Rechner aufrüsten, Kompenenten?

  • Ersteller Schlumpfpeter
  • Erstellt am

Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
Das kann gut angehn. Der hat am Anfang auch Probleme gehabt den Speicher richtig zu erkennen. Hat nur die Hälfte gefunden. Nach xmp Aktivierung fand er alles. Nu läuft er, sagt mir aber das meine Systemzeit falsch sei und deshalb habe ich überall Probleme mit dem Internet wegen abgelaufenen Zertifikaten. Geil, mal was neues!
 
U
Underground Sounds
Gruftie
Registriert
10.05.20
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
341
Punkte
1.925
Das kann gut angehn. Der hat am Anfang auch Probleme gehabt den Speicher richtig zu erkennen. Hat nur die Hälfte gefunden. Nach xmp Aktivierung fand er alles. Nu läuft er, sagt mir aber das meine Systemzeit falsch sei und deshalb habe ich überall Probleme mit dem Internet wegen abgelaufenen Zertifikaten. Geil, mal was neues!

Bios vergisst die Zeit (und anderes auch), normalerweise Batterie Problem... musst per Internet Zeit syncronisieren (Doppelklick auf Zeitanzeige, dann Einstellungen ändern, dann Reiter Internetzeit.)
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
Das kann gut angehn. Der hat am Anfang auch Probleme gehabt den Speicher richtig zu erkennen. Hat nur die Hälfte gefunden. Nach xmp Aktivierung fand er alles. Nu läuft er, sagt mir aber das meine Systemzeit falsch sei und deshalb habe ich überall Probleme mit dem Internet wegen abgelaufenen Zertifikaten. Geil, mal was neues!

Bios vergisst die Zeit (und anderes auch), normalerweise Batterie Problem... musst per Internet Zeit syncronisieren (Doppelklick auf Zeitanzeige, dann Einstellungen ändern, dann Reiter Internetzeit.
Hatte ich gemacht, hat er dann auf 2021 gestellt. Ich glaube mein Bios hatte sich automatisch resettet, nachdem es ein paar mal nicht anspring. Da muss dann was mit der zeit rumgemacht haben....
 
Zuletzt bearbeitet:
U
Underground Sounds
Gruftie
Registriert
10.05.20
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
341
Punkte
1.925
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
Hatte ich gemacht, hat er dann auf 2021 gestellt. I.

2021 ? Häh ?

Du hattest doch geschrieben "Kiste angemacht, läuft." also die Fehler treten nach Bios Flash auf ? Vorher wars ok.?

Erst Probleme mit dem Speicher, dann XMP aktiviert, dann keine Probleme mehr, hin und wieder hatte es den Speicher irgendwie trotzdem mal raus gehauen, deshalb dann das bios geupdated, neustart, alles lief, neustart, spring nciht mehr an, mehrfach versucht, netzteil aus/an, irgendwann lief er wieder... magic.... dafür war dann das problem mit der Zeit, bios hatte sich resettet, zeit auf 2020 gestellt, läuft. Version ist immer noch die nach dem flashen.
 
U
Underground Sounds
Gruftie
Registriert
10.05.20
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
341
Punkte
1.925
Na dann frohes Schaffen mit neuem PC!

Wobei das hier "den Speicher irgendwie trotzdem mal raus gehauen," irgendwie merkwürdig klingt, besonders für neue HW..
 
Zuletzt bearbeitet:
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
Es ist auch immer noch rätselhaft ohne Ende. Wenn ich richtig runter fahre, dann irgendwann neu starte, fährt er nciht mehr hoch. die GK Lüfter laufen nciht mal an, die anderen Lüfter laufen. Da kann ich dann machen wass ich will. Die Lampen des Mainboards bleiben auch duster. Ausschalten, anschalten, immer das selbe, so lange die Ksite nicht vom Strom gezogen wird.


Wenn ich dann einmal Strom kappe, kurz warte und dann neu starte, dann bleiben die Lichter zwar auch dunkel, aber nach einer gewissen Zeit warten springen sie auf einmal an und die Kiste fährt hoch. Während dieses Vorgangs kann cih übrigens die Powertaste so lange gedrückt halten wie ich möchte, sie fängt lediglich nach ner gewissen Zeit an zu blinken, schaltet die Kiste aber nicht aus.

Jetzt gucke ich gerade in den Task Manager, da zeigt er mir den Speicher wieder als 2133er an. Obwohl das eigentlich 3600er ist. D.h. der hat mir das Bios resettet. Das einzige was ich im Bios verändert hatte war ein Lüfter und das XMP aktiviert, um den Speicher mit seiner echten Taktung zu fahren. Ich guck mal ob ich das Bios noch aktueller kriege, eventuell hilft das ja. Ich glaube auf dem Server war nicht die ganz aktuelle Version, die es aber direkt auf der HP zum Download gibt.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
Hab jetzt auf die neueste Version geupgraded. Da stand auch was von "improved memory recognition" drin, hoffentlich hat es das Problem gefixt. Wir werden sehen, im Moment läuft es wie es soll, ich hab aber noch keinen richtigen Neustart gemacht, mit richtig ausschalten und warten... ich zock jetzt. Kein Bock auf den Stress, läuft ja gerade :D
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
Was sagt die Lautstärke?

Habe den Mugen 5 in der PCGH Edition, der eigtl als recht leise gehandelt wird, in einem
Silent Base 601 und einer 3700x und fühlte mich doch teilweise gestört.
Der Rechner war, gerade im Sommer, recht deutlich über der Hörschwelle, nervt halt.

Geholfen hat das durchtauschen von
Netzteil von einem Enermax 80+ auf Seasonic Focus 80+ Platinum

und was ich dringend empfehlen möchte, die Gehäuselüfter gegen Noctua NF-A14 ULN
zu tauschen, die selbst auf Level 3, das Gehäuse hat einen Switch, leiser sind, als die
Standardlüfter von bequiet.
Sorry, den hab ich überlesen.

Lautstärke ist absolut ok, BIS auf den gehäuselüfter. Ich hab das Silent Base 600, und auch da ist der Gehäuselüfter viel zu stark eingestellt. Ich hab den manuell gedrosselt, dann ist er OK. Werde den aber wahrscheinlich auch austauschen, denn der ist wirklich relativ laut. Der Dark Rock Pro 4 auf dem CPU ist unhörbar dagegen. Den mini Lüfter vom mainboard höre ich auch nicht. Nur halt den Gehäuselüfter, wenn nciht manuell runter gefahren.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
Es gibt ne App für mein mainboard, damit kann man Profile einstellen. Auf "Quiet" ist der Lüfter auch kaum noch wahrnehmbar. Aber hast auf jeden Fall recht, der Gehäuselüfter muss getauscht werden. Das ist auch echt n bisschen arm für ein Gehäuse das als sehr leise beworben wird von ner FIrma die sich "be quiet!" nennt.....

Ich hab noch den Lüfter von meinem alten Rechner hier, weiss aber nicht ob der so viel besser wäre.
 
Rec0rder
Rec0rder
One Take Wonder
Registriert
31.10.16
Beiträge
3.705
Punkte Reaktionen
2.294
Ort
Island of Gods
Punkte
10.812
. Der hat am Anfang auch Probleme gehabt den Speicher richtig zu erkennen. Hat nur die Hälfte gefunden. Nach xmp Aktivierung fand er alles. Nu läuft er, sagt mir aber das meine Systemzeit falsch sei und deshalb habe ich überall Probleme mit dem Internet wegen abgelaufenen Zertifikaten. Geil, mal was neues!
ist dein Ram aus der Kompatible Liste oder haste den einfach so geholt?
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
. Der hat am Anfang auch Probleme gehabt den Speicher richtig zu erkennen. Hat nur die Hälfte gefunden. Nach xmp Aktivierung fand er alles. Nu läuft er, sagt mir aber das meine Systemzeit falsch sei und deshalb habe ich überall Probleme mit dem Internet wegen abgelaufenen Zertifikaten. Geil, mal was neues!
ist dein Ram aus der Kompatible Liste oder haste den einfach so geholt?

Also ich bitte dich.

Selbstverständlich ist der nicht aus der Liste :D
 
Rec0rder
Rec0rder
One Take Wonder
Registriert
31.10.16
Beiträge
3.705
Punkte Reaktionen
2.294
Ort
Island of Gods
Punkte
10.812
Selbstverständlich ist der nicht aus der Liste :D
ach so, war n Gedanke wieso der nicht laufen wollte :rolleyes:

hatte mal ein ähnliches Problem: RAM in Mobo Liste nicht aufg führt aber lt Ramfinder beim Ram Hersteller kompatibel.
War ne Notlösung weil aus der Mobo Liste nichts erhältlich war
 
TheTick
TheTick
Registriert
20.02.10
Beiträge
3.588
Punkte Reaktionen
1.042
Punkte
6.930
Selbstverständlich ist der nicht aus der Liste :D
ach so, war n Gedanke wieso der nicht laufen wollte :rolleyes:

hatte mal ein ähnliches Problem: RAM in Mobo Liste nicht aufg führt aber lt Ramfinder beim Ram Hersteller kompatibel.
War ne Notlösung weil aus der Mobo Liste nichts erhältlich war
Ich hab tatsächlich noch nie RAM von Mobo-Listen gekauft. War nie ein Problem. Wahrscheinlich nur Glück gehabt... Haben hier viele damit schon Pronleme gehabt?
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.771
Punkte Reaktionen
8.925
Punkte
40.707
Es gab einfach keinen 3600er auf der offiziellen Liste. Die Liste ist alt und wurde nicht geupdated. Ich werde mir nächste Woche neuen Speicher kommen lassen und mal gucken ob das mit dem, das Gleiche ist. Einer geht dann zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
zille1976
zille1976
Tonträger
Registriert
18.11.09
Beiträge
3.182
Punkte Reaktionen
1.167
Punkte
6.698
War ne Notlösung weil aus der Mobo Liste nichts erhältlich war

Ich habe noch nie RAM aus der Liste bei einem Händler erwerben können, selbst wenn ich gewollt hätte. Man bekommt es einfach nicht.
 
auron
auron
Musikmacher
Registriert
29.12.19
Beiträge
370
Punkte Reaktionen
217
Punkte
1.056
Hab das mal aus dem Computer Base Forum: "Be Quiet gibt mit den Silent Base Gehäusen meines Wissens nach nicht deren Top-Modell "Silent Wings", sondern nur die "Shadow Wings" mit. Die können durchaus hörbar sein."

Edit : was sagen denn die Temperatur Werte ?
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben