Information ausblenden

Zweiter Nahfeldmonitor - Ideen?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Wolferl, 02.11.20.

  1. Magnusch

    Magnusch

    Registriert seit:
    09.06.19
    Punkte:
    200
    200
    Ich würde die NS 10 M auch in Verbindung mit anderen LS für das Leveling benutzen.
    Die Neumänner sind OK aber sicher nicht der heilige Gral. :)
     
    Magnusch, 03.11.20
    #41
  2. Breymien

    Breymien Bedroomproducer

    Registriert seit:
    12.08.19
    Punkte:
    686
    686
    Die KH120A find ich echt super gut.
    Vorallem ab 130cm Abstand zueinander wird es interessant.
    Ich hatte die Boxen Ewigkeiten zu nah aneinander ... Dadurch kamen die Tiefmitten viel deutlicher Raus und es klang schöner als es ist.
    Jetzt bin ich mega zufrieden . Was ich mir vielleicht irgendwann noch hole wäre ein Sind damit die KH etwas mehr entlastet werden. Aber ansonsten bin ich mega zufrieden .. hast du denn auch schon mit dem EQ hinten rumgespielt? Die Tiefmitten etwas rauszunehmen kann Wunder wirken
     
    Breymien, 24.11.20
    #42
    Magnusch bedankt sich.
  3. Wolferl

    Wolferl Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Habe in den letzten Tagen auch nochmal nachjustiert und mit einer Menge Raummessungen die Boxen bzw. den Abhörplatz nachgeschärft. Wie erwähnt bin ich grundsätzlich sehr zufrieden mit den KH120 - habe ja auch noch den KH805 Subwoofer dazu - also damit gehts ab 20Hz los und läuft recht linear hoch bis fast 20khz. Tatsächlich habe ich sie auch etwas weiter auseinandergestellt - vorher ca. 105cm jetzt 125cm im Dreieck. Passt so gut. Bisher hatte ich die Tiefmitten abgesenkt an den Boxen selber. Jetzt passt es auch ohne Absenkung. Sowohl hör- als auch messtechnisch.
     
    Wolferl, 24.11.20
    #43
    Magnusch bedankt sich.