Information ausblenden

Grafikkarte eingebaut, iLok Lizenzen weg

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von RefinedRough, 14.05.21.

  1. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.548
    48548
    Jo, hab jetzt heute den Stick gekauft und alles was ging (einiges ist noch verloren) da drauf geschoben. Jetzt hab ich 3 Dongels: 1x für Cubase, 1x für Waves, 1x iLok :kratzamkinn:
     
    RefinedRough, 15.05.21
    #41
    TheSarge bedankt sich.
  2. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    18.065
    18065
    und noch keinen aktiven USB-Hub?
    war für mich eine wichtige Komponente und das dafür ausgegebene Geld nie bereut, der steht schön sicher, wo er mich nicht stört, kann niemand gegenlaufen, PC kann ich "umdrehen" ohne an Dongle zu denken und das Teil braucht keinen eigenen Treiber, nur ne Steckdose und 1 USB-Port statt 2 (bei dir 3) :jawohl:
     
    TheSarge, 15.05.21
    #42
  3. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    35.325
    35325
    Aldah, geht's noch? ICh hab dir lediglich versucht zu erklären, das bei kaputtem Dongle die Lizenzen unwiederbringlich weg sind und anhand persönlicher Erfahrung aus anderen Bereichen gezeigt, das das standart ist, das Lizenzen auf Donglen unwiederbringlich weg sind, wenn er physikalisch nicht mehr funktionsfähig ist. Wenn das für dich kein problem ist, deine Entscheidung. Aber komm mal bitte von deinem hohen Ross runter, man kann dich da oben kaum sehen.
     
    Schlumpfpeter, 15.05.21
    #43
    TheButcher, TheSarge und gelöschtes mitg 0915 bedanken sich.
  4. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    35.325
    35325
    Meines Wissens nach, muss man extra eine Versicherung abschließen, wenn man die Lizenzen im Falle des physikalischen Verlustes wiederherstellen lassen möchte. Also das ist nicht einfach mal eben so als kaputt melden und Zack läuft die Kiste wieder. Erst recht nicht ohne besagte Versicherung.
     
    Schlumpfpeter, 15.05.21
    #44
    TheSarge bedankt sich.
  5. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    5.933
    5933
    Die Aussage wird durch Wiederholung nicht richtiger.

    Dann weichen ilok und Cubase Dongle wohl vom dir bekannten Standard ab.

    Warum sollte es ein Problem für mich sein? Schliesslich geht ja nichts verloren. Im Gegenteil. Steinberg stellt mir sogar eine Übergangslizenz zur Verfügung mit der ich 25 Stunden arbeiten kann, bis meine Hauptlizenzen wieder auf einem neuen Dongle aktiviert wurden.

    Auch hier hat dein Wissen Lücken. Bei Steinberg muss der Dongle nur registriert sein. Bei ilok wird es ähnlich sein:

    Was ist zu tun, wenn mein iLok-Dongle kaputt ist, verloren gegangen oder gestohlen wurde?


    Zuerst müssen Sie Ihren Dongle bei iLok als defekt, verloren gegangen oder gestohlen melden:
    https://www.ilok.com/#!rma

    Danach wenden Sie sich bitte an unseren Support, indem Sie Ihre RMA-Nummer, die Sie von iLok erhalten haben, weiterleiten. Wir helfen Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Lizenzen.
     
    zille1976, 15.05.21
    #45
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    35.325
    35325
    Steinberg hat ja scheinbar seinen eigenen Dongle, in sofern ist das erstmal aussen vor (habe ich auch nie erwähnt, keine Ahnung warum du die ins Spiel bringst).

    Bei Ilok sind es dann am Ende Lizenzen von Unternehmen, die Ilok nciht gehören, es wird also an der Kulanz dieser Unternehmen liegen, das Ilok Lizenzen wiederherstellt, die physisch nicht mehr wiederherstellbar sind. Da liegt dann der Knackpunkt. Kann sein das es Unternehmen gibt die dann sagen "klar, hier hast noch ne Lizenz, ab dafür!". Meine persönliche Erfahrung spricht da allerdings gegen. Mal abgesehen davon, das die meisten zig Lizenzen von zig Unternehmen haben.... die alle zu kontaktieren....
     
    Schlumpfpeter, 15.05.21
    #46
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    35.325
    35325
    Schlumpfpeter, 15.05.21
    #47
  8. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    6.741
    6741
    Im Prinzip schon - verlorener oder gestohlener ilok ist dabei ein größeres Problem als ein kaputter ilok - den kann man einschicken und bekommt ohne Versicherung alles ersetzt.
    Einige Hersteller sind da kulant und gewähren sobald man den Vorgang anlegt Lizenzen - avid zum Beispiel.

    einen drauf legt aber zum Beispiel vsl die ja auch bislang den elicenser nutzten (demnächst zu ilok wechseln)
    Dort sind deine Lizenzen wirklich weg wenn der Single kaputt oder verloren geht. Du bekommst lediglich kulanterweise die Berechtigung die Lizenzen zum halben Preis neu zu erwerben - ausgehend natürlich vom vollpreis statt des Preises für die man die selbst mal gekauft hat vielleicht während irgendwelcher sales
     
    rocking.xmas.man, 15.05.21
    #48
    TheSarge und Schlumpfpeter bedanken sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.446
    64446
    Das stimmt nicht.

    If your iLok breaks:
    • Broken or damaged iLoks must be returned to PACE in order for us to provide full license replacement. If you cannot provide us with the iLok, PACE cannot legally provide you with full replacement licenses.
    • PACE can only provide temporary licenses for those licenses known to us from your last synchronize with iLok.com. If you add new licenses via license cards and have not synchronized, temporary licenses cannot be provided for those new licenses.
    • PACE cannot provide extensions to the temporary license periods. In order to avoid downtime, you must send your broken iLok to PACE as soon as possible.
    iLok.com - Terms of Use

    In der Zeit, in der der Stick ausgetauscht wird, gehen die Lizenzen nicht, was man aber mit der Option "Zero Downtime" für 30 USD p.a. abfangen werden kann. Dann laufen die Lizenzen auch weiter, während der Stick getauscht wird.
     
    muffy, 15.05.21
    #49
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    35.325
    35325
    Du bist doch vom Fach, zwischen den Zeilen steht die Info!

    Sobald der dongle weg ist, oder wirklich so extrem kaputt, das er nicht mehr eingelesen werden kann, auch nicht von Experten, dann sind die Lizenzen einfach weg.

    Manche Hersteller mögen da kulant sein, aber die meisten sind es nicht.

    Die Zero downtime Nummer ist nichts anderes als eine Versicherung für eine begrenzte Zeit. Wenn der dongle geklaut wurde oder verbrannt ist, dann nützt dir das nach den abgelaufenen 30 Tagen auch nichts mehr.
     
    Schlumpfpeter, 16.05.21
    #50
  11. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.548
    48548
    PSP hat nun auch zurückgesetzt. Somit hab ich die coolsten Plugins schon mal.. jetzt fehlt noch dringend der Phoenix, tippe mal drauf, dass iZotope etwas länger braucht.
    Der Rest kann von mir aus sogar weg bleiben, alles was ich 1Jahr nicht mehr gebraucht hab ist eh für die Katz :D
     
    RefinedRough, 16.05.21
    #51
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  12. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    6.241
    6241
    Quasi natürliche Katharsis ;)
     
    TheTick, 16.05.21
    #52
    RefinedRough bedankt sich.
  13. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    26.858
    26858
    bin mir nicht sicher, an welcher stelle die voraussetzungen für die ilok systemerkennung gesetzt werden.

    wenn es auf betriebssystemebene ist, wäre mein tip für die zukunft,
    nach jeder wichtigen softwareinstallation ein vollbackup zu machen und das gut aufzubewahren.
    wenn es auf bios-ebene ist, wird es schwierig...
     
    jet2, 16.05.21
    #53
  14. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    6.561
    6561
    Deswegen habe ich 2 iLok Sticks. Habe ich einen Defekt, so schicke ich den ein und arbeite mit dem zweiten weiter.
    Was kümmert mich das Geld für 2 iLoks?
    Wir alle geben doch ständig Geld für VSTs aus! Warum dann nicht für iLoks?
     
    HannesMac, 16.05.21
    #54
    rkdk und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  15. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    5.933
    5933
    Genau das muss der TE gerade machen, weil er eben keinen Dongle hat.
     
    zille1976, 16.05.21
    #55
  16. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    5.933
    5933
    Genau hier scheint ja das Problem zu sein.
    Der TE hat ja genau den Ursprungszustand wieder hergestellt und trotzdem haben die Lizenzen nicht mehr funktioniert.

    So wie es aussieht bleiben die Lizenzen deaktiviert wenn die Software einmal einen Komponententausch erkannt hat, auch wenn man diesen wieder rückgängig macht.
    Ob das bei einem Softwareupdate auch so ist, müsste man testen.
    Aber wer tut sich das freiwillig an?
     
    zille1976, 16.05.21
    #56
  17. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    6.241
    6241
    Ja, aber Zille, es bringt ja nichts. Manche sehen es so und andere anders. Jeder entscheidet sich für das für ihn/sie passende System und lebt dann auch mit den Nachteilen. Ob man selbst diese für größer/kleiner wahrnimmt, muss ja jeder für sich entscheiden. Gut ist, dass ilok beide Varianten anbietet. Ungut ist natürlich, dass es softwareseitig so "schnell", sprich nur durch GraKa-Tausch, zu einem Problem kommt.
     
    TheTick, 16.05.21
    #57
  18. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.548
    48548
    So wie ich das verstehe, ankert sich der an die Maschine-ID - also an Hardware. Was allerdings getauscht werden darf und was nicht, ist mir nicht klar. Wahrscheinlich ist jede noch so kleine Änderung auch eine der ID und somit für den soft-iLok eine neue Maschine.

    Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube wenn die Hardware die gleiche bleibt, könnte man sogar Windows neu installieren und die Lizenzen würden noch gehen. Ich hab irgendwann mal neu aufgesetzt als ich nur irgendein Free-Plugin auf iLok hatte und das war danach noch genau so da.. sofern mich jetzt meine Erinnerung nicht täuscht.
     
    RefinedRough, 16.05.21
    #58
  19. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    61.815
    61815
    Isso
     
    Kosaken-Kaffee, 16.05.21
    #59
  20. harrymudd

    harrymudd

    Registriert seit:
    14.10.12
    Punkte:
    305
    305
    Ein Tipp gegen das Verlieren eines Donles (außer bei Notebooks) - eine interne USB-Karte mit internem USB Anschluss - so zu sagen Dongle inside:)
     
    harrymudd, 17.05.21
    #60