Information ausblenden

Plugin Alliance 4.7 Update

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von andreee, 14.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.913
    2913
    So ziemlich alle Plugins bis auf einige wenige Ausnahmen stehen in einer neuen Version zum Download bereit.

    Changelog:

    Here is a list of improvements and changes made:

    - Compatibility with macOS Mojave

    - Compatibility with Windows October 2018 update

    - Final update with SoundGrid format support

    - EOL of products (SPL Mo-Verb, SPL De-Verb, SPL Attacker)

    - Windows High DPI support for VST2/3 plugins

    - Fixed potential crashes in Cubase and other VST2 / VST3 DAWs

    - Fixed potential CPU spikes and audio dropouts

    - Fixed rendering in Pro Tools on the start of a session

    - Fixed missing presets in Wavelab and other VST3 DAWs

    - Improving keyboard control, fixing issues where plugins would steal DAW focus

    - Fixed parallel use of host sessions (e.g. with Live)

    - Product specific fixes and improvements

    - Fixed bx_console SSL 4000 E & G THD ALL & V Gain ALL resets all those settings to default when loading

    - Fixed bx_console SSL 4000 E & G CPU spikes and UI animation issues during automation

    - Fixed bx_console SSL 4000 E & G HPF LFP and Fast Attack sections unintentionally engaging or disengaging

    - Fixed bx_townhouse Buss Compressor not loading Mono to Stereo AAX DSP instance in Pro Tools

    - Fixed bx_XL V2 Dynamic Range Meter not displaying level

    - Fixed bx_meter Dynamic Range Meter not displaying level

    https://www.plugin-alliance.com/en/news/article/items/plugin-alliance-4-7-update.html
     
    andreee, 14.11.18
    #1
    pitto, TheSarge, adl und 5 andere bedanken sich.
  2. manfredloe

    manfredloe

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    261
    261
    Danke für die Info. Eine Frage zum Updatevorgang: Bisher habe ich die Plugins immer einzeln installliert und nie den Installationsmanager benutzt. Kann ich die Updates nun über den Installationsmanager durchführen oder muss ich jedes Plugin runterladen und installieren? Weiß das jemand? Danke schon mal.
     
    manfredloe, 14.11.18
    #2
  3. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    9.003
    9003
    Kein gefixtes Metering bei den Konsolen :D
     
    NiCKEL, 14.11.18
    #3
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.624
    28624
    - Fixed potential crashes in Cubase and other VST2 / VST3 DAWs
    - Fixed potential CPU spikes and audio dropouts

    NA dann hoffen wir mal dass das für uns Cubase User jetzt auch funktioniert :pray:
     
    whitealbum, 14.11.18
    #4
    Model-E und TheSarge bedanken sich.
  5. sacer11

    sacer11

    Registriert seit:
    10.01.13
    Punkte:
    642
    642
    Endlich, hatte mit PA nur Problemen unter Ableton und Bitwig und daher lieber Waves eingesetzt.
    Der Support sicherte mir ende August ein Update für Mitte November zu, das all meine Problem lösen wird.
    So konnte ich bspw. in Bitwig jedes Plugin nur einmal öffnen, die zweite Instanz des selben Plugins stürzte ab, oder das neue Byome hat ab der 3. Instanz nebeneinander den gesamten Bildschirm bei Ableton eingefroren.
    Öfters konnte ein Plugin unter Ableton nicht gefunden werden und ich musste das Ableton live Set erneut laden.
    Wenn ich viele PA Plugins unter Ableton gleichzeitig einsetzte gab es GUI Latenz Probleme, so dass Faderbewegungen, Pegelausteuerungen grafisch verzögert wurden.
    Wenn ich zwei Instanzen von Ableton mit PA Plugins öffnen wollte stürzte die zweite Ableton Instanz ab, ähnliches Problem wie zwei mal das selbe Plugin unter Bitwig, nur das Bitwig wegen dem Sandbox Prinzip nicht abstürzt.

    Und ich dachte die Probleme liegen an meiner DAW. Bei KVR wurde bspw. einem Anwender mit gleichem Problem unter Bitwig vor einem Jahr noch die Neuinstallation seines Systems vom PA Support empfohlen.

    Zum Glück waren die bei meiner Support Anfrage schon ein wenig weiter und konnten mir zusichern das sie bereits daran arbeiten und in in wenigen Monaten ein Update veröffentlichen mit sämtlichen Fixes für alle Plugins - jetzt bin ich gespannt. Von Byome ist leider noch nichts zu lesen, dabei ist der Fehler sowohl unter Win und MAC unter allen DAWs reproduzierbar. Bei den Preisen die die abrufen ist das schon ein dicker Hund...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.18
    sacer11, 14.11.18
    #5
  6. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.624
    28624
    @manfredloe
    Der Installationsmanager erlaubt es Dir alles in einem Rutsch zu installieren, man kann auch einstellen, welches Format, NUR Deine Plugins etc.
     
    whitealbum, 14.11.18
    #6
    Model-E und Flapman bedanken sich.
  7. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.913
    2913
    Der Manager l@dt die aktuellen Versionen. Hing ja zuletzt hinterher oder hat die Dateien nicht ersetzt.
     
    andreee, 14.11.18
    #7
  8. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Ja, das hoffe ich auch. Ich mache das Update aber sicher erst, wenn ich den Mix fertig habe an dem ich gerade sitze. Derzeit läuft es mit vst2.4 problemlos.
     
    oati, 14.11.18
    #8
    whitealbum bedankt sich.
  9. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.624
    28624
    Ich mixe aktuell ohne Plugin Alliance Plugins, außer BX-Meter, das geht, der Rest geht üner die üblcihen Verdächtigen ;)
     
    whitealbum, 14.11.18
    #9
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.216
    54216
    Ist zwar leicht OT, aber PA haben zum einen im Benutzerkonto die Möglichkeit geschaffen, Plugins ohne die Inanspruchnahme des Supports zu übertragen (Plugin anhaken, Empfänger Mail-Addy rein und ab), dies ist aber auf 10 Plugs innerhalb von 30 Tagen beschränkt. Und jetzt kommt der Hammer - Plugins, die man 2nd Hand gekauft hat, können per aktuellem Stand nicht wieder weiterveräußert werden.
     
    muffy, 14.11.18
    #10
    adl, oati und MountainKing bedanken sich.
  11. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.834
    2834
    :-o

    Das kann doch gar nicht gehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    Tonminister_V2, 14.11.18
    #11
    Entone bedankt sich.
  12. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Klar geht das, soundtechnisch sowieso. Ich habe ja in den letzten Tagen öfter erklärt, dass ich die bx_console wegen des riesen-GUI liebe, weil das bei mir auf dem Touchscreen eben ideal zu bedienen ist. Nicht mehr und nicht weniger.
     
    oati, 14.11.18
    #12
    MountainKing bedankt sich.
  13. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    21.016
    21016
    Niemals. Man kann auch keinen Kuchen ohne Backmischung backen. Es gibt Dinge, die gehen einfach nicht.
     
    Entone, 14.11.18
    #13
    Tonminister_V2 bedankt sich.
  14. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.336
    18336
    vll auch ot, aber gibt es die option, dass mir jemand das schoeps für den brainworx bx_stereomaker crossgrade preis an den start bringt oder geht das nicht?
     
    leary, 14.11.18
    #14
  15. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.913
    2913
    Hat jemand noch einen Mac Installer für SPL EQ Rangers Vol.1 für mich? PA hat für alle SPL Plugs bei denen es jetzt eine Plus Version gibt den Support eingestellt. Kann diese auch nicht mehr im Account downloaden.

    Edit:

    @MountainKing Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.18
    andreee, 14.11.18
    #15
  16. sacer11

    sacer11

    Registriert seit:
    10.01.13
    Punkte:
    642
    642
    gerade byome ausprobiert, ab der 4. oder 5. instanz nebeneinander crasht ableton immer noch - toll
     
    sacer11, 15.11.18
    #16
    oati bedankt sich.
  17. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Orje, keine guten Aussichten.
    Danke für den Hinweis.
     
    oati, 15.11.18
    #17
  18. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    8.094
    8094
    Nutzt Du Live unter Windows oder macOS? Unter macOS hat man ja die Wahl zwischen AU- und VST-Version. Ich meine, PA empfiehlt grundsätzlich VST.
    Aber falls Du macOS nutzt, würde ich mal die AU- und VST-Versionen vergleichen. Ich habe BYOME leider nicht und meine Demo ist schon abgelaufen - sonst könnte ich es hier auch mal testen.
    Ärgerlich ist es allemal ...
     
    Jeff, 15.11.18
    #18
  19. sacer11

    sacer11

    Registriert seit:
    10.01.13
    Punkte:
    642
    642
    Ich nutze Windows 10. Als ich das Problem bei KVR schilderte, konnten den andere Nutzer aber auch auf MAC und mit anderen DAWs reproduzieren. Version wird auch immer noch 1.0 angezeigt. Vlt benötigen die noch etwas Zeit
     
    sacer11, 15.11.18
    #19
  20. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.994
    4994
    nur mal so aus Interesse... was kostet eigentlich das ganze Bundle?
     
    R-Kelly, 15.11.18
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.