Information ausblenden

Ugly Side [Straight Rock, Real Everything]

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von TonyPizza, 11.04.19.

  1. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.716
    29716

    Anhänge:

    • Ugly1.mp3
      Dateigröße:
      3,9 MB
      Aufrufe:
      920
  2. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    5.416
    5416
    Mach die Stimme nochmal ein bisschen lauter.
     
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.444
    12444
    Ist es nötig oder eher dein Signature Sound aufdrücken?
     
  4. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.716
    29716
    Dem Hörer fällt es nicht auf, aber es existieren noch fehltrigger und es läuft noch nicht sample genau... Aber das führt zu weit, die Diskussion möchte ich nicht das 100te mal führen warum sample genaues triggern notwendig ist
     
    SilentWarrior bedankt sich.
  5. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    510
    510
    @TonyPizza Was meinst du eigentlich mit sample genau? In phase?

    Ich will nicht diskutieren, würde mich einfach interessieren, was du damit meinst. :)
     
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.444
    12444
    Ich wollte nur wissen ob du dem Mix deinen Signature Sound verpassen willst.
    Jeder Mischer hat ja so sein Ding.
    CLA triggert grundsätzlich auch ohne Probleme.
     
  7. KarJen

    KarJen

    Registriert seit:
    14.04.15
    Punkte:
    285
    285
    cool gemacht!
    Ich schaue da auch regelmäßig immer mal wieder rein beim Jonas
    Ist schon beeindruckend, was der so alles macht... viele gute Tips auch auf Cubase übertragbar
     
  8. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.614
    6614
    Original-Mix klingt gut, Tonys Mix ist leider überkomprimierter Matsch.
     
  9. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.157
    7157
    @TonyPizza
    Habe in die Spuren noch nicht rein gehört aber sind die Drumtracks nichts?
     
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    29.279
    29279
    Ach schade, bei dem YT Picture hatte ich fast auf etwas Elektronisch-Waviges gehofft. Song ist aber dennoch cool.
     
    SilentWarrior bedankt sich.
  11. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    510
    510
    Also meiner Meinung nach.. Kick und Snare ganz ok, Toms Pappe, OH's sehr mittenlastig, Raum Kacke... Dennoch reinforce auch ich Kick und Snare.. aus Signature gründen und ich mag halt eine sehr stabile Kickdrum von der Dynamik her. Puristen würden wohl sagen.. hier nicht nötig. :)
     
    andy_g bedankt sich.
  12. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.716
    29716
  13. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    510
    510
    Thx. Jap.. also doch "phase alignement". Bei Logic muss man das auch immer wieder checken... triggert manchmal aber so richtig übel daneben. Kommt auch ganz auf die Transienten des Originaltracks drauf an... ist halt Arbeit.. :D
     
  14. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.157
    7157
    Ich werde es mal runter laden und mischen. Ich lass mich bei den Drums immer vom Bauchgefühl leiten. Hätte ja sein können das das ganz daneben ist. Dann kann ich mir das sparen. Spaß soll es ja auch machen :)
     
  15. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.088
    3088
    Hab mal ne mehr oder weniger Lieblose Version gemischt, ist nichts getriggert.
    Der Song flasht mich irgendwie nicht so.



    Edit: Ich habe nicht einen Kompressor auf den Spuren / Projekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.19
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.360
    10360
    Fetter Mix, Tony. Haut den Mix aus dem Video mMn mal eben aus dem Rennen.
     
  17. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.716
    29716
    Du vermischt hier 2 Dinge. Phase alignment bezieht sich auf die Ausrichtung der Spuren einer multitrack Aufnahme zueinander und ist statisch.

    Ein drumsample auf eine snare Spur zu triggern hat auch mit der Phasenlage zu tun, aber nicht mit der Phasenlage der multitrack drum Aufnahme untereinander.

    Konkret: die Schlagzeug Aufnahme ist im Ideal Fall phase align zu einander.

    Die samples die dazu getriggert werden in erster Linie samplgenau.

    Phasengenau und samplegenau sind 2 unterschiedliche Dinge.

    Natürlich muss sich die Phasenlage des samples auch mit der original Spur ergänzen, also es dürfen keine Auslöschungen im frequenzveelauf stattfinden, dafür gibt es den phaseflipbutton, der leider an sehr vielen Stellen in der daw fehlt. Das geht mir seit Jahrzehnten tierisch auf den Pinsel.
     
  18. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    510
    510
    jo.. deshalb ja auch in Anführungs- und Schlusszeichen... ich kannte einfach den Begriff "sample genau" nicht.
    Echt auch in Cubase? Dachte nur bei Apple ist man so dämlich... aber ja, das ist wirklich mühsam jedesmal ein Plugin nur für diesen Scheissflip laden zu müssen.
     
  19. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    29.279
    29279
    Gibt's beim Cubase Channelstrip nicht diesen Button? In PT muss man ebenfalls ein Plugin laden, den berühmten 1-Band EQ - mit Fliptaste. :)
     
  20. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.716
    29716
    Den Button gibt's irgendwo im mixer versteckt in einem Untermenü zum aufklappen... Das Ding gehört an jede Spur, jeden inspector gut Sichtbar. Für mich Wichtiger als die Fader