatte ich zurückgeschickt und den ich dann bekommen habe, war gleich von Werk aus schon super eingestellt.

    Bei einer 7-Saiter-Gitarre so um 2008 war es so das ich auch einmal getauscht hatte und die zweite Version auch nicht besser war.
    Da war z.B. mit der Oktavreinheit nicht viel zu machen. Die hab ich dann auch wieder zurückgeschickt.

    Mit der 7-Saiter habe ich letztes Jahr nochmal einen neuen Versuch mit HB gestartet und da hat mir gleich das erste Modell zugesagt.
    Ich denke mal das sich die Produktionsqualität durch neuere, genauere Technik in dem Bereich. über die Jahre auch im Billigsektor angekommen ist.

    HBBass.png
     
    Realist, 26.02.21
    #39
    sts und Graham bedanken sich.
  20. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    35.000
    35000
    Da ich inzwischen neben diversen "Markengitarren" auch 2 HB-Gitarren habe und beide von vornherein in Ordnung waren, habe ich diesbezüglich keine großen Befürchtungen mehr. Die Gitarren sind ca. 4 und ca. 1,5 Jahre alt. Es kann aber sehr gut sein, dass das früher anders war und auch mal Mist dabei war (oder es auch immer noch so ist). Nur kann ich das mit diesen zwei (etwas neueren) Exemplaren nicht aus eigener Erfahrung beurteilen.

    Und natürlich: Zwei von Tausenden von verkauften Instrumenten sind statistisch nicht aussagekräftig. Aber ich habe nun mal keinen Platz für 998 weitere Gitarren, mit denen ich das mal eben verifizieren könnte. :D
     
    sts, 26.02.21
    #40
    Dodo_I bedankt sich.