Metal Contest Vol. 3 - VOTING


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
BodoH
BodoH
Registriert
09.04.20
Beiträge
2.035
Punkte Reaktionen
1.279
Punkte
5.933
Danke dass du dich dem Song gewidmet hast, aber was hast du nach an Drums eingefügt? Ich finde das passt irgendwie nicht...
Da man bei deinem Song fast nur schwach die Bassdrum hört und das triggern der Snare nicht klappte, hab ich einfach auf die Schnelle eine 0815 Snare eingefügt, damit es wenigstens etwas nach "Drums" klingt, deine gehen ja leider vollkommen unter.
Geht mir aber insgesamt nur um die ganze Abmischerei, bzw. Frequenzbild. Solltest mal hören in welche Richtung es rein tendenziell gehen müsste. Ich dachte schon du hast vergessen auf dem Master irgend so ein Kopfhörer-Plugin auszuschalten und mit exportiert o.ä. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
merkaii
merkaii
Registriert
23.08.13
Beiträge
287
Punkte Reaktionen
211
Punkte
988
Musste erstmal an Meshuggah denken. Geil. Für mich atmosphärischer als Black Metal. Klingt auf jeden Fall böse.
Danke für die Blumen :) Damit dieser Kritik bin ich völlig zufrieden, zumal niemandem bisher meine mäßigen Screaming-Skills negativ aufgefallen sind ^^ Wenn ich Zeit finde, mach ich die Tage auch noch einmal ne kurze Kritik zu allen Kandidaten fertig.
 
Der_Christianse
Der_Christianse
Registriert
19.05.14
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
75
Ort
Ingolstadt
Punkte
297
Danke fürs Feedback! Was wär die Alternative?
Gute Frage... irgendwie beisst sich das für mein Empfinden mit dem Rest. Ist natürlich eine rein subjektive Empfindung. Die Vocals an sich sind gut gesungen, nicht falsch verstehen.
 
Ennui
Ennui
Triangelspieler
Registriert
28.02.16
Beiträge
3.976
Punkte Reaktionen
2.377
Punkte
11.247
Gute Frage... irgendwie beisst sich das für mein Empfinden mit dem Rest. Ist natürlich eine rein subjektive Empfindung. Die Vocals an sich sind gut gesungen, nicht falsch verstehen.
Nee, nee, tu ich nicht. Greif nur Ideen ab. ^^
 
merkaii
merkaii
Registriert
23.08.13
Beiträge
287
Punkte Reaktionen
211
Punkte
988
So. Hier mal meine rohen Gedanken zu den Tracks:

ScarlettWitch
Mega! Wären da noch Vocals drin gewesen, hätte ich das locker mit ner 9 bewertet. Starke Porcupine-Tree Vides. Wunderschöne und vor allem unerwartete Harmonien. Klingt sehr hochwertig. Geile Slap-Akzente mit dem Bass.
Die Kick ist mir etwas zu generisch und klicky. Die hätte für den Stil entspannter und weniger inyourface sein können.

Ultron
Huch? Watt? Rammstein? Watt Dubstep-Remix? Shockt auf jeden Fall. Die Snare ist mir etwas zu weit vorn und zu monoton. Nervt auf Dauer ein wenig. Vielleicht ein Bißchen zu lang, dafür es keine Vocals gibt.

IronMan
Super schöne Melodie im Intro-Piano. Etwas generisch von der Struktur her und ohne Vocals ein Bißchen zu eintönig/lang. Mix hätte für mich etwas mehr untere Mitten vertragen können.

RedStar
WTF? Mal was anderes zwischendurch. Leider auf Dauer etwas öde. Die Electro-Spielereien sind gut gemacht, hier n Riser, da n Pitch, alles nice, aber die Gitarre verträgt sich irgendwie nicht damit. Ist im Grunde n Electro-Track, den jemand mit ner Gitarre gemashuppt hat.

BlackWidow
Watt? 1:20? Wassn hier los? Geknüppel auf jeden Fall. Mir sind die Drums, insbesondere die Kick zu laut, Drums klingen insgesamt etwas draufgesetzt. Respekt dafür so 1:20 Grind-Geprügel abzuliefern!

CptAmerica
Endlich traut sich mal einer nen ordentlichen Raum den Drums. DANKE! Die Gitarren könnten imho untenrum etwas fetter sein oder der Bass mehr Zerre haben. Untenrum isses mir etwas zu glatt. Schönes Gefrickel mit n1cem Hairmetal-Touch. Insgesamt nicht so mein Stil, aber super gemacht.

CptKork
Ist mir leider auf die Dauer zu monoton. 4 Min Tremolo-Picking ist nicht so meins. Der (kinder)-Chor bei 5:30 ist geil! Das Ende ist mutig, gut gemacht und sehr eigen. Gefällt!

CptMarvel
Is halt meiner, ne? Bester Song seit shorturl.at/kmCDJ

DrStrange
Anfang shockt. Genau meins. Stamp Stamp. Snare n Bissel schwach auf der Brust. Die Vocals sind leider nicht mein Becher Kaffee. Und zu weit vorn und zu trocken/laut.

Goroma
Alter. Brewtal. In jeder Hinsicht. Starke Sepultura-Vibes. Mag den Mittelteil. Der hätte vielleicht noch irgendwelche Tribal-mäßigen Percussions vertragen können. Insgesamt super! Snare hätte für mich n ticken lauter können.

Groot
LUV DAT SNARE! Deep, dark und punchy. Mega. Song an sich ballert auch, super Mix, Vocals fett, einfach: ja.

Hulk
Stampft, coole Clean-Vocals, super Mix, geil staubtrockene Gitarren. Allgemein super Gitarrensound, Mix klingt sehr homogen. Die Screamo-Vocals fallen leider etwas ab, da wäre ne höhere Clean-Lage geil gekommen. Schöne Stoner- und Sludge-Vibes. Mag ich!

Loki
Weiß nicht. Ja, Black Metal kann so klingen, aber muss er ja heutzutage nicht mehr. Ist genremäßig okay, aber holt mich nicht so ab. Die Vocals könnten noch n Bissel Zerre gebrauchen. Wär cool, wenn die Vocals im Refrain "Nightmare Demon!" hoch gehen würden. Einmal Cradle of Filth bitte ;)

Mantis
Derbes Geknüppel. Der erste Track, bei dem mir die relativ lauten Drums echt gut gefallen. Klingt super homogen. Toller Mix! Stronge Growls. Der Mittelteil fällt für mich etwas ab, wa hätte ich mir noch n anderes Element gewünscht. Keine Ahnung was.

Odin
But does it djent? YEAAAS! Super ausgeführter, genregemäß gemixter und abwechslungsreicher Track, nur nicht so meins. Mutige, aber absolut Stimmige Wahl mit dem Synth-Sound. Hält das ganze geballer gut zusammen.

StarLord
Alles schön. Für mich persönlich etwas laute Drums. Nice Solo-Einlagen. Und natürlich erstmal Respect für den Clean-Gesang. Der ist mir aber sowas zu weit vorne, fügt sich nicht so schön ein. Ansonsten tolles Writing, abwechlsungsreich.

Thor
Mix ist schwach. Die Vocals sind...nun ja...UÖÖÖÖÖÖAAAA! Klingt insgesamt alles ziemlich programmiert, besonders die HiHat.

WarMachine
Tiefmitten und Bass dringend gesucht! HiPass auf dem Master? Ansonsten trägt das Riff für mich keine 3 Minuten und die Solo-Gitarre ist auf der Länge auch etwas zu viel des guten, zumal sie auch im rest unter geht. Ein Paar Iron-Maiden-Style-Vocals hätten das Ding gerettet.
 
experience
experience
Schrauber
Registriert
07.01.20
Beiträge
250
Punkte Reaktionen
196
Punkte
849
letzter Platz, wie immer ..... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
24.968
Punkte Reaktionen
19.266
Punkte
83.086
Ich bin spät zur Party, aber aufgrund urlaubsbedingter Abwesenheit erst jetzt. Die Reihenfolge entspricht der finalen Tabelle.

1. Odin / Greybox

In jeder Hinsicht professionell, massiver Sound, sehr aufwändige Produktion. Lässt viele Sachen, die in dem Genre "offiziell" released worden sind, blass aussehen. Daher 10/10!


2. Mantis / Schoeni

Im Grunde könnte ich die o.g. Rezi hier wiederholen. Das tue ich hiermit. Hier möchte ich die geilen Vocals noch besonders lobend erwähnen. Der Sound ist etwas wattiger und nicht ganz so mega ausdifferenziert wie beim Odin. 9/10

3. Gomora / muffy feat. Ennui

A nutless monkey could have done that.


4. Hulk / nooob

Wie immer eine extrem "deepe" Lavawalze, die sämtliche Stimmungen von "nicht so gut" auslotet. Beklemmender und sehr intensiver Gesang, v.a. am Ende, da merkt man, dass das gefühlt wurde. 9/10


5. Groot / Ethersis feat. Leary

Ethersis ist wie Schoeni der absolute Qualitätsgarant. Unverkennbarer Stil und noch unverkennbarere Vocals. Die Entwicklung, die er spielerisch und kompositorisch genommen hat, ist bemerkenswert. Im Leary-Mix Gewand kommt es schön transparent daher. 8,5/10.


6. Scarlett Witch / ngoc

Eine sehr opulente und gekonnte Instrumentalkomposition. Hier hört man, dass der Komponist sowohl technisch als auch vong Musiktheorie 1-2 Gramm Ahnung hat. ;-) Gerade der Teil ab 2:45 ist wirklich dick, könnte auf jeder Dream Theater Scheibe laufen und es wäre besser als alles, was sie seit Silver Linings gemacht haben. 8,5/10


7. StarLord / Ethersis

Siehe oben. :D Hier der noch klassischere Ethersis, Orchester, singende Elfe, wirklich dick gemacht. Mix etwas undifferenzierter, tut der Sache aber keinen Abbruch. 8,5/10


8. merkaii / Cpt. Marvel

Einer der drei Captains. Sehr intuitive Namensgebung, Herr muffy.... Dieser Track erinnert mich v.a. an Godflesh, aber auch an Neurosis zur Silver in Blood / Enemy of the Sun Zeit. Abgrundtief tief, nihilistisch, mechanisch. Sehr gut gemacht. 9/10


9. Iron Man / Der Christianese

Schöne Metalcore Nummer, bei der alles kommt, was man von dem Stil erwarten kann. Positiv gemeint! Leider ist der Song erkennbar auf Vocals ausgelegt, die einfach fehlen. Ich neige zwar nicht so dazu, dies übertrieben abzustrafen, aber wenn man sich vorstellt, wie geil man darüber singen könnte. Vielleicht kommt das noch. 8/10


10. Bas / Capt America

Das zweite als solche konzipierte Instrumental! Ich höre hier ganz klar heraus, dass der Verfasser neben Dream Theater auch schon mal Toxik, Watchtower und andere Ron Jarzombek Bands oder ggf. Tibal Tech gehört hat. Sehr gut gemacht. Sound ist leider etwas flach, gerade den Specki hätte man noch wuchtiger inszenieren können. Was für mich (alleine) ein paar Abzüge gibt: das doch sehr harte Abmelken des einen Laufs... 8/10


11. Kerninger / Dr. Strange

Das Intro ist richtig geil, ich war fast etwas überraschend, wie es dann weiter geht. Also so ne Art slow Mayhem meets mittlere Samael geil. Noch überraschter war ich, dass es dann zu einer Art Old School Trash Nummer wird. Nach dem Trash auf einmal ein sehr stimmungsvoller Breakdown, wow, Moment verweile. Doch dann wird wieder gebügelt. Im Gegensatz zu anderen Rezis habe ich weder mit der Stimme, noch der Produktion ein Thema, aber was wirklich SCHADE ist - die vier genannten Parts sind für sich genommen sehr gut und sind m.M. 4 verschiedene Songs. Bitte, wenn möglich, ausarbeiten, da geht was. In dieser Konstellation leider nur 6,5, da roter Faden fehlt.

12. Ultron / Pathless Music

Es ist für mich nicht ganz verständlich, warum dieser Titel nicht mehr Punkte insgesamt bekommen hat. Sehr geiler "Doom OST" Style Industrial Track, der als "geplantes Instrumental" sehr gut funktioniert. Über die komplette Spieldauer vielleicht einen Ticken zu eindimensional, so einen richtigen Höhepunkt hätte es noch gebraucht. 8/10


13. Cpt. Kork / RawberrY

Für mich einer der besten Tracks im Rennen. Wie immer lang, episch, schwelgerisch und einfach zum Abtauchen. Besonders goil die Chöre gegen Ende und natürlich die Einflechtung des Volksliedes(?) zum Schluss. Das hätte man ggf. noch etwas eleganter anflanschen können, aber es kickt trotzdem. 9,5/10


14. Chiefrocka / Black Widow

Der Track hatte die verantwortungsvolle und undankbare Aufgabe, den Contest zu eröffnen. Was viele vielleicht nicht wissen - der Chief ist nach meinem Verständnis nicht im Metal zu Hause, sondern eher Elektro / Techno. Daher erstmal Respekt, sich in das Becken zu wagen. Der Track ist kurz, aber gelungen. Könnte m.E. in jedem 90s Slasher / Thriller sehr gut zu den Endcredits laufen, während dort noch ein paar Plot-Twists angedeutet werden. 7/10


15. Graham ft. Ethersis / Loki

Ich war etwas hin und hergerissen. Im Grunde eine coole, solide OS Thrash Nummer, die Sodom so zu Better Off Dead Zeiten oder auf Get What You Deserve hätten bringen können. Nur gehören diese Alben nicht so ganz zu meinen Faves. Ich habe 4/10 gegeben, was ich jetzt im Nachhinein etwas zu hart finde. Heute würde ich doch 6 ablassen. Sorry.

16. Torturer / War Machine

Eigentlich ne coole Thrash? Nummer. Coole Melodien. Leider fehlt auch hier erkennbar Gesang und die Produktion ist sehr ausbaufähig. Ich würde Dir wünschen, dass du das nochmal richtig gut aufnimmst bzw. mit schön DIs, dass Dir vllt. jemand nen amtlichen Mix verpasst. 6/10

17. B.S. / Red Star

Ein weiterer Elektoniker. Vom Ansatz nicht verkehrt, leider sehr konfus. Im Vergleich zum Wettbewerb kann es leider nicht mithalten. 3/10

18. Thor / experience

Ich war mich nicht sicher, ob das getrollt ist. Aber man muss sagen - der Mensch kann spielen, vielleicht sind wir noch nicht würdig. Lyrics: Uuugh! ;-) 2/10
 
kerninger
kerninger
Flötenspieler
Registriert
16.09.20
Beiträge
1.276
Punkte Reaktionen
880
Punkte
3.990
11. Kerninger / Dr. Strange

Das Intro ist richtig geil, ich war fast etwas überraschend, wie es dann weiter geht. Also so ne Art slow Mayhem meets mittlere Samael geil. Noch überraschter war ich, dass es dann zu einer Art Old School Trash Nummer wird. Nach dem Trash auf einmal ein sehr stimmungsvoller Breakdown, wow, Moment verweile. Doch dann wird wieder gebügelt. Im Gegensatz zu anderen Rezis habe ich weder mit der Stimme, noch der Produktion ein Thema, aber was wirklich SCHADE ist - die vier genannten Parts sind für sich genommen sehr gut und sind m.M. 4 verschiedene Songs. Bitte, wenn möglich, ausarbeiten, da geht was. In dieser Konstellation leider nur 6,5, da roter Faden fehlt.

Danke für dein Feedback! Das mit dem roten Faden hat mich an meinem Track auch noch bis zur Abgabe und darüber hinaus gestört. Wenn ich eine Idee hatte, hab ich das bei nächster Gelegenheit aufgenommen. Dann ging aber teilweise aus unterschiedlichen Gründen wochenlang nix mehr und bei der nächsten produktiven Session hab ich dann einen Part aufgenommen, der dann nicht mehr so wirklich zum vorigen gepasst hat etc. Hat mich irre gemacht. Beim nächsten Song muss ich das mal wieder am Stück versuchen reinzudängeln.
 
Ennui
Ennui
Triangelspieler
Registriert
28.02.16
Beiträge
3.976
Punkte Reaktionen
2.377
Punkte
11.247
Für mich auch einer der besten Tracks gewesen, nicht nur wegen der Lyrics. I'm all for atmosphere und davon gab es a lot.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
24.968
Punkte Reaktionen
19.266
Punkte
83.086
Was war eigentlich der nächste Contest in der Pipeline? Ich kann nur unter Druck arbeiten.
 
RawberrY
RawberrY
Individualist
Registriert
03.01.07
Beiträge
2.736
Punkte Reaktionen
1.386
Punkte
7.037
Ich lus etwas von Prog Rock? Aber nichts definitives.
 
RawberrY
RawberrY
Individualist
Registriert
03.01.07
Beiträge
2.736
Punkte Reaktionen
1.386
Punkte
7.037
So klingt mein Modo Bass auch immer, wenn ich meinen Kopf auf die Tastatur schlage :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

muffy
Antworten
182
Aufrufe
7K
Marcos Turn up Studio
Marcos Turn up Studio
muffy
Antworten
367
Aufrufe
12K
Orboscope
Orboscope
muffy
Antworten
452
Aufrufe
23K
holgi
holgi
muffy
Antworten
731
Aufrufe
36K
experience
experience

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben