Information ausblenden

Studio One: Neue Version in Sicht?

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von pitto, 23.04.20.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sterndeuter

    Sterndeuter Schrauber

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    125
    125
    Versuche mal eine Sterndeutung für SO5, was kommt und was ich mir wüsche:

    Das kommt sicher:
    Bessere Zusammenarbeit von Notion 7 und Studio One 5
    Mai Tai XT und/oder Open Air XT
    Großes Mixer Update
    MPE Erweiterung

    Meine Wünsche:
    GUI Bereiche bereinigen, die nur mehr mit einer Lupe zugänglich sind
    Ordentlicher Makroeditor und Makroorganizer
    Handling und Skalierung von Kurven bei Automation
    Vertikales Plugin Handling (Spurachse)
     
  2. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.155
    4155
    Da mache ich mal spasseshalber mit und nenne mal ein paar Wünsche, die ich aus meiner Haupt-DAW vermisse:

    - Notion-Integration in Studio One, sofern Lizenz vorhanden
    - Instrumenten-Definitionen wie in Cubase
    - Polyphonic Aftertouch
    - Midi-Akkorde aus dem Quintenzirkel per Drag 'n' Drop in eine Spur ziehen
    - Bessere Einbindung externer Klangerzeuger
    - GUI-Update
    - ...
     
  3. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    Ich glaube, ich langweile die Leutz, wenn ich wieder meine Liste poste! ✌
     
    BrayZ bedankt sich.
  4. Sterndeuter

    Sterndeuter Schrauber

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    125
    125
    Es war noch nie langweilig wenn du was gepostet (was für ein Wort) hast.
    Also deine Liste darf auf keinen Fall fehlen.
    Ich frage mich, welcher Bereich die größte Überraschung bringen könnte. Etwas dass kaum jemand auf dem Radar hat.
     
  5. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.497
    5497
    Ich will keine Überraschungen, ich will Stabilität!
    Und MPE und polyphonic Aftertouch.
    Und wieder die alte Mixeransicht.
     
    pitto bedankt sich.
  6. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.743
    88743
    Was für Instrumente benutzt du denn so (Eingabe und Klangerzeugung), die das können? Seaboard? E-Drum?

    Interessiert mich, denn ich habe selber nur wenige Instrumente, die mit Polypressure umgehen können (an Software z.B. HALion Sonic). Und an Eingabegeräten hatte ich nur mal ein Seaboard als Leihgabe, damit bin ich aber nie warm geworden und habe es wieder abgegeben.
     
  7. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    ...egal was, wann, wie kommt, es darf nicht zu teuer werden (149,-€?), mein Rennrad hat gerade einen neuen Laufradsatz bekommen! o_O
    ...im Sommer (Urlaub) habe ich halt eine andere Prio! :)...und unter dem Dach ist es eh zu warm!
     
    pitto bedankt sich.
  8. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    149? Meinst du das ernst? Das erscheint mir für ein Update recht happig...
     
  9. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    ...wäre ja ein Upgrade, und den Preis "Upgrade to Studio One 4 Professional from any prior version of Studio One Professional OR Producer" findest Du ja im Presonus Shop...142,68€ (komischer Preis...ist aber so), der wird dann nicht anders sein. o_O
     
  10. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.085
    6085
    Ich wäre nur an einer neuen GUI interessiert, war ein Grund, warum ich zu Cubase gewechselt bin. Funktional ist S1 schickie lucky, grade mit den Funktionen, die mit der 4.5 dazu gekommen sind.
    Aber gerne dürfen sie auch was an ihren FX-Plugins machen, ich gehe immer mehr dazu über, Stocks zu benutzen. Der EQ könnte dynamsich werden und einen Comparemodus mit einem anderen Kanal haben, sehr schick in Cubase gelöst.
    Am Mixer würde ich mir wünschen, dass man diesen für mich unnötigen Mix-FX-Slot ausblenden kann.
    Die Abstände der Events zu den anderen Spuren finde ich zu klein, ebenso wie die markierten Events je nach Farbe schlecht bis garnicht als markiert zu erkennen sind.
     
    Can und NorthernDecay bedanken sich.
  11. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    354
    354
    Ich denke da wird ein Clip Launcher wie bei Ableton kommen. Nett wäre zudem Plugin-Sandboxing und Erweiterung der Akkord Funktion, mehr Optionen für Multicore.
     
  12. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.085
    6085
    Sandboxing hat doch schon jedes Betriebssystem, nennt sich meist Trash :D
     
    auron bedankt sich.
  13. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.497
    5497
    Genau diese :D
    Statt dem Seabord nutze ich jetzt den Touche, sobald Mpe bei S1 möglich ist, kommt aber sofort wieder eines ins Haus. Nächster Schritt: Osmose.
     
    Can bedankt sich.
  14. danam

    danam

    Registriert seit:
    18.04.15
    Punkte:
    701
    701
    Ein Clip-Launcher wäre schon geil. Ist aktuell auch das einzige große (!) Feature, welches mich aktuell auf die ein oder andere DAW etwas neidisch werden lässt. Aber irgendwie glaube ich nicht dran. Egal, freu mich auf Dienstag. Das ein oder andere wird schon für mich dabei sein. Und weil wirs schon mal davon hatten: Den Teaser finde ich gut ;-)
     
  15. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.743
    88743
    Ah cool... der Touche mit der geschmackvollen aber dennoch nicht weniger nervigen YouTube-Werbung :D
     
    Shagal bedankt sich.
  16. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.497
    5497
    Kommt bei mir nie, dafür NI ohne Ende :D
    Ist ein schönes Ding um Ähnliches zu erzielen, nichts das man nicht auch mit einem Keyboard Controller hinbekommen würde, aber sehr schöne Haptik.
     
    Can bedankt sich.
  17. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.234
    4234
    Ich habe ein paar Rumors im Netz gefunden, allerdings alle ohne Gewähr:

    Studio One 5 soll am 07.07. im Zusammenhang mit einem neuen Controller vorgestellt werden.

    Neu in Studio One 5:

    MPE - Support

    Integrierter Noteneditor

    Alle internen PlugIns wurden überarbeitet sowohl optisch und auch mit neuen Funktionen und kommen als Version 2

    - Es sollen komplett neue GUIs kommen

    - Alle Dynamik PlugIns werden Side Chaining besitzen

    Ein neuer Timestretch Algo mit dem Namen "Tape"

    Ein neuer AUX - Channel Typ für externe Hardware

    Key Switches (Ich denke sowas wie in Cubase die Expression Maps)

    und noch etwas, es gibt keinen Windows 7/8 Support mehr. Es gibt sogar Gerüchte, daß Version 5 nur noch Windows 10 unterstützt und auf älteren Versionen nicht mehr laufen soll.

    Wie gesagt, alles ohne Gewähr.

    https://forums.presonus.com/download/file.php?id=13884&mode=view
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.20
    BrayZ und pitto bedanken sich.
  18. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.497
    5497
    Wenn das so in etwa stimmt, wird das Ding am Releasetag gekauft :eek:
     
    BrayZ und pitto bedanken sich.
  19. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    354
    354
    Jepp sehe ich auch so . Wenn der neue Controller schon Session view hat (laut Gerücht von KVR) , kommt womöglich eine Art Push Controller. Der 7.7. wird ein heisser Tag :D
     
    pitto und Shagal bedanken sich.
  20. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    ok, ich dachte Update... Update wird ja wohl nicht teurer als 49€ werden!?

    Den hab ich auch bestellt, bin mal gespannt...

    Bei mir auch, das liest sich ja recht gut!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.