Limp Mass Absorber (Membranabsorber)


S
Seiko
Registriert
21.10.20
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
4
Punkte
54
Weniger Absorption bei Resonanzfrequenz dafür breiterer Q Faktor und paar Hz Verschiebung Resonanzfrequenz nach unten.
Ich denke, dass man hier dann den Abstand auf 31 cm ändert (neue Resonanzfrequenz wäre dann 72,5 Hz anstatt 70 Hz) und die hälfte mit Wolle füllt. Wahrscheinlich ein guter Kompromiss. Was meint Ihr?
 
C
coffee boy
Registriert
14.12.18
Beiträge
2.336
Punkte Reaktionen
1.731
Punkte
7.535
Ich denke, dass man hier dann den Abstand auf 31 cm ändert (neue Resonanzfrequenz wäre dann 72,5 Hz anstatt 70 Hz) und die hälfte mit Wolle füllt. Wahrscheinlich ein guter Kompromiss. Was meint Ihr?
Die Resonanzfrequenz wird eh nicht genau da sein wo du sie berechnest.

Wenn du das hinbekommen willst das der Resopeak genau bei "Hz sowieso" ist musst du dich eh ran tasten.

Schenk der Calculation nicht zu viel Vertauen. Bringt dich in den Ballpark mehr nicht.
 
S
Seiko
Registriert
21.10.20
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
4
Punkte
54
Mal was anderes, die Matte stinkt ja bestialisch, mir wird regelrecht übel davon. Hab die 3 Tage zum lüften gehabt und zusätzlich 2 Std in Essigwasser gelegt, aber so richtig hat das auch nicht geholfen. Beim besten Willen, so was kann man nicht im Wohnraum verwenden. Da werde ich eher verzichten. Wie habt ihr das mit dem Geruch hinbekommen? Habe durch Zufall im Netz gelesen, dass es wohl auch geruchsarme Matten geben soll, sogenannte TPE Gummimatten, haben ein Gewicht von 1,5 kg. Haben aber Noppen. Siehe hier (https://www.klickfliese.de/produkt/...k-gummimatte-flachnoppen-schwarz-110-x-100cm/) Was denkt ihr, würde die auch funtzen?
 
Eff16
Eff16
Registriert
07.03.12
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
119
Punkte
488
Ich habe die Matte mehrere Tage an der frischen Luft ausdünsten lassen. Nachdem ich sie dann verbaut und im Haus hatte, dauerte es nochmal 3-4 Wochen bis der Geruch komplett weg war.

Ist schon nicht ohne, dieses Zeug.
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben