Information ausblenden

Cubase Installationsaufwand nervt - gewaltig

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von thisisme2, 06.01.21.

Schlagworte:
  1. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    1.250
    1250
    Man installiert seine DAW ja nicht sooo häufig, aber ich finde auch, dass Steinberg es ein bisschen übertreibt mit den ganzen Hilfstools. Da könnten sie ruhig ein einziges draus machen: Lizenzverwaltung, Download und Libraries verschieben. Das können andere (z.B. NI) ja auch.
     
    solokeyboarder, 08.01.21
    #41
    rkdk bedankt sich.
  2. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.814
    1814
    Das wurde auch im Steinberg-Forum schon diskutiert, ich hoffe da auch auf Verbesserungen.
    Unabhängig davon: Für den Download von C11 benötigt man nicht mehr zwingend den SDA. Man kann alle Pakete auch hier runterladen und dann wie bisher manuell installieren.
    Cubase Pro 11 Downloads for Windows | Steinberg

    Sorry, hab gerade gesehen, dass das ja hier lange bekannt ist
     
    akStudio, 08.01.21
    #42
    Laber Rhabarber und solokeyboarder bedanken sich.
  3. NorthernDecay

    NorthernDecay Bedroomproducer

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    7.370
    7370
    Was ich nicht verstehe ist, warum der Steinberg Download-Assistant nicht anzeigen kann, was ich schon heruntergeladen habe und was z.B. upgedatet werden muss!
    Ich kann mich natürlich zum Installationsordner hangeln und dort suchen, aber es muss doch möglich sein das im AS irgendwie zu markieren!?o_O
     
    NorthernDecay, 09.01.21
    #43
    Kosaken-Kaffee, rkdk und solokeyboarder bedanken sich.
  4. ranzman

    ranzman

    Registriert seit:
    02.06.11
    Punkte:
    608
    608
    Die Leute bei Steinberg (und bei NI sowieso) entfernen sich immer weiter von ihren Kunden. Diese Gängelungen nerven einfach nur. Für mich die coolste Nummer: im Shop muss man sich nochmal mit neuen Credentials anmelden ... unfassbar. Ich werde jedenfalls die nächsten zwei Jahre kein Update mehr fahren.
     
    ranzman, 09.01.21
    #44
  5. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    6.386
    6386
    Ach, was waren das doch für tolle Zeiten, als der alte IK Multimedia Installer noch so herrlich buggy war, und gerade diese Firma frisch installierte Software wenige Sekunden später als "veraltet" gebrandmarkt hat. Der neue soll ja besser sein.

    Bei Cubase hatte ich bisher keiner Probleme. Klar daß der Server mal unter Vollast ist, wenn C11 gerade erscheint. Download Abbrüche sind immer Mist. An sich gehts aber bei Steinberg recht geordnet zu, und die Lizensierungs-Geschichten sind soo schwer dann auch nicht.
     
    Laber Rhabarber, 09.01.21
    #45
  6. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    6.386
    6386

    Das ist ja interessant ! Hoffe das geht auch bei der Elements ? NIchts ist nerviger, als 5,5 GB runterzuladen, wenn man nur 500 MB davon braucht. Bin noch auf Cubase Elements 9, will bald mal auf die 11.
     
    Laber Rhabarber, 09.01.21
    #46
  7. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.814
    1814
    akStudio, 09.01.21
    #47
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  8. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.814
    1814
    Wie gesagt, das Thema wurde mehrfach an Steinberg adressiert und ich hoffe auch, dass sie mal reagieren.
    Hier nur zwei Threads aus dem Steinberg-Forum als Beispiel:
    Download Assistant Requests - Cubase - Steinberg Forums
    Verbesserungswunsch zum Download Assistant - Auf Deutsch / VST Sound & Content Sets - Steinberg Forums
     
    akStudio, 09.01.21
    #48
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  9. wertzer

    wertzer

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    308
    308
    Feature request for Cubase 11.5: Closing Cubase without the task manager
     
    wertzer, 09.01.21
    #49
    Laber Rhabarber und akStudio bedanken sich.
  10. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    5.370
    5370
    Man kann oben Rechts auf das X klicken. Damit kann man Projekte und auch Cubase selber schliessen.
     
    zille1976, 09.01.21
    #50
  11. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    3.161
    3161
    Echt jetzt? Geht das bei Cubase auch:)?
     
    recording-man, 09.01.21
    #51
  12. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    5.370
    5370
    Ja, funktioniert super. Mach ich quasi immer so.
     
    zille1976, 09.01.21
    #52
  13. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    498
    498
    Nicht nur Steinberg. Ich finde es mittlerweile nervig, dass jeder sein eigenes Süppchen kocht und eine Neuinstallation
    zu einer sehr aufwändigen Sache geworden ist.

    Downloader.JPG

    Dazu noch alles was einzeln daherkommt, mal mit challenge response, mal mit Serial, mal mit Lizenzdatei.
    Das macht elicenser und ilok sehr angenehm, wenn auch unflexibel.

    Ein einheitlicher Standard wäre toll. Auf USB Stick mit Lizenzoption zu Backupstick und eine Lizenz
    per Challenge Response für die mobilen Geräte. One for all und ein Downloader für alle.
    Und vor allen Dingen die Möglichkeit die DLLs per Ordnerstruktur zu sortieren, wie zu VST2 Zeiten
    mit der Option eigene Listen zu erstellen. Ich arbeite mit 3 DAWs + Wavelab und muss oder kann für alle
    eine andere Liste erstellen und pflegen. Ist halt Nervkram.

    Da verkabel ich lieber stundenlang Hardware.
     
    GlobalZone, 09.01.21
    #53
    Laber Rhabarber und Sascha Franck bedanken sich.
  14. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    3.161
    3161
    Echt? Du machst das so? Ist ja der Hammer, dass Du das nach 20 Flaschen Bier am Tag noch hin bekommst;-)!
     
    recording-man, 09.01.21
    #54
  15. Obsolet

    Obsolet

    Registriert seit:
    18.05.06
    Punkte:
    2.606
    2606
    Kannst Du auf Windows 10 64 Bit dann aber 2x laufen lassen! :D

    Zum eigentlichen Thema, die derzeitige Installation: auf (nicht nur meine) Rückfrage/Anmerkung soll der Download Assistent mal angepasst werden, dass man alles mit einem Klick herunterladen kann. Und auch eine "All in" Installation mittels Assistenten soll es (wieder) geben.
    Was ich erst letztens fesgestellt habe > der Library Manager funktioniert leider nicht per Drag & Drop. Ich habe alle Cubase Inhalte (.VSTSound) in einem anderen Ordner installiert. Bei Cubase 11 Neuinstallation wollte ich dann diese wieder aktivieren, dachte, es ginge halt per Drag & Drop, geht aber nicht. Was aber funktioniert: setzen des Default Speicherortes und dann ein Content File mittels Doppelklick zur Installation / Aktivierung verwenden. Danach waren dann auch alle anderen Inhalte im Library Manager vorhanden. Also zumindest musste ich nicht alle Sound Sets wieder einzeln neu installieren.
     
    Obsolet, 13.01.21
    #55
  16. Tascany

    Tascany

    Registriert seit:
    21.11.20
    Punkte:
    311
    311
    Da ist Reason Studios wieder vorbildlich. Da installiert man Reason mit 2-3 Klicks und alle Rack Extansion Plugins von den unterschiedlichsten Herstellern werden mit nur einem einzigen Klick installiert und authorisiert. Da gibts das nicht, das man jedes Plugin einzeln installieren muss.
     
    Tascany, 13.01.21
    #56
  17. KnusperHouse

    KnusperHouse Tonmensch

    Registriert seit:
    06.10.20
    Punkte:
    104
    104
    Ich verstehe, offen gestanden, das Problem nicht. Wenn Du bereits eine Cubase Version vorher hattest, dann musst Du bereits einen eLicenser besessen haben. Aber naja... und selbst wenn nicht, dann ist jede Cubase-Version vor Deiner aktuellen Version noch uneingeschränkt nutzbar mit der aktuellen Lizenz. Über den Steinberg Download-Manager installiert sich praktisch alles von selbst. Mit einer halbwegs stabilen Leitung ist der Download sämtlicher Dateien in ein paar Minuten erledigt und ab hier muss jeweils nur noch der "installieren"-Button gedrückt werden. Alles völlig easy.

    Erst gestern habe ich Cubase auf Nuendo geupgradet und die komplette Installationsroutine nochmal durch. War wirklich kein Problem. Cubase und auch Nuendo sind umfangreiche Programme mit vielen Plugins und Libraries. Wie soll es denn schneller und unkomplizierter installiert werden, als es das schon tut. Man könnte seinen PC/MAC natürlich auch an Steinberg senden und erhält diesen mit allen installierten Programmen, Plugins und Libraries wieder zurück... dann wäre aber der PC/MAC ein paar Tage weg... Auch wieder nicht richtig.

    :D
     
    KnusperHouse, 16.01.21
    #57
  18. wertzer

    wertzer

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    308
    308
    Und von Cubase 5 gab es damals auch eine 64 Bit Version.
     
    wertzer, 16.01.21
    #58
  19. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    5.370
    5370
    Also ich wüsste jetzt von keiner DAW wo man das tun müsste. Weder bei Pro Tools, Cubase oder den anderen.
     
    zille1976, 17.01.21
    #59
  20. Tascany

    Tascany

    Registriert seit:
    21.11.20
    Punkte:
    311
    311
    ich meine die Plugins der Drittanbieter, die muss man ja alle einzeln installieren und dann oft auch noch registrieren, das muss man bei den Rack Extansions nicht. Da klickt man "Sync all" und es werden alle Plugins auch von Drittanbietern installiert und authorisiert.
    Das wärs, wenns das in der VST Welt auch geben würde.
     
    Tascany, 18.01.21
    #60