Information ausblenden

Internes Voting zum 18. Vocal-Remix-Contest 2018/2019

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von Dodo_I, 20.01.19.

  1. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    26.902
    26902
    Höchstzuverehrende und zutiefst verehrte Teilnehmerin,
    Männers,

    Willkommen, Bienvenue, Welcome (ich kann meine Herkunft nicht leugnen ;) )!
    die Beiträge für den 18. Remix-Contest (2018/2019) sind gestern alle final eingereicht worden;
    und um die Recording-Community mit 24 unfassbar guten, qualitativ hochwertigen, atemberaubenden und über alle Maßen musikalisch vorzüglichen Beiträgen nicht zu überfordern, treffen wir eine interne Vorauswahl, um unsere externen Kollegen durch ein 24-Beiträge-Voting nicht zu sehr zu entkräften.
    Das heißt: Wir stimmen zunächst einmal intern darüber ab, welche 10 Remixe allen Recording-Teilnehmern zum Fraß vorgeworfen zur Abstimmung vorgestellt werden.
    Noch einmal vielen Dank an die Damen @mwa und @En A I Zeh Ka E für die Bereitstellung der Vocals. Ohne sie wäre dieser Contest gar nicht möglich gewesen.

    Ablauf:
    Das interne Voting geht bis Samstag, 02.02.2019, 19:30 Uhr!
    Die Ergebnisse werden im Anschluss an das Voting offengelegt.
    Dabei wird auch öffentlich, wer wem wie viele Punkte gegeben hat.

    Die Veröffentlichung gibt es hochwahrscheinlich am Sonntag, dem 03.02.2019 gegen Mittag, kurz danach wird dann auch das Community-Voting gestartet, bei dem die ausgewählte Top 10 der Beiträge vom Rest der Community bewertet werden.

    Spielregeln:
    • Es besteht Votingpflicht für Contest-Teilnehmer. Wer nicht votet, dessen Beitrag nimmt nicht teil. Es rückt dann der Beitrag auf Platz 11 (ff) nach.
    • Jeder Beitrag ist mit 1 bis 10 Punkten zu bewerten. 1 = gefällt gar nicht , 10 = gefällt außerordentlich. Nach welchen Kriterien Ihr dabei vorgeht, ist Euch überlassen.
    • Der eigene Beitrag ist mit 0 Punkten zu bewerten. Es wird darum gebeten, die 0 ausschließlich für den eigenen Beitrag zu verwenden. Die niedrigste Punktzahl für andere Beiträge ist 1.
    • Jeder User kann so viele Punkte vergeben, wie er will, und kann dabei nach seinem ganz eigenen Geschmack vorgehen.
    • Aber: Votes, in denen jedem Contest-Beitrag die gleiche Punktzahl gegeben wird (ob hoch oder niedrig, ist dabei egal), werden in der Auszählung nicht berücksichtigt.
    • Wir behalten uns vor, Votes, die uns aus anderen Gründen "seltsam" erscheinen und die nicht mit dem jeweiligen Voter abgeklärt werden können, bei der Auszählung nicht zu berücksichtigen.
    • Bitte postet eine kurze Nachricht hier im Thread, wenn Ihr gevotet habt. Das hilft uns dabei, den Überblick zu bewahren.

    Hier geht es zum Voting-Formular:
    https://goo.gl/forms/OCvaI8LkYB1aSkJC2


    Es wäre im Übrigen sehr schön, wenn es Euch möglich ist, ein ausführliches Feedback zu den Beiträgen zu geben, damit das Feedback zu den Beiträgen sich nicht nachher auf die reinen Punktzahlen beschränkt (dass dieses Feedback natürlich noch nicht die vergebenen Punkte vorwegnehmen soll, ist klar).

    Hier nun die teilnehmenden Beiträge:

    TGud:


    Andaraginga:


    stereolli:


    Audiotic:


    speedtom:


    Beyolie:


    SoulFrontier:


    Bordon:


    Sascha Franck:


    dreamattack:


    sanoor:


    ElectricSheep:


    pitto:


    lightshop:


    Percy Pösch:


    Locis:


    palocco:


    malles:


    Nightfly:


    malt30:


    En A I Zeh Kah E:


    Mike3000:


    mWermut:

    (Sample 'Tür' von Salamisound.de)

    misterkanister:


    Für diejenigen, die alle Beiträge auf einmal herunterladen möchten, gibt es diese alle in einer Zip-Datei:

    http://kiliman-jaro.de/C2018/Contest2018.zip


    Denn man lous,
    viel Spaß dabei :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.19
    Hyp, octay, kruparsonic und 18 andere bedanken sich.
  2. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    Sehr geile Orga ihr Lieben,
    1a +
     
    SoulFrontier und Dodo_I bedanken sich.
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.994
    10994
    Ja, top!
     
    stereolli und Dodo_I bedanken sich.
  4. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    Und dann einfach hier im Thread schon posten ?
     
    Dodo_I und Gel Mitglied 73663 bedanken sich.
  5. Gel Mitglied 73663

    Gel Mitglied 73663 Guest

    Punkte:
    0
    Hab ich auch nicht ganz verstanden was Dodo meint. Denke, es wäre besser, das nach Contest-Ende zu machen. Das meinte ich auch mit Nachhaltigkeit.
     
    SoulFrontier und Dodo_I bedanken sich.
  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.994
    10994
    So, ok, wie ist denn dann das ideale Prozedere hinsichtlich der Punktvergabe und Kommentare? Gibt man erst Kommentare ab und dann Punkte? Oder umgekehrt, sprich: sollte man idealerweise mit den Kommentaren abwarten um keine Meinungsbildung zu betreiben, welche das Wahlverhalten potentiell beeinflussen könnte?
     
    stereolli und Dodo_I bedanken sich.
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.915
    22915
    Es ist jedenfalls nicht üblich, die vergebenen Punkte hier schon vorab im Thread zur veröffentlichen. Das würde auch die Spannung aus der Verkündung der Ergebnisse (Punktzahlen) nehmen.

    Einen idealen Zeitpunkt für die Kommentare gibt es nicht. Macht man es hier, läuft man Gefahr, damit die Meinungen der anderen zu beeinflussen (es wird natürlich jeder von sich weisen, sich dadurch beeinflussen zu lassen, ist ja klar ... ich weiß gar nicht, wie ich auf so einen vollkommen absurden Gedanken komme). Macht man es später, läuft man Gefahr, dass es die Leute nicht mehr so doll interessiert, weil ein Großteil des Contests dann schon vorbei ist.

    Am besten wären wahrscheinlich Kommentare, die keinen so ganz unmittelbaren Rückschluss auf die abgegebene Punktezahl zulassen. Unverbindlicher Formulierungsvorschlag: "Weitgehend toller Remix, bis auf die Stellen, wo es nicht so toll ist". :D
     
    Dodo_I bedankt sich.
  8. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.234
    11234
    Dann kann man es sich aber auch sparen. Ich finde, Kommentare erst wenn das interne Voting durch ist. Ist meine Meinung.
     
    stereolli, Dodo_I und SoulFrontier bedanken sich.
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.915
    22915
    Ich verstehe überhaupt nicht, dass Du meinem höchst informativen und zugleich sehr ausgewogenen Formulierungsvorschlag nichts abgewinnen kannst.
     
    Dodo_I und Sascha Franck bedanken sich.
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.994
    10994
    Also ein Dilemma. Ich bin aber fein raus, da ich sowieso alles verreißen werde (mein eigenes Werk natürlich inklusive).

    Zwei weitere Anmerkungen zur Wahlprozedur hätte ich noch:

    1) Ich persönlich sehe gar nicht den Grund, warum die Punktevergabe danach veröffentlicht wird. Führt im schlimmsten Fall zu "Siehste, ich wusste doch, dass der mich nicht mag!"

    2) Die Punkteaufteilung kann zu einem vermauschelten Wahlergebnis führen. So hat jemand, der Punkte er konservativ vergibt (also im Bereich von, sagen wir, 4-7 mit Ausreißern nach oben/unten) weniger Einfluss auf das Gesamtresultat als jemand, der "agressiv" wählt und denen, die er gut findet, gleich 10 Punkte und allen anderen nur einen gibt.
    Da es ohnehin nur 10 Kandidaten gibt, die diese Vorrunde überleben, wäre es ebenso denkbar gewesen, dass man genau 10 mal Punkte vergeben muss, und zwar von 1-10, bei keiner Doppelnutzung. Oder, wenn man wirklich möchte, dass jeder jeden Beitrag bewertet, dann könnte man in diesem Fall Punkte von 1-23 vergeben. Oder man hat eine Gesamtanzahl an Punkten, die man vergeben kann und muss, sagen wir 50. Auch hier gälte dann ein Minimum von einem Punkt per Kandidat. Und vielleicht ein Maximum von 20.
     
    pitto und Dodo_I bedanken sich.
  11. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.579
    23579
    Fände ich auch gut. Es ist doch auch dann noch für uns alle interessant!
    Es betrifft ja dann alle Teilnehmer.
    Ich denke, jeder macht sich seine Notizen zu jedem Beitrag und postet diese dann, nachdem das interne Voting beendet ist hier im Thread.

    Für das externe Voting wird ein neuer Thread eröffnet. Damit ist das eine andere Veranstaltung und es wird wohl kaum jemand sich hierher begeben, um sich mal so richtig beeinflussen zu lassen. :)
     
    Dodo_I bedankt sich.
  12. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    2.239
    2239
    Hab jetzt gerade alle mal durchgehört und für mich steht schon ein(e) klare(r) Sieger(in) fest, aber ich wäre ja schön doof wenn ich das jetzt verraten würde.

    Ich konnte die mp3 von misterkanister aus der zip-Datei übrigens nicht öffnen. Habs mir dann aus den oben verlinkten heruntergeladen, also sind jetzt alle beisammen. Nun habe ich erstmal zwei Ordner: mwa und die Unaussprechliche erstellt, damit ich da irgendwie mal Ordnung reinbekomme. Möglicherweise werden daraus noch mehrere Unterordner der Ordentlichkeit wegen. Das weiß ich noch nicht, aber möglich wärs.

    Ansonsten bin ich ganz auf der Seite von TGud und SoulFrontier erstmal die Punkte abzugeben und wenn das durch ist, dann ein ausführliches Feeedback abzugeben. Ich denke auch, dass es jeden Einzelnen auch hinterher noch interessieren wird, was er zu seinem Song sagt.
     
    pitto, SoulFrontier und Dodo_I bedanken sich.
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.915
    22915
    zu 1.)
    Es ist meist keine gute Idee, bestimmte Spielregeln erst dann zu diskutieren, wenn das Spiel schon läuft (was derzeit der Fall ist). Es gibt gute Gründe, die Punktevergabe zu veröffentlichen. Aber auch ich will das jetzt hier nicht diskutieren, denn der richtige Zeitpunkt dafür wäre vor oder nach dem Contest. Das gilt besonders für einen Contest, der hier schon seit vielen Jahren erfolgreich läuft, mit Spielregeln, die im Großen und Ganzen so sind wie jetzt - und die durchaus funktionieren.

    zu 2.)
    Gleiches gilt für die Methode der Punktevergabe. Aber: Eine rechnerische Angleichung der vergebenen Punkte auf ein gemeinsames Niveau (eine Angleichung der Punkte, mit dem die Effekte von besonders großzügigen und besonders geizigen Votern ausgeglichen werden, weil die geizigen Voter sonst zu ihrem eigenen Vorteil abstimmen würden) habe ich bei zwei vorherigen Contests angewandt und das auch vorher erläutert und erklärt (ist in den entsprechenden Threads zu finden). Ob das diesmal auch vorgesehen ist, weiß ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.19
    SoulFrontier und Dodo_I bedanken sich.
  14. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.915
    22915
    Ja, das scheint der richtige Weg zu sein.
     
    SoulFrontier und Dodo_I bedanken sich.
  15. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    26.902
    26902
    Lieber @sts , vielen Dank, dass Du hier genau diese Punkte erklärst, die immer wieder bei den Contests aufkommen.
    Und ja, ich hatte auch all diese Bedenken bei der Veröffentlichung oder bei der Kommentierung der Beiträge vor der Deadline.
    Bei den letzten Contests konnten mich aber alle Argumente von @sts und @Wennto absolut überzeugen, daher wollte ich es auch bei diesem Contest so belassen.

    Zwei Dinge möchte ich aber auf alle Fälle anmerken:

    Absolut, das ist imho der richtige Weg und

    Hier würde ich auch bitten, genau das nicht zu tun. Die Punktzahlen möchte ich erst auf dem Abstimmungssheet veröffentlicht sehen.
    Denn - Ihr werdet es merken: Man kann meist aus den Kommentaren gar nicht wirklich herauslesen, wieviel Punkte welcher Beitrag bekommen hat ... :)
     
    SoulFrontier und sts bedanken sich.
  16. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.915
    22915
    Das ist richtig und entspricht auch meiner Erfahrung aus früheren Contests.

    Kommentare wie "Das ist für mich der klare Sieger" mal ausgenommen. Auch die gibt es hin und wieder, aber die meisten Kommentare sind doch nicht so einseitig.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  17. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    Mal angemerkt:
    1) ihr macht euch viel zuviele Gedanken
    2) ich nehme die Regeln genau so, wie sie sind
    3) Änderungsvorschläge per Abstimmungen für die nächsten Contests
    4) jetzt noch "wild rumrühren" empfinde ich als unfair gegenüber der Orga
    5) lets play the Game like it is ;)

    SweetKisses
    Stereolli
     
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.994
    10994
    Meines Wissens nach wurden die Spielregeln vorher nicht bekanntgegeben - aber das ist auch Schmuck am Nachthemd, denn mir ist es eigentlich egal ob es überhaupt ein Voting gibt oder ob jemand das auswürfelt. Aus genau dem Grund will ich das auch gar nicht diskutieren sondern habe es lediglich festgestellt. Und es ist mir auch egal, ob jemand sieht, wie ich abstimme oder nicht - ist es mir auch bei Wahlen im echten Leben, da darf auch gerne jeder wissen, dass ich (natürlich!) knallhart rechtsaußen wähle.
    Einzig eine Anmerkung sei mir erlaubt: Nur weil etwas seit Jahren erfolgreich läuft, bedeutet das ja nicht, dass es deshalb auch nichts zu verbessern gibt. Das ist ein Totschlagargument.
    Aber wie gesagt, ich will da gar nicht zwingend etwas verändern. Das war auch nicht Sinn und Zweck meines Kommentars, der sollte lediglich mein Unverständnis kundtun.

    Eine rechnerische Angleichung kann nicht funktionieren. Das geht nur dann, wenn bei extremen wie nicht extremen Wählern die Gewichtung innerhalb ihrer Votings identisch wäre, was man nicht wissen kann.
    Ansonsten hätte ich eine Wahlmethode bspw. a la Grand Prix de Eurovision erwartet, bei der eben jeder Wahlberechtigte für sich eine vorgegebene Gesamtanzahl an Wahlpunkten komplett vergeben muss.

    Achja, eine Kleinigkeit noch: Wäre es denkbar, dass du deine Oberlehrerhaftigkeit ein wenig zurückschraubst? Du weißt ja vieles, davon bestimmt auch manches bedeutend besser als ich, ferner lerne ich gerne dazu, aber diese Zeigefingerattitüde lässt mich das hie und da nicht gerne tun.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  19. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.020
    8020
    Ich habe viele Contests mitgemacht und auch alle (und das waren viele) Diskussionen zum Voting und der Methode mitverfolgt. Ich war auch zu Wenntos Zeiten manchmal "Beisitzer" und hab da leider sehr viel mitbekommen, was bei den Mods da hinter den Kulissen abgelaufen ist.
    Aus meiner Erfahrung heraus ist es schon gut, aus den Erfahrungen zu genau diesen Themen zu lernen. Sts war so nett, hier schon öfter die Rolle von Wennto zu übernehmen, hat schon einige Contests geleitet und es geht hier glaube ich nicht um Oberlehrerhaftigkeit, sondern eben darum eigentlich unnötige Diskussionen die schon mehrfach geführt wurden zu vermeiden. Die Musik sollte im Mittelpunkt stehen und nicht die Statistik.
    Es wurde auch schon einiges ausprobiert, so z.B. das "Eurovision" Voting. Es hat keine Verbesserung gebracht und wurde verworfen. Auch anonymes Voting wurde versucht... es ist schon gut so wie es jetzt ist.
     
    insightmusic, Nightfly, pitto und 5 andere bedanken sich.
  20. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.579
    23579
    Ich finde es sehr erfreulich, dass wir diesesmal ein paar Neulinge dabei haben!

    Die können natürlich von all den ganzen Erfahrungen der Vergangenheit nix wissen.

    @Sascha Franck siehe @stereolli :lalala:

    Entspannt genießen! :music:
     
    sts und Dodo_I bedanken sich.