Information ausblenden

Naicke & Audiotic - Fusselregen (lounge mix)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Audiotic, 16.11.19.

  1. Audiotic

    Audiotic Themenersteller Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.059
    5059
    Hey...

    Ich hab mal wieder welche von Naicke's (@En A I Zeh Ka E ) wunderbaren Vocals in die Finger bekommen und einen Ihrer Beats ein wenig uminterpretiert.

    Und damit diesen kleinen Spaß am Ende nicht nur 2 Leute gehört haben, hier nun noch ein paar wichtige Informationen zum Thema Fussel zur allgemeinen Erheiterung.

    Schönes Wochenende!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.19
    rho, mWermut, pitto und 5 andere bedanken sich.
  2. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    8.363
    8363
    Gern gehört :)

    Aber - so gern ich @En A I Zeh Ka E 's Stimme und Lyrik und deine Beats höre - ganz passt es hier für mich nicht zusammen.
    Der schon an sich rhyhmische Sprechgesang hätte meiner Meinung nach mehr Halt im Arrangement haben dürfen. Statt dessen passiert - angefangen mit diesem langsamen Breakbeat (ich weiss es nicht anders zu benennen) - zu viel. Als wolle das Arrangement alles ausmalen, mitmachen, was in der Stimme und der Geschichte passiert. Das hüpft einmal hier und einmal dahin. Dazu die etwas seltsame Dur-Harmonik mit den flötenden Orchesterinstrument-Samples. Kann man machen. Aber alles in Kombination in wieviel Minuten unterbringen?

    Am Ende der Datei übrigens ein Knacker.
     
    digi, En A I Zeh Ka E und Audiotic bedanken sich.
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    46.285
    46285
    Au ja, da freu ick mir :)

    Naicke's Vox sind mir zu sehr mit Nebengeklacker durchwoben, so Zungenschnalzer und so, weiss nicht wie ich es anders formulieren soll gerade :-D

    Ich mag das Arrangement sehr, nur mir isses zu kurz, eine Steigerung noch mal hinten dran, das wärs
     
    En A I Zeh Ka E und Audiotic bedanken sich.
  4. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    3.791
    3791
    Kommt schön bildhaft rüber mit dem Easy Listening-Effekt. Hab mich gefreut über den Remix und möchte gern mehr von Euch Zweien hören! Vocalremix isja auch bald wieda...:rolleyes:
     
    En A I Zeh Ka E und Audiotic bedanken sich.
  5. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.758
    1758
    Wenn auch etwas hektisch finde ich es angenehm zu hören. Würde wahrscheinlich auch dahin tendieren etwas auszumisten. :)
    Ich glaube, ich habe schon mal erwähnt das mich die Stimme sehr an Judith Holofernes erinnert oder?
     
    En A I Zeh Ka E und Audiotic bedanken sich.
  6. Audiotic

    Audiotic Themenersteller Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.059
    5059
    Ich habe jetzt nochmal etwas ausgedünnt. Das Arrangement bleibt zwar gleich, aber ich finde mit ein paar Elementen weniger wirkt es etwas schlüssiger.
    Ja, wenn man damit nichts anfangen kann, dann wird's natürlich schwierig ;) "seltsam" war genau die Intension.
    Auch hier hab ich mich nochmal versucht. Sollte ein bisschen besser sein nun.
    update: /(und oben)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.19
    holgi, En A I Zeh Ka E und mwa bedanken sich.
  7. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.906
    5906
    Sweet! :)

    Für das letzte Drittel könnte ich mir noch ein paar smoothe kurze Aufwärts-Melodiefiguren vorstellen, weil ab da stagniert der Track für mich ein wenig. So bissl im Stil von Bands wie AIR, kleine Pinselstriche.

    Sonst aber schöne Collab! :victory:
     
    En A I Zeh Ka E und Audiotic bedanken sich.
  8. En A I Zeh Ka E

    En A I Zeh Ka E

    Registriert seit:
    13.08.17
    Punkte:
    1.753
    1753
    Vielleicht nicht ganz objektiv, aber mir gefällt es prima. ich sehe (nicht nur) die Fussel entspannt und glücklich zu dem Instrumental flattern. Danke für die angenehme Fusselreise und (k)einen (geringen) Fusselregen darauf!
     
    pitto, Audiotic und mwa bedanken sich.
  9. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    8.363
    8363
    Ja, viel besser :) So funktioniert das :right:
     
    Audiotic bedankt sich.
  10. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    695
    695
    Darf man Wünsche äußern? :)

    Ich glaube, mir ist das schonmal bei einem deiner Tracks so ergangen, dass ich dachte, die Kick müsse tiefer und definierter daherkommen. Genau dieses Gefühl hatte ich hier erneut. Mein Ohr sucht quasi nach einem Kontrastpunkt zu diesen sphärischen Atmosounds und weichen Effekten. Bei einem Fusselregen denke ich an softe musikalische Begleitung. Da wäre so eine dicksaftige, 808artige Kick mit wenig Decay genau das richtige. Zum reinkuscheln.

    Ansonsten finde ich viele schöne Elemente. Insgesamt ist es mir etwas zu kitschig. Aber passt deswegen irgendwie ganz gut.
     
    Audiotic bedankt sich.
  11. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    17.024
    17024
    nice, locker und lustig!
    hab die fusseln vor meinem geistigen auge regnen sehen! :)
     
    Audiotic bedankt sich.
  12. Mar io

    Mar io Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    22.02.19
    Punkte:
    893
    893
    ganz cool.
    gehöre zwar nicht zur zielgruppe ist aber ganz süß ;)
     
    Audiotic bedankt sich.
  13. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.957
    5957
    Mir gefällt das auch sehr gut! Mal abgesehen davon, dass ich Naikes Stimme sehr gut und angenehm finde, finde ich auch das Arrangement recht entspannt...

    Sehr schöne Zusammenarbeit!
     
    Audiotic bedankt sich.
  14. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    24.519
    24519
    Klasse!
     
    Audiotic bedankt sich.
  15. digi

    digi Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.311
    4311
    Sehr schön. :)
     
    Audiotic bedankt sich.