Information ausblenden

Techno Contest 2021

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von chiefrocka, 22.05.21.

Schlagworte:
  1. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.740
    88740
    Ja, :tears-of-joy:
     
    Lacunaflow, 13.06.21
    Rec0rder und DanielaX bedanken sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.462
    63462
    Ja, aber die ist schon voll mit deinen. :p
     
    Kosaken-Kaffee, 13.06.21
    Rec0rder und DanielaX bedanken sich.
  3. chrisspeed

    chrisspeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    7.399
    7399
    Mein Zeug kennt zum Glück niemand :D
     
    chrisspeed, 13.06.21
  4. Ralfe13

    Ralfe13 Sample Schubser

    Registriert seit:
    28.12.20
    Punkte:
    872
    872
    :lalala:Freitag wurde leider nichts aus der Nachtschicht, die Kids hatten andere Pläne :mad:
    Hab gestern Nacht versucht aufzuholen, war aber zäh, denke im groben stehen die Sounds. Jetzt Arrangieren, mixen und Mastern, puh Zeit wird knapp, da ich meistens am Wochenende loslege :oops:
    Wird schon klappen :lalala:
     
    Ralfe13, 13.06.21
  5. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    12.458
    12458
    nicht jammern, machen :D
    Mit quakenden Kids im Nacken gilt es 2Std für nen Song zu unter-/überbieten.
     
    stereolli, 13.06.21
  6. Ralfe13

    Ralfe13 Sample Schubser

    Registriert seit:
    28.12.20
    Punkte:
    872
    872
    :hammer: Dafür fehlt mir leider die Erfahrung, keine Sorge, ich werde fertig sein, entweder mit den Nerven oder dem Track
    :schulterzuck:
     
    Ralfe13, 13.06.21
    DanielaX bedankt sich.
  7. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    12.458
    12458
    Ach, ist ja auch kein Erfahrungsthread. Die fehlt mir auch.
    Der Song muss nem dichtgekoksten und mit Ecstasy vollgepumpten Freak gefallen.
    :D
     
    stereolli, 13.06.21
  8. DanielaX

    DanielaX Boxen-Luder

    Registriert seit:
    27.02.19
    Punkte:
    2.008
    2008
    ..mir gehts genau so, man.. schwierig:rolleyes:
     
    DanielaX, 13.06.21
    Ralfe13 bedankt sich.
  9. Ester

    Ester Musikmacher

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    749
    749
    Also ich stelle fest, das hier viele Weicheier bei sind. Wo ist das Problem ?
    Beim Techno wird der Kopf ausgeschaltet, und der Bauch eingeschaltet.
    Diesen 4/4tel Stupidomus Tarantella Rhythmus.
    In höchstens einer Stunde hat man ein Paar Elemente Parallel und in Reihe geschaltet.
    Mit ein Paar Spielereien zusammen geklebt, und fertig ist der Track.
    Spaß macht es erst richtig, wenn man alles Live einspielt, und die Leute zum Dance damit
    befeuert.
     
    Ester, 13.06.21
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.489
    66489
    Ja aber, es soll doch gut werden.^^
     
    muffy, 13.06.21
    Schlumpfpeter, chiefrocka, dhinda und 2 andere bedanken sich.
  11. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    9.937
    9937
    Eigentlich ist es egal, was ich mache. Mein Kopf ist immer offline...:eek:
     
    dhinda, 13.06.21
    Kosaken-Kaffee, Schlumpfpeter und stereolli bedanken sich.
  12. DanielaX

    DanielaX Boxen-Luder

    Registriert seit:
    27.02.19
    Punkte:
    2.008
    2008
    Ich hab die Erfahrung gemacht dass, wenn man live jamt es viel einfacher ist als z.B. im Sequenzer das alles einzuspielen und zu programmieren. In Maschine z.B. Aber mir reicht das halt nicht. Und im Sequenzer bin ich oft erschlagen von all den Möglichkeiten und verliere den Überblick. So jetzt hab ich mich verraten :).
     
    DanielaX, 13.06.21
    dhinda und Rec0rder bedanken sich.
  13. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    8.821
    8821
    dann hast du irgendwas richtig gemacht
    :D
     
    Rec0rder, 13.06.21
    Kosaken-Kaffee und dhinda bedanken sich.
  14. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    9.937
    9937
    Wenn ich in the Box tätig werde, sind meine gößten Probleme die Wahl des Sounds. Kostet auch sehr viel Zeit. Vielleicht sollte mann mehr selber schrauben. Aber dann gehe ich lieber an meiner Hardware.
     
    dhinda, 13.06.21
    Kosaken-Kaffee und DanielaX bedanken sich.
  15. Feel Inc.

    Feel Inc. Bit-Steller

    Registriert seit:
    26.04.21
    Punkte:
    381
    381
    Ich fühle mit euch, muss mich auch noch an das in the box arbeiten gewöhnen,zu mich da noch etwas schwer... Früher(TM) hatte ich meinen Atari mit Cubase, ein paar Kisten um mich rum und ein 24 Kanal Mixer... Beat an der 606 einkloppen, Bass, Lead und 303(-clone) in Cubase im Loop und dann frei Schnauze Fader, EQ, FX und Mute-Buttons bearbeiten, bis es sich für mich richtig angehört hatte. Dann Recorder einschalten und 2-10 Takes aufnehmen, am nächsten Tag besten Take auswählen... das fehlt mir etwas...
     
    Feel Inc., 13.06.21
    DanielaX, dhinda und David ben Jesse bedanken sich.
  16. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    54.945
    54945
    Kleine Aufwärmübung. Eigentlich mische ich heute einen Song, jetzt hab ich mich ablenken lassen. Alles ITB.

     
    synthpark, 13.06.21
    helge1973, chiefrocka, dhinda und eine weitere Person bedanken sich.
  17. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.462
    63462
    Die Soundauswahl ist aber mehr als nur die halbe Miete, und da gehen bei mir etliche Abende drauf, bis die Sounds stehen.
    Der Aufwand lohnt sich aber, da man durch die Sounds selbst auch nochmals inspiriert wird, was bei schlechten Sounds eher nicht passiert.
     
    Kosaken-Kaffee, 13.06.21
    DanielaX und dhinda bedanken sich.
  18. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.462
    63462
    Ich bin mir nicht sicher, ob das als Techno durchgehen würde, aber die Sounds sind alle mal geil. Im Retrowave Contest hättest du damit sicher was gerissen. Tolle Nummer, mach weiter.
     
    Kosaken-Kaffee, 13.06.21
    helge1973, Schlumpfpeter und synthpark bedanken sich.
  19. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    8.821
    8821
    welche Klangerzoiger verwendet iht für euren Track?

     
    Rec0rder, 13.06.21
  20. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    36.373
    36373
    Synthwave?
     
    Schlumpfpeter, 13.06.21
    Ralfe13 bedankt sich.