Information ausblenden

Aufnahmen zu Dumpf. Warum?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Butterfly, 24.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.889
    7889
    Ach, ja Hall ist na klar auch noch eingesetzt worden.
    SIR mit Lexi-Impuls.

    Gruß
    BLUE-S-MAN
     
    BLUE-S-MAN, 01.04.06
    #21
  2. Prinzeisenhans

    Prinzeisenhans

    Registriert seit:
    05.07.03
    Punkte:
    50
    50
    ich empfehle dir erstmal, dass mic´unter der basdrumm zu muten, dass brauchst du nicht. kompressoren kannste dir auch erstmal sparen, haste den nämlich falsch eingestellt, dann knallt es null!! was möchtest du denn überhaupt komprimieren, und warum?
    bei den oh könntest du ab 8 khz vieleicht etwas boosten, aber ansonsten solltest du, wenn du den eq benutzt, eher was rausdrehen!!
    ;)
     
    Prinzeisenhans, 01.04.06
    #22
  3. Klopfer

    Klopfer

    Registriert seit:
    21.02.03
    Punkte:
    58
    58
    Wow!! Unter der Bassdrum!! Geiler Trick!! Gibt bestimmt ein Monster-Low End!! Was für ein Mikro nimmt man da am besten?? Ne Grenzfläche?? Die sind so schön flach....
    :) :D :D :) ;)

    Die Toms sind echt ein hoffnungsloser Fall. Die Overheads klingen etwas - ....hmmm... - "billig", was waren das denn für Mikros?? Die klingen echt platt...

    [edit] ... ach, ich seh gerade - Stagg-Mikros...

    Ich habe mir auch mal die Zähne dran ausgebissen:

    Drums mixed

    Frag nicht, was ich getan habe... ...war nen Stück Arbeit...


    Gruß,

    Klopfer
     
    Klopfer, 01.04.06
    #23
  4. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.889
    7889
    @Klopfer
    Toms solltest Du gaten, die klingen ja die ganze Zeit mit:D

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
    BLUE-S-MAN, 01.04.06
    #24
  5. Klopfer

    Klopfer

    Registriert seit:
    21.02.03
    Punkte:
    58
    58
    Ja, du hast recht.
    War zwar schon nen Gate drauf, aber nur im Expandermodus. Da kam noch zu viel Müll durch.
    Naja, geht ja nur darum, zu schauen, was sich draus machen lässt.


    Gruß,

    Klopfer
     
    Klopfer, 02.04.06
    #25
  6. Butterfly

    Butterfly Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.03
    Punkte:
    351
    351
    Jo hi Klopfer und Blue-S-Man,

    ich muss sagen, das mir der Mix von Blue-S-Man am besten gefällt. Ist genau das was ich Suche an Sound. Ok die Snare is nicht so der Reisser klingt etwas Schwammig. Ist das wirklich noch unser Drumkit? :)
    Mit welchen FX wurde das gemacht Software oder Hardware? Wie stark wurde da gegatet?

    Mic unter der BD??? 8-/ wie was? Kapier ich nicht. Muss man das auch.

    Das die OH´s etwas Billig klingen, liegt womöglich auch an den Verwendeten Becken. Sagen wir mal die sind etwas lang nachklingend. Oder sie sind halt doch nicht so das wahre. Haben damit auch schon Gesang aufgenommen und ich muss sagen da klangen die eigentlich am besten von allen die wir haben.

    @Blue-S-MAn wie stark hast du komprimiert? ich hab die BD 4:1 Attack 8ms Release 70ms und die Snare 8:1 Attack 12ms Release 140ms mit den Cubase Dynamics. Fast die gleichen Attack und Release werte beim NoiseGate. Wurde einzeln Komprimiert oder die Gesamte Gruppe?

    grüße
    Butterfly
     
    Butterfly, 02.04.06
    #26
  7. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.889
    7889
    Hi Butterfly
    Erstmal ordentlich alles mit Eq bearbeitet nach Gehör, danach mit Kjaerhusaudio Classic Kompressor komprimiert (verwende da immer die ganz normalen Presets und drehe nur den Treshold auf bis es passt).Effekte SIR mit Lexicon 480 Impuls.Als Limiter noch Tl´s-Maximizer und schön angedickt das Ganze.3D-Tip auf den gesamten Mix.
    Die Snare klingt einfach nicht gut von Natur aus.Habe das untere Signal -6dB dazu gemischt (Phase war ja schon gedreht).Hall drauf,Gate fertig.

    Bearbeitete Einzelspuren und Impulse:

    Download

    Damit kannst Du so ungefähr hören was ich gemacht habe.


    Gruß
    BLUE-S-MAN
     
    BLUE-S-MAN, 02.04.06
    #27
  8. Butterfly

    Butterfly Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.03
    Punkte:
    351
    351
    Nabend Blue-S-Man,

    Danke für die Tipps. Werd mich die Tage mal dransetzen und ausprobieren ob ich das auch so hinkrieg.

    Grüße
    Dirk
     
    Butterfly, 02.04.06
    #28
  9. Klopfer

    Klopfer

    Registriert seit:
    21.02.03
    Punkte:
    58
    58
    @ BLUE-S-MAN: ähm..... warum ist deine Version ca. 10 Bpm langsamer??
    Ist die runter gepitcht??

    [edit]
    ...ich vermute, du hast übersehen, dass die original Spuren eine Samplerate von 48 kHz hatten...
    Der tiefere Sound steht den Drums aber ganz gut :)


    Gruß,

    Klopfer
     
    Klopfer, 02.04.06
    #29
  10. Butterfly

    Butterfly Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.03
    Punkte:
    351
    351
    Das hab ich mich auch schon gefragt. Macht aber guten Bumms. :)
     
    Butterfly, 03.04.06
    #30
  11. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.889
    7889
    Jo, übersehen, ähm:D
     
    BLUE-S-MAN, 03.04.06
    #31
  12. h0rst

    h0rst

    Registriert seit:
    03.01.06
    Punkte:
    15
    15
    also mir persönlich gefällt blue-s-mans mix gar nicht so wirklich ....

    die ganze knackigkeit, die sogar beim original durchkommt, ist irgendwie nicht mehr da - mir gefällt allerdings auch die snare so wie sie ist (im original!) . kurz, knackig und präzise - klingt wie eine schöne piccolo-snare .


    vielleicht hab ich ja mal zeit selbst n bissl zu mischen :)
     
    h0rst, 03.04.06
    #32
  13. seppeln

    seppeln

    Registriert seit:
    01.04.06
    Punkte:
    27
    27
    wie wärs mit ordentlich distortion?
     
    seppeln, 03.04.06
    #33
  14. seppeln

    seppeln

    Registriert seit:
    01.04.06
    Punkte:
    27
    27
    oder so n subsynth damit der bass fetter (&elektronischer) kommt, die snare find ich gar nicht so schlecht bischen zu kurz könnte krachiger sein - noise
    ich mein ihr macht ja wohl krachigen sound oder? sol doch nicht son super saubererstudiospeedmetall sein oder?
     
    seppeln, 03.04.06
    #34
  15. Butterfly

    Butterfly Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.03
    Punkte:
    351
    351
    Hi,

    was mir an dem Mix mit am besten gefällt ist das Volumen das dabei rüberkommt. Wenn ich mich da die Tage dransetze wirds wohl eh wieder komplett anders klingen.

    Nen subsynth druntersetzen? Hmm da soll ja noch Bass, Git und Gesang mit druff. Sind nur bis jetzt noch nicht so weit gekommen.

    Ob Krachig oder Sauber. Hauptsache das Gesamtbild am Ende klingt dann ordentlich Dick. Bis dahin sind noch einige Hürden zu nehmen.
     
    Butterfly, 03.04.06
    #35
  16. Klopfer

    Klopfer

    Registriert seit:
    21.02.03
    Punkte:
    58
    58
    Ich habe BLUE-S-MANs Anregung mal übernommen und die BD und Snare nen Tick runter gepitcht.

    Drumset gepitcht

    Ist nen Ansatz, den ich mir merken werde - bei einigen Bassdrums kann das den nötigen Wumms bringen - jedenfalls wenn sie von sich aus wenig davon haben.

    Gruß,

    Klopfer
     
    Klopfer, 03.04.06
    #36
  17. Butterfly

    Butterfly Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.03
    Punkte:
    351
    351
    habs mir grad mal angehört.

    Klingt ja auch echt fett. Also ich find die Snare eigentlich gar ned mal schlecht so wiese da klingt.

    Gruß
    dirk
     
    Butterfly, 03.04.06
    #37
  18. Klopfer

    Klopfer

    Registriert seit:
    21.02.03
    Punkte:
    58
    58
    Ja, ich denke auch. Jetzt noch den Rest der Musik drumherum und dann passt das schon....

    Gruß,

    Klopfer
     
    Klopfer, 04.04.06
    #38
  19. Butterfly

    Butterfly Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.03
    Punkte:
    351
    351
    Nabend,

    zu guter letzt hab ich heut mal das drumkit nach euren Anregungen gemixt. Alles mit Blue-S-Mans plugins. Also hier ist es nun.

    drumkit in voller länge

    was sagt ihr zu kann mans lassen? ja oder ja?

    Was mir noch nicht so zusagt ist der Hallraum. Irgendwie komm ich damit gar nicht so klar. Ich mein, das es sich so anhört, als würds direkt im Zimmer stehen. So richtig riesig.

    Grüße
    Dirk

    PS: was bisher verwendet wurde:

    Stagg mics
    2 SM57
    Behringer Mischer MX2442
    DSP 2000 C Port
    SX 1
    diverse Freeware plugins
     
    Butterfly, 04.04.06
    #39
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.