Vocal-Remix-Contest 20: Das Voting


mWermut
mWermut
Registriert
05.08.16
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
1.784
Punkte
7.237
Man stellt sich nach meinem Verständnis einem Wettbewerb nicht um sich besser zu fühlen, sondern um die Leistung bewerten zu lassen.
..ich nehme teil, um ein musikalisches Statement abzugeben..

..ich erwarte dabei nicht, dass jemand meine Vorliebe für natürlich ausklingende Töne teilt, oder es mag, wenn die Begleitung oft nur aus Zweiklängen besteht, so dass ein Dreiklang erst durch den Gesang oder im Kopf des Hörers entstehen kann..das sind meine Spleens..

..es gab bei den letzten beiden RMX Contests den Anschein, dass manche Votes bestimmte Leistungen nicht ausreichend honoriert haben. Der Vorwurf war, denke ich, Folge der Bewertungspflicht für jeden Beitrag und ist zum Glück mit dem Top-5 Prinzip und seiner selektiven Positiv-Auswahl einfach entfallen.

Viele Grüße, m
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
17.366
Punkte Reaktionen
7.917
Punkte
41.173
Vor 5 Jahren wurde dazu in meiner Heimatstadt eine Provinzposse gestartet, die für kurze Zeit Furore machte: https://www.augsburger-allgemeine.d...chaffen-und-loest-Debatte-aus-id34543392.html

Nunja, ich halte die Bundesjugendspiele auch für extrem fragwürdig, da eben quasi ein Teilnahmezwang besteht. Und wenn ich mich daran erinnere, *wie* scheiße wir Kerle damals waren, als ein Mädel mit dem Schlagball -1 (ja, *minus*) Meter erzielt hat, dann wünsche ich diese Demütigung exakt niemandem.
Aber beim hiesigen Wettbewerb ist die Teilnahme ja freiwillig, von daher ist das eher irrelevant.
 
Andaraginga
Andaraginga
Registriert
22.09.03
Beiträge
2.072
Punkte Reaktionen
1.369
Punkte
6.321
Es gibt so viele Ideen.

Wir könnten das nächste mal einfach doppelt abzustimmen und dann vergleichen. Abstimmung A: Sieger 5, Zweiter 3, Dritter 1. Abstimmung B: Alle tollen Titel 2 Punkte, alle nicht so tollen 1 Punkt.
Abstimmung A: Sieger 5, Zweiter 3, Dritter 1.
Abstimmung B: Alle tollen Titel 2 Punkte, alle nicht so tollen 1 Punkt.

Oder wir machen ein Voting ohne Contest:
Jeder darf ganz frei 3 bekannte Lieder vorschlagen und dann stimmen wir drüber ab so wie bei diesem SWR Top 500.
Wer gewinnt bei unserem elitären Geschmack? Welcher Tophit wird zum 0-Punkte-Krepierer?
 
Zuletzt bearbeitet:
TheButcher
TheButcher
Registriert
19.11.12
Beiträge
3.531
Punkte Reaktionen
3.386
Punkte
14.939
Wennto
Wennto
Moderator
Teammitglied
Registriert
13.08.06
Beiträge
19.890
Punkte Reaktionen
12.762
Ort
dem Münsterland
Punkte
105.145
Ohhh, Diskussionen über das Votingverfahren.:)
Das ist ja genau wie vor 20 (!) Jahren, von denen ich mich ca. 10 Jahre mit dem Erarbeiten des perfekten Systems für alle beschäftigt habe - ist mir nie gelungen.o_O

some things never change

@Lightshop herzlichen Dank für die Grüße in Deiner superben Radioshow, welche ich erst heute hörte.
Glückwunsch an alle Teilnehmer und speziell an den verdienten Erstplatzierten.

Was mir fehlt, ist das Foto das Wanderpokals beim Titelträger. Gibt es den Pokal nicht mehr?
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
12.045
Punkte Reaktionen
10.287
Punkte
43.009
Ohhh, Diskussionen über das Votingverfahren.:)
Das ist ja genau wie vor 20 (!) Jahren, von denen ich mich ca. 10 Jahre mit dem Erarbeiten des perfekten Systems für alle beschäftigt habe - ist mir nie gelungen.
Wahrscheinlich ist es am besten, wenn in künftigen Contests alles, was Du Dir früher überlegt hast, über den Haufen geschmissen wird, und sich jemand anders (oder ein Konsortium) weitere 10 Jahre Gedanken darüber macht. Man muss halt alte Zöpfe auch einfach mal abschneiden.

Spätestens nach 50 Jahren wird dann das perfekte Voting-System gefunden sein. Also fast perfekt, bis auf die eine Sache ... na, Ihr wisst schon. Dazu mache ich aber irgendwann in den nächsten 40 Jahren mal einen Thread auf, um das in Ruhe zu erörtern.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
14.400
Punkte Reaktionen
9.704
Punkte
43.621
Spätestens nach 50 Jahren wird dann das perfekte Voting-System gefunden sein.
Das ist dann leider veraltet und wird von der herrschenden Klasse der Robotermenschen missbilligt.
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
12.045
Punkte Reaktionen
10.287
Punkte
43.009
Das ist dann leider veraltet und wird von der herrschenden Klasse der Robotermenschen missbilligt.
Das macht nichts, weil dann auch die musikalischen Beiträge von Robotern kommen. Ein vollautomatisierter Contest, der einmal im Jahr ganz von selbst stattfindet. Ich arbeite gerade auch an einem Textgenerator für das wichtige Feedback zu den Beiträgen im Thread, damit es authentisch wirkt. Einen Satz kann er schon.

"Toller Einstieg zu einer rockigen Umsetzung, der mich vage an eine bekannte Band aus dem 20. Jh. erinnert."
 
Lightshop
Lightshop
Registriert
22.12.17
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
503
Punkte
1.730
@Lightshop herzlichen Dank für die Grüße in Deiner superben Radioshow, welche ich erst heute hörte.

Danke Dir, maestro :D

Was mir fehlt, ist das Foto das Wanderpokals beim Titelträger. Gibt es den Pokal nicht mehr?

Kurz nach der Kür hatte ich das folgendermaßen angesprochen:
Zum Thema Pokal darf ich @Nightfly nochmal um ein Zeichen bitten. Er hatte mich im letzten Jahr zwar wegen meiner Anschrift angeschrieben, jedoch hatte ich den Wanderpokal leider nie erhalten. Bitte setze Dich nun zwecks Weiterreichung des guten Stücks mit @Audiotic in Verbindung.

Inzwischen erhielt ich von sts die Nachricht, dass er die Botschaft an @Nightfly, der nicht mehr so oft hier ist, weitergeleitet hat.

***

Ohhh, Diskussionen über das Votingverfahren.:)
...some things never change
Spätestens nach 50 Jahren wird dann das perfekte Voting-System gefunden sein. Also fast perfekt, bis auf die eine Sache ... na, Ihr wisst schon.

Wir haben zum Thema "Punkte & Auswertung" sträflich das Thema Blockchain vernachlässigt :tilt::stampf:
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
12.045
Punkte Reaktionen
10.287
Punkte
43.009
Inzwischen erhielt ich von sts die Nachricht, dass er die Botschaft an @Nightfly, der nicht mehr so oft hier ist, weitergeleitet hat.
Naja, falls es immer noch keine Reaktion von ihm gibt, kann ich mal umschwenken auf Telefonterror (schick mir bitte eine kurze PM, wenn ich das machen soll). Die danach folgenden Eskalationsstufen kann ich leider hier nicht öffentlich darlegen, da sie strafrechtlich relevant sind.
 

Ähnliche Themen

muffy
Antworten
181
Aufrufe
12K
muffy
muffy
Glutamatjunkie
Antworten
114
Aufrufe
5K
Schludi
Schludi
Sascha Franck
Antworten
258
Aufrufe
14K
Lightshop
Lightshop
Sascha Franck
Antworten
33
Aufrufe
3K
Sascha Franck
Sascha Franck
Sascha Franck
Antworten
235
Aufrufe
9K
Sascha Franck
Sascha Franck

Oft gelesene Themen

Oben