Information ausblenden

Neue Version in Sicht - Teil 2

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Sterndeuter, 02.07.20.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sterndeuter

    Sterndeuter Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    133
    133
    Der erste Teil "Neue Version in Sicht?" hier im Forum von @pitto war ja schon eine spannende Diskussion.
    Aber hier scheint vielleicht doch etwas im Busch zu sein [7. Juli 2020]:

    Was meint ihr dazu?
     
    pitto bedankt sich.
  2. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    3.080
    3080
    was ist das?
     
  3. Sterndeuter

    Sterndeuter Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    133
    133
    Das ist direkt vom Presonus Youtube Kanal, eben: was wird das am 7. Juli? Wäre zumindest am Dienstag wie @NoDec immer sagt.
     
  4. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.811
    6811
    ...aber 2 Monate zu spät!?
    ...aber es gibt Presonus noch, ich hatte schon den Eindruck, die wären der Pandemie zum Opfer gefallen, so still ist es um die z.Z.!
     
    pitto bedankt sich.
  5. Obsolet

    Obsolet

    Registriert seit:
    18.05.06
    Punkte:
    2.482
    2482
    Also auf Gearnews ist zu lesen, dass SO5 wohl ansteht und man morgen im Live Stream mehr erfahren wird....
     
    Sterndeuter und pitto bedanken sich.
  6. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.811
    6811
    gerade via Mail von Presonus, aus dem Englischen:

    Wir haben eine wichtige Produktankündigung am 7. Juli um 10 Uhr CDT. Wir werden live auf Facebook und YouTube mit all den aufregenden Neuigkeiten streamen.

    Machen Sie keinen Fehler - dies ist die wichtigste Produktankündigung in unserer 25-jährigen Geschichte. Wir haben jahrelang an diesen beiden Produkten gearbeitet, und sie können Ihren Produktionsworkflow sehr gut neu erfinden. Schalten Sie ein und seien Sie einer der Ersten, die alles darüber erfahren.

    ...das riecht nach einem neuartigen Controller für S1 V5, oder!?
     
    Sterndeuter bedankt sich.
  7. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.499
    5499
    Hoffentlich!
     
  8. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.832
    88832
    Vorallem riecht es danach, dass ich morgen einen schönen Gin Tonic aufmache um 17 Uhr und mir den Livestream anschaue :D
     
    BodoH und pitto bedanken sich.
  9. Sterndeuter

    Sterndeuter Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    133
    133
    So ich probiere jetzt doch noch eine letzte Sterndeutung in meinem Thread. Wahrscheinlich werde ich morgen als Sterndeuter zurücktreten müssen.

    Die Presonus Softwerker haben jetzt zwei Monate länger Zeit gehabt und haben zuletzt auch Leute eingestellt.
    Und an was haben die wohl jahrelang gearbeitet?

    Bei dieser Prognose habe ich alle Gerüchte von euch in diesem Forum zusammengefasst und ein paar Wünsche von mir dazugegeben.

    Ich wünsche euch einen schönen Livestream!!

    Studio One 5 – 7. Juli 2020
    MPE Support
    Notion 7 Release
    Vertiefte Integration mit Notion 7 (Transfers, Noteneditor, Austauschformat)
    Integrierter Noteneditor
    MIDI Artikulationen, Key-Switches
    Songwriting: Spur für Songtexte
    -
    Alle Stock-Plugins als neue Version 2 (Oberfläche, Sidechaining, neue Funktionen)
    Neues Plugin-Rack
    Vertikales Plugin Handling (Navigation entlang der Spurachse)
    Erweitertes Vergleichen von Plugin-Einstellungen (Compare - Copy)
    -
    Akkordspur Erweiterungen zusammen mit Melodyne und ARA2
    Neue Akkord Features (Integration Quintenzirkel, vielleicht sogar KI gestützt)
    Neuer Timestretch Algorithmus: Tape
    -
    Mai Tai XT (Zusätzliche Synthese, Zusätzliche Filter)
    Open Air XT (Signifikant bessere Hall Algorithmen)
    -
    Hardware über eigenen AUX Kanal einbinden
    Mixer Snapshots
    Flexiblere Konfiguration der Mixerkanäle (Ansichten, Gruppierung)
    Plugins pro Kanal: Neue Ansicht und Bedienung (z.B. Scrollen, Ausrichtung)
    Plugins auf mehreren Kanälen: Einfachere horizontale Ausrichtung und FX Chains als Gruppe
    Erheblich verbesserte Cue-Mix Ansicht
    -
    Verbesserter Kanaleditor
    -
    Bessere Abstimmung zwischen Arranger-Spuren und Mixer-Kanäle
    Darstellung der Folder im Arranger
    Verbesserte Ansicht & Darstellung der Automatisierungsspuren im Arranger
    Kurven bei Automation (Kurven-Handhabung und Skalierung [Min/Max/Lin/Log)
    -
    Clip Launching
    Neuer ATOM Controller mit Clip Launcher
    -
    GUI: Sichtbarkeit von Events verbessern
    Benutzerdefinierte Farbpalette(n)
    -
    Eigene Favoriten im Dateibrowser
    Freie Metasuche im Dateibrowser (Metazeichen *?.)
    -
    Neuer Makroeditor und Makroorganizer
    Makrobefehle für Farben, Spursortierung, Namen umbenennen etc.
    Sorgfältige Abbildung aller neuen Funktionen als Makros
    -
    Neues Hilfefenster mit ordentlicher Suchfunktion
    -
    KEINE HANDBÜCHER!
    Deutsches Handbuch für 2022 angedacht!
     
    Flapman, djkey und pitto bedanken sich.
  10. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    1.050
    1050
    Morgen, sorry heute kommt dann also die neue Triangel Library für den Presence heraus, hoffentlich auch mehrstimmig spielbar! ;)
     
  11. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.811
    6811
    Also das liest sich ja wie mein Weihnachtswunsch-zettel!
    ...den Browser noch zum abkoppeln, und es wäre perfekt! :smil50:
    ...komisch, das Presonus sich nie bei mir gemeldet hat, wenn sie schon meine Liste als Vorlage nehmen!?:hammer:...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.20
    Sterndeuter und pitto bedanken sich.
  12. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.811
    6811
    Äh!?:eek:...und wer macht das Video, damit wir überhaupt verstehen, wie man die neuen Features benutzt!? ;)
     
  13. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    370
    370
    Jepp und nach 2 verschiedenen Foren gibt es Hinweise auf einen neuen Controller "Atom SQ". Ob der nun ein Push-artiges Ding wird ist noch unklar, aber wenn Ableton ein Template am Start dafür hat bzw. schon integriert (!) , das sagt schon einiges.

    https://www.gearnews.de/presonus-studio-one-5-daw/
     
    pitto bedankt sich.
  14. danam

    danam

    Registriert seit:
    18.04.15
    Punkte:
    710
    710
    Gin Tonic "aufmachen"? Trinkst Du den aus der Dose? Bääh.... :D
    Aber jetzt wo Du es sagst.... Freitag bin ich endlich mal wieder in der großen Stadt. Darf nicht vergessen, mir ne neue Flasche BOAR zu gönnen...
     
    pitto und Can bedanken sich.
  15. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.832
    88832
    :D Ich wusste, dass die Frage kommt. Natürlich nicht :)
     
  16. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.203
    4203
    Das Video ist doch sicher schon längst fertig. ;) Can arbeitet doch schon länger mit der V5, oder? :D
     
  17. HeavyBeats

    HeavyBeats

    Registriert seit:
    02.01.06
    Punkte:
    392
    392
  18. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    38.841
    38841
    [​IMG]
     
    pitto bedankt sich.
  19. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.499
    5499
    Ein Keyboard Controller wär mir lieber gewesen.
    Ich hoffe sie gehen nicht allzu sehr Richtung Sequencer und Ableton Zeugs. Das wär für meine Bedürfnisse die falsche Richtung
     
    Can und pitto bedanken sich.
  20. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.811
    6811
    na ja, der Weg zum Keyboard ist dann ja nicht mehr weit!
     
    Shagal bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.