Musik pushen ?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von deydi, 28.04.18.

  1. deydi

    deydi Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.526
    4526
    Das hier, war das für mich logischste unterforum. Wenn falsch, bitte verschieben :oops:


    Ich denke, diese Frage die ich mir hier nun stelle, könnte ein paar Leute auch Interessieren.
    Kurz: wie Push ich meine Musik ?o_O

    Ich mein, klar es gibt YouTube, das und andere Foren. Jedoch ist der Markt was Musik angeht total überschwemmt.
    (Um nur eins nebenbei zu erwähnen. Ich für mich beziehe das hier nicht auf kommerziellen Push. )
    Auf jeden fall, wie kann man sich hier noch durch setzen ? Man will ja gehört werden.
    Egal ob ich Sing, Rap, Club, oder Instrumentals mache. Man macht zwar Musik für sich, aber ehrlich. Wer Träumt nicht von einer Kleinen Fanbase :rolleyes::cool:

    Ich hatte hier jetzt die Idee, das man hier seine Guten/schlechten Erfahrungen und oder Ansichten, was das mit der Musik in Zeiten des Internets angeht, mitteilen kann.

    ich denke für viele Hobby Musiker ist das eine sehr gute Frage. Einfach, da der Konkurrenz Kampf so imens groß geworden ist.
    genau so, wie die frage warum manche Tausende Klicks auf ihren Songs haben, obwohl sie eher im durchschnitt liegen. Gibt's tricks ? evtl. weiß einer bescheid.

    Ich hoffe mal, das Thema ist Interessant genug, eine Feine Sammlung an Erfahrungen zusammen zu bekommen :)

    Ich habe hier mal ein paar:

    -Unter jedes Video, das eine ähnliche style Richtung hat, Werbung für sich machen. (Klappt jedoch nur noch bedingt, da viele fremd Kanal links auf die blacklist gepackt haben) Ich habe so damals, meine ersten 100 Abos "fans" bekommen :)

    Versuchen seine Videos in die Kanäle wie:
    -Trap nation
    -bass Nation
    -House Nation
    -Indie Nation
    -RnB Nation
    -Rap Nation
    -Chill Nation
    Zu bekommen. Ich hab's noch nicht Geschafft :D

    oder viele co-ops an Land ziehen.

    Ich hoffe das Thema hier trifft auf Interesse, und weitere Antworten... :oops:
     
    Ethersis bedankt sich.
  2. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    5.767
    5767
    Es gibt Sachen, die machen Millionen Leute auf eine änhliche Art, z.B. Gitarrenshredvideos, das braucht man nicht machen, da ist man einer unter vielen. Du musst was einzigartiges machen. Etwas neues, noch nie da gewesenes. Also z.B. HipHop-Beats mit Schlagertexten über bengalische Riesenschwengel und bayerischer Ziehorgeluntermalung (ist natürlich nur ein doofes Beispiel). Nur mit etwas Neuem entkommst Du dem Konkurrenzkampf, weil es dort (noch) keine Konkurrenz gibt.
     
    deydi bedankt sich.
  3. deydi

    deydi Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.526
    4526
    Da bleibt halt nun echt nicht viel übrig :)
    Da ist eben die Frage.

    Braucht es glück ? Oder Geduld bis die Leute nach und nach kommen ?
    und man so seine kleine fanebase hat
     
  4. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    9.823
    9823
    Sonderfrisson und deydi bedanken sich.
  5. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    8.428
    8428
    Plays kaufen hilft. Da gibt es diverse Dienste für die dir in ein, zwei Wochen tausende bis Millionen clicks auf YouTube und soundcloud liefern.

    Diverse Grössen agieren so. Lässt sich zwar tracken, aber funktioniert.
     
    deydi bedankt sich.
  6. deydi

    deydi Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.526
    4526
    uppps.... Gar nicht mit bekommen :/

    Is doch eigentlich illegal ?
     
    Kuno bedankt sich.
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    8.428
    8428
    Auf Grundlage welchen Gesetzes?

    Viele Grössen haben gekaufte Klicks.ohne Ende. Lässt sich an der Verteilung der Herkunft recht klar feststellen. Witziges Thema, gibt diverse Asia Firmen die sich darauf spezialisiert haben.
     
  8. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    1.776
    1776
    Das sehe ich auch so. Beliebig ist die kleine Schwester von Kacke.
     
    rkdk und Goody bedanken sich.
  9. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    1.776
    1776
    Vielleicht auch ein bisschen, aber der Hauptanteil ist eher harte Arbeit, denn von nix kommt nix.
     
    rkdk und Goody bedanken sich.
  10. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    1.776
    1776
    Wozu soll das gut sein? Damit du bei deinen Kumpels den Molly machen kannst?
    Hey Jungs, guck mal, was bin ich so berühmt!

    Bringt dir gar nichts, denn du weißt nicht mehr, wie viele "echte" Fans und Klicks du eigentlich hast.
    Abgesehen davon schaut es auch blös aus, wenn du ein Video postest, das an drei Tagen 1000 neue Views generiert und dann in 5 Monaten nur 20, merkt jeder und ist lächerlich.
    Abgesehen davon ist es illegal und es kann dir passieren, das man dir das Video sperrt.
     
    rkdk, Realist und Goody bedanken sich.
  11. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    1.776
    1776
    Gehe raus und spiele live gute Musik, denn das ist auf Dauer immer noch der einzig gut funktonierende Weg.
    Alles andere funktioniert nicht, wenn du dir eine treue gute Fanbase aufbauen möchtest.
     
    rkdk und DHG bedanken sich.
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    14.333
    14333
    Es gab schon alles. Man verbrennt sich bei der Suche nach dem übertrieben-originellen. Genau wie Synth schrauben. Nach 3 Wochen Schrauben gibt's doch ein Preset, das besser klingt.

    Das machen, was man macht, raushauen, darin gut sein. Glück haben, dass es ankommt und wenn es ankommt, weitermachen. Alle fünf Minuten die YT Videos löschen und neue Soundcloud Accounts anlegen bringt es schon mal nicht.

    Ja, bessere Songs schreiben.
     
    Schlumpfpeter und Cruba bedanken sich.
  13. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    8.428
    8428
    Es geht um Ratings und darum das Leute dazu neigen Sachen toll zu finden die viele andere Leute auch toll finden.

    Ich habe n in den deutschen Gesetzen den Paragraphen zu youtube Klicks bis heut leider noch nicht finden können.
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  14. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    5.767
    5767
    Vermutlich irgendwo in den AGBs von Youtube. Schlimmstenfalls wird dann halt der Account gesperrt.
     
  15. Cruba

    Cruba Hippie

    Registriert seit:
    20.02.14
    Punkte:
    8.671
    8671
    Also ich fahre nach wie vor sehr gut mit Jamendo.
     
  16. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    8.428
    8428
    Das kann sein, illegal heisst für mich allerdings das es gegen deutsche Gesetze verstösst. Habe auch noch keinen Account deswegen gesperrt gesehen. Ist n riesen Geschäft, für alle Beteiligten.
     
  17. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    1.776
    1776
    Bist du denn so unkreativ?
     
    rkdk und Lacunaflow bedanken sich.
  18. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    1.776
    1776
    Und hat es bei dir schon etwas gebracht?
    Hat auch nur ein Einziger daraufhin gegen Bezahlung deine Platte gekauft?
    Ich denke eher nicht.

    Das es illegal ist steht irgendwo bei Youtube in den Bedingungen drin, ist aber bei Facebook und anderen Plattformen auch so. Ich weiß es auch nur, weil einem Freund mal der Youtube Account komplett gesperrt wurde.
     
  19. koffein-junky

    koffein-junky

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    435
    435
    Kreativität und (zwanghafter) Erfolg ziehen an den zwei Enden des Seils für Anpassung und Freiheit.
     
  20. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    1.776
    1776
    Wenn der gelöscht wird, dann siehst du ihn auch nicht mehr. Zuerst wird als rote Karte die Monetarisierung gesperrt und wenn man weiter macht erfolgt die Löschung.
    Außer für den Doofie, der für sein Ego bezahlt.