Information ausblenden

Techno Stammtisch

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von SilentWarrior, 12.12.18.

  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    16.394
    16394
    Ich glaube ich habe mich mit meiner Skizze irgendwo in Italien im Jahre 1995 verirrt :smiley_XD:
     
    blackout und KDthe2nd bedanken sich.
  2. BaraMGB

    BaraMGB

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    9.715
    9715
    @SilentWarrior du hast doch in den 90ern auch Trance Nation gehört oder?
     
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    16.394
    16394
    Ich habe in den 90er auch Trance aufgelegt :)
     
  4. BaraMGB

    BaraMGB

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    9.715
    9715
    War ne coole zeit. Zum auflegen hab ich es nie geschafft. Außer ein paar Versuche mit 2 CD Playern auf privaten Partys. Da sind die Bassdrums in den Übergängen immer lustig umhergepurzelt weil da nix synchron war. Egal, war trotzdem schön und man hat sich gefühlt wie Sven Väth.
     
  5. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    16.394
    16394
    Ja, ich habe noch mit Platten aufgelegt. 3 Plattenspieler waren dann bei Techno/Schranz gut.
    War ne schöne Zeit und machte auch viel Spaß.
     
    blackout bedankt sich.
  6. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    boah...
    da fallen mir so sachen ein...
    knarz
    audio
    pounding groove
    attack
    ongaku
    perlon
    farben

    und immer wieder gayle san
     
  7. CharlyBeck

    CharlyBeck Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.592
    4592
    cool ein tächno stammtisch ^^

    habe gerade mein interesse an nem gebrauchten octatrack bekundet. vl. klappts ja. die dinger sind ja recht beliebt was das genre angeht. sound ist geil, das wärs mir schon wert auch wenn ich mit den live-features wenig anfange....

    sollte nur mal genannt sein. die geräte von electron...
     
  8. davidsarius

    davidsarius Individualist

    Registriert seit:
    27.09.18
    Punkte:
    46
    46
    Gerade wieder etwas Lust nach was neuem. Habt Ihr irgendwas empfehlenswertes?
    Range geht von analogem Kompressor bis Synth VST. Euer must have?

    Budget ist nicht riesig aber fürs drüber träumen erstmal irrelevant.
     
  9. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    15.759
    15759
    naja, so gar keine Infos was Du schon hast hilft uns nicht, denn da könnten wir Dir den Hauptlink von thomann, AudioDeluxe, NativeInstruments,Waves usw. geben :rolleyes: in Deinem Profil hast ja auch nix ausser dem Alter angegeben, was für Parship usw. interessant wäre, aber uns weniger :D
    also bisschen Mühe Private davidsarius :whip:
     
  10. davidsarius

    davidsarius Individualist

    Registriert seit:
    27.09.18
    Punkte:
    46
    46
    Ja, Profil etc. muss ich mal updaten, da hast du recht. :)
    Und war weniger ne konkrete Kaufberatungsanfrage als nen generelles "was habt ihr euch geholt und würdet es empfehlen".
     
  11. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    15.759
    15759
    watch my profile ;) kann ich alles empfehlen, was darin steht
     
  12. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.038
    19038
    Kann mir mal einer erklären, welche Grundsounds man bei Techno so verwendet?
    Also was für Drums sind das?
    Ich kann mich nur noch daran erinnern, daß die Demos von diesem Biest hier mitunter nach Techno-Basis klangen:
    https://www.softube.com/index.php?id=heartbeat

    Aber geht ja sicher auch ohne ...
    Müssen das so oldschool Drummachine Sounds sein, oder kann man für Techno im Prinzip alles verwursteln, wenn man nur genug Sättigung drauf batscht?

    Oder gibt's welche von euch, die so einen Sound aus Synthesizern ziehen?
     
  13. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    33.170
    33170
    Du musst techno zu erst einmal definieren, die Gelehrten streiten bis zum heutigen Tag :D
     
    Marco77 bedankt sich.
  14. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    16.394
    16394
    Nein.
    Ja.
     
    Marco77 und blackout bedanken sich.
  15. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.889
    3889
    808, 909, 303 und sh101.
    Oder die Sparvariante:
    Drummstation, Basstation und Microkorg
     
  16. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    ich hab mir mal ne kickdrum kreiert aus nem cajonschlag. das mikrosignal gefühlte 36,5 x kopiert und durch die verschiedenste verbiegungen zusammengebastelt.
    und die snare aus nem schlag mit der flachen hand auf die tischkante. die hats waren mein rasselnder schlüsselbund, der aber erst dann gut war, vom ausgangssignal, als der autoschlüssel mit dem dicken plastik ab war.
    da fällt mit grad ein, das knacken beim automatischen türöffner könnte man auch gut verwurschteln.
     
    Marco77 bedankt sich.
  17. davidsarius

    davidsarius Individualist

    Registriert seit:
    27.09.18
    Punkte:
    46
    46
    Wenn du sowas machst, schau dir das mal an.
    Selten sowas gesehen. Auch wenn die Sounds nicht ganz mein Ding waren, ist es eine super interessante herangehensweise.
    Die Kickdrums sind wunderschön <3

     
    AndiPaulo und SilentWarrior bedanken sich.
  18. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    der is ja mal abgefahrn... und das scheibentelefon...! :respekt:
     
  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    16.394
    16394
    So, nach dem ich nun mit Digital Performer wenig Glück hatte bin ich nun komplett auf Bitwig umgestiegen.
    Motu Support f..ckt euch!

    Und wie sollte es sein? Ein Bitwig only Projekt zum einarbeiten :)
    Produziert mit meinem neuen Asus ZenBook Laptop und Sony MDR 7506 Kopfhörer.
    Finde das richtig gut wie wenig CPU Bitwig verschlingt.

     
    KDthe2nd bedankt sich.
  20. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    9.712
    9712
    Boah, was ist da los ? Das hört man ja echt aus allen Ecken, dass Motu hier abkackt...