Neuer PC Graka Crashes

  • Ersteller painkiller
  • Erstellt am
Mhh ok ..ich teste nacher nochmal Cubase....Ich hätte auch lieber Protools aber dieses Abo Gedöhns nervt mich irgendwie
Also Benchmark läuft full Sceen 100% Auslastung einwandfrei - keine Störungen ...
:)
 
Ach herrje Cubase aufgemacht. Q3 rein, crash des Todes.
Ich geb auf und order mal ein Netzteil und anderer Ram. Wenn das nichts bringt dann reklamier ich die CPU und MB.
 

Anhänge

  • 2023-05-21 22_05_21-.png
    2023-05-21 22_05_21-.png
    133,8 KB · Aufrufe: 93
Hol dir lieber ne Grafikkarte ^^
 
Das auch. 😉
 
Hol dir lieber ne Grafikkarte ^^
Unterstütze diesen Antrag! Selbst die kleinen GraKas für 50EUR haben 2GB VRAM drauf. Investier etwas mehr und besorg Dir eine mit min. 4GB, sollte auch nicht mehr als ca. 100EUR kosten.
 
Selbst mit Propeller sind die bei Musik leise.
 
Meine Empfehlung, im Bios auf PCIe 3rd Generation einstellen.

Ich zittiere mich ungern aber noch mal zur Sache. Ich hab gesehen, m2 Steckplätze sind im 5er und 4er Modus und eine 3er gibt's auch bei dem Board. Pack deine SSD in den 3rd Generation Slot oder stell die anderen im Bios auf 3rd Generation.
 
Hallo zusammen
Ja ich Packe die SSD noch um heute nach der Arbeit.

Ich bräuchte ne Graka mit HDMI und Display Port.
Was ist mit AMD Karten?
Danke euch
 
Hallo zusammen
Ja ich Packe die SSD noch um heute nach der Arbeit.

Ich bräuchte ne Graka mit HDMI und Display Port.
Was ist mit AMD Karten?
Danke euch

Wenn das an der GraKa liegt. Ich hab nen Ryzen 3900x auf einem B550 Board mit einer RX570 8GB. Läuft ohne Probleme. Ich denke eher, daß das ganze mit der Geschwindigkeit zu tun hat.
Schon damals gabs Probleme mit Cubase und 4th Gen SSD.
 
Hallo zusammen
Ja ich Packe die SSD noch um heute nach der Arbeit.

Ich bräuchte ne Graka mit HDMI und Display Port.
Was ist mit AMD Karten?
Danke euch
Klar kannst du auch eine AMD nehmen. Ich habe auf die Schnelle nur keine passive AMD gefunden. Und HDMI und Displayport Anschlüsse sind heute eigentlich die Standards. Schau dir halt die Spezifikationen an, das steht ja immer dabei welche Anschlüsse die Grafikkarte hat.
 
Wenn das an der GraKa liegt. Ich hab nen Ryzen 3900x auf einem B550 Board mit einer RX570 8GB. Läuft ohne Probleme. Ich denke eher, daß das ganze mit der Geschwindigkeit zu tun hat.
Schon damals gabs Probleme mit Cubase und 4th Gen SSD.
Ja ist es wirklich Cubase? Er hat doch berichtet dass des auch mit dem Browser crashte. Und da wären wir wieder beim Videoram ...
 
Ja ist es wirklich Cubase? Er hat doch berichtet dass des auch mit dem Browser crashte. Und da wären wir wieder beim Videoram ...
Ja es chrashed auch im Browser. Es ist auch schon gecrashed als Cubase noch nicht mal installiert war.
 
Wenn es am Grafickchip liegt, könnte dies deine Probleme lösen:


Ich habe extra die lange Version mit 3 Fans genommen, da die dann weniger zu tun haben. Bei mir (RTX 3060ti) stehen die im Win / Musik Betrieb idR still.
 
Hier die Antwort von Fab Filter Support...Treiber hab ich den letzten installiert.
Graphic Acceleration?
Kann mir da jemand helfen?
 

Anhänge

  • Fab.JPG
    Fab.JPG
    21,6 KB · Aufrufe: 85
Ja, Acceleration ist genau das, was eine Graka tut (tuten solle, wenn sie tutet).
 
Ja, Acceleration ist genau das, was eine Graka tut (tuten solle, wenn sie tutet).
Nicht nur das... so ziemlich jedes Betriebssystem nutzt seit Jahren die 3D-engine von GraKas für die UI... auch die 2D-Elemente! Schaltest Du das aus, dann kannst Du gefühlt die UI-Änderungen auf nem Blatt Papier mitzeichnen...
 
Ok ,,,also ihr tippt voll auf Grafikkarte ?
Netzteil und Ram erstmal vernachlässigen oder?
 
Fab Filter tippt ja auch auf die GraKa, sonst würden die den Vorschlag gar nicht machen.
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben