Information ausblenden

Rechner freirt ein wenn UAD 1Plugin gewählt

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von tonmanns, 16.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tonmanns

    tonmanns Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.03
    Punkte:
    271
    271
    Hallo zusammen,

    Seit ich die UAD 1 und die RME HDSP PCI in den Slots vertauscht habe, friert der Rechner bei Cubase( sowohl 4, als auch 5, jeweils letzte Version)komplett ein.

    Vorher hatte ich beide Karten im Rechner vertauscht, da hat der Rechner die UAD gar nicht erst erknnt, und die HDSP PCI initialisierte sich auch erst bei jedem 3. Neustart.

    Board Gigabyte EX38-DS4, letztes Bios
    Q9450
    4GB Ram, SPD Timings
    div Festplatten
    UAD V5.5

    Jemand nen Vorschlag?

    Gruß,

    tonmanns
     
  2. Mango-Mastering

    Mango-Mastering

    Registriert seit:
    04.10.11
    Punkte:
    483
    483
    PCI und PCI Express vielleicht vertauscht?!
    PCI sind die weißen Slots, PCI Express sind die anderen!

    Sowohl die RME als auch die UAD gibts als normal PCI oder aber PCI Express!
    Die jeweilige Karte dann auch in den entsprechenden Slot stopfen!

    Bios überprüfen und gucken, ob die Slots alle verfügbar sind!

    Betriebssystem?!

    Ansonsten würde ich die UAD erstmal herausnehmen und sämtliche UAD Software deinstallieren...und versuchen die RME zum laufen zu bringen!
    Wenn alles klappt
    ERST die UAD Software installieren und runter- hochfahren und wenns immer noch läuft, DANN die UAD einsetzen!

    Lief denn überhaupt alles schonmal richtig!?
     
  3. tonmanns

    tonmanns Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.03
    Punkte:
    271
    271
    Neeee, das stimmt schon alles, hab ja extra ein Board, auf dem noch 2 PCI Steckplätze frei waren, ist alles PCI.

    OS ist XP 32 SP3

    Es lief schonmal richtig, bis irgendwann die UAD ausgestiegen ist, seitdem gabs auch die Probleme mit der RME und dem Initialisieren, deshalb ja jetzt de Slottausch. Jetzt wird die UAD erkannt, ich kann das komplette Infofenster bedienen, nur wenn ich in Cubase ein Plugin auswähle frierts halt nach ner Minute komplett fest.

    Hier das Board: http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=2754&dl=1#bios

    Übertaktet hab ich auch nicht, und Software ist alles original.

    Werde gleich mal ne neue UAD Software probieren und den ICH9 Treiber aktualisieren, aber viel Hoffnung mach ich mir nicht...



    Vielleicht noch jmnd nen Tip?
     
  4. Mango-Mastering

    Mango-Mastering

    Registriert seit:
    04.10.11
    Punkte:
    483
    483
    ich würde wie gesagt neu anfangen. treiber RME und UAD deinstallieren. karten raus und erstmal das system nur mit der RME zum laufen bringen!

    dann die neuesten uad treiber installieren und DANACH die uad karte einsetzen!

    nur so merkst du auch....welches teil eventuell eine macke bekommen hat!
     
  5. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.496
    15496
    Du hast ja bisher nur die UAD 5.5 , wenn du jetzt nen Update auf 6.1 machst werden die UAD Treiber eh neu installiert.
    Dann vielleicht noch den Cubase Einstellungsordner neu Initialisieren (alten umbenennen und einmal Cubase neu starten).
     
  6. Mango-Mastering

    Mango-Mastering

    Registriert seit:
    04.10.11
    Punkte:
    483
    483
    noch eine möglichkeit wäre, dass du zuviele plugins geladen hast!

    gehe mal in die uad steuerung....ich weiß jetzt nicht genau wo, aber du kannst dort die prozente einstellen bis zu wieviel prozent auslastung der chip der uad haben soll!
    grundeinstellung ist 95%. setze das mal auf 97% oder so hoch! vielleicht ist es genau ein halbes prozentchen zuviel!

    ;)

    edit: wenn der fehler natürlich bei einem komplett neuen projekt auch auftritt, ist dies natürlich nicht die lösung!
     
  7. tonmanns

    tonmanns Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.03
    Punkte:
    271
    271
    Hab ja nur ein einziges Plugin geladen gehabt, danach isses weggefroren, so ca 15% Last.

    Bin jetzt mal im Studio und mache einen " Teilreset"
     
  8. Mango-Mastering

    Mango-Mastering

    Registriert seit:
    04.10.11
    Punkte:
    483
    483
    viel glück! ;)
     
  9. tonmanns

    tonmanns Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.03
    Punkte:
    271
    271
    Soooo, da bin ich wieder,

    hat aber nix gebracht. Hab sogar die PCI-Karten wieder zurückgetauscht, also alte Config. Jetzt erkennt der Rechner problemlos die UAD, einfrieren tuts aber dennoch. Hab ein neues beta Bios fürs Mutterbrett gefunden und aufgespielt- keine Änderung. Werde die Karte nochmal in einem anderen Rechner testen, evtl hat sie ja ne Macke.

    Bin aber trotzdem für weitere Lösungsansätze offen. ( Die Flinte liegt noch nicht im Korn!)


    Gruß,

    tonmanns
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.