Installationsprobleme mit Pulsar und XP


N
NULL
Guest
hallo leutz,
bin neu hier und gleich schon ein problem!! :-?

hab ein amd 1,4 ghz, xp und will meine alte verstaubte pulsar installieren.
nach ne recherche hab ich eigentlich alles befolgt:
1."acp-pc" auf "standard pc" umgeschaltet
2. die neueste aspi treiber installiert
3. pulsar als hardware installiert und "erkannt?!"

trotzdem sagt mein pc, dass kein treiber installiert ist.
ausserdem kann ich die software ab einem bestimmten punkt nicht weiter installieren.

*schnüff* kann mir jemand helfen?
ich bin keine homerecording/pc- anfänger aber komm gerade überhaupt nicht klar.


HEEEELP I NEEED SOMEBODY
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Punkte Reaktionen
40
Punkte
5.086
Bevor ich Dir weiterhelfen kann, mußt Du mir mal sagen, welche Pulsar Version Du hast, und welche Treiber Version Du für die Pulsar hast.
 
N
NULL
Guest
ich habe die alte pusar 1.
softwaretechnisch habe ich die aktuellste und grosste datei von www.creamware.de downgeloaded(vor 5 monaten).
woran könnte die installationsprobleme liegen?
neueste aspitreibe (adaptec) habe ich installiert,
wobei ich das nicht überprüfen kann.
habe mein xp auf "standard pc modus" statt "advanced".
während der installation der Software erkennt er auch mein key an, aber der "weiterButton" lässt sich nicht drücken, als würde da noch was fehlen.
ich chech nochmal
 
N
NULL
Guest
ich glaub meine treiberversion heisst:
scope.sys version 1.50.10
 
N
NULL
Guest
ich habe gerade auf der creamwarehomepage gelesen, dass man eine neue "keyNR" erhalten muss um die neue software installieren zu können.
habe ich das richtig verstanden?
ich habs die pulsar1 aber jemanden abgekauft
und bin nicht registriert.

creamware soll sterben!!
 
N
NULL
Guest
Hallo,

sieh auf alle Fälle nach, dass du die aktuellste Version der Software hast ( 3.1c ) und lade die allkeys.skf file von deiner Downloadseite.
Diese .skf file importierst du einfach während der Installation bei der Keyabfrage per browsing von HD.

viele Grüße

Carsten
 
N
NULL
Guest
ich habe gerade die software version 3.0 installiert ohne probleme.
audio logic erkennt auch den pulsar (xp auch).
aber ich höre keinen sound, obwohl ich den asio-treiber im einstellung ausgewählt habe.
ausserdem stürzt logic bei jeder änderung sehr schnell ab.

ich werd mir mal die version 3_1c downloaden.
bin aber sehr sehr skeptisch.
 
N
NULL
Guest
Hi,

3.1c ist ´ne gute Sache.
Achte beim Starten deiner Softwares darauf, dass die Pulsar zuerst, also vor Logic, gestartet wird und dass du die Asio2 Treiber im Routing Window mit den entsprechenden Modulen verkabelst damit du auch was hörst und aufnhmen kannst.
Steht alles sehr ausführlich im Manual.
Am Besten ist du erstellst dir ein Startprojekt für beide Applikationen und lädst die immer zu Anfang.

Viel Spass

Carsten
 
N
NULL
Guest
hey carsten,
danke für help.

beim installieren von vers. 3_1a sagt er das keine richtiger treiber installiert sei.
auf der homepage kann ich ihn auch nicht finden.

ausserdem, kann ich nirgends allkeys.* downloaden.

um 3_1c zu installieren muss ich vorerst 3_1a installiert haben.

gruss

toxu
 
N
NULL
Guest
allkeys.* gefunden, aber wo sind die neuesten treibe für den pulsar? für xp?
 
N
NULL
Guest
Hallo nochmal :)

du müsstest die alten Treiber deinstallieren und dann die neuen der V. 3.1c installieren.
Ich glaube das waren für XP die Win2000 Treiber...
Die sind nicht signiert aber du kannst sie trotzdem gefahr- und problemlos nutzen.

Mehr dazu kann ich dir erst heute Abend sagen wenn ich wieder an meinem PC bin.
Also frage ruhig wenn noch was ist.

Gruß

Carsten
 
N
NULL
Guest
hab ich gemacht.
deinstalliert, neuinstalliert (ver. 3_1c).
aber beim softwareinstallation sagt er relativ am anfang:
der treiber sei falsch oder nicht installiert.
und rät mir manuell nochmals zu installieren.
ich hab alles gemacht.
es geht einfach nicht :-?
woran könnte es sonst noch liegen?
bios?
aspi nicht richtig installiert?

der gerätemanager zeigt eine erfolgreiche installation des pulsars.
nur beim installieren der software, akzeptiert er den treiber nicht und rät mir (zitat):

Update des Treibers :
---------------------------

- Öffnen sie den Zweig "Audio-, Video- und Gamecontroller"

- Wählen sie eine CreamWare DSP Karte ( Luna, Pulsar, SCOPE ) und öffnen sie dessen Eigenschaftsdialog ( durch Doppelklick auf diese oder drücken des Buttons "Eigenschaften" )

- Wählen sie die Registrierkarte "Treiber"

- Drücken Sie den Button "Treiber aktualisieren ..."

- Verfahren sie weiter nach den Anweisungen des "Assistent für Gerätetreiber-Updates"

- Falls Sie die Position des neuen Gerätetreibers angeben müssen geben Sie den Laufwerksbuchstaben ihres CDROMs gefolgt von ":\" ein ( ohne Anführungszeichen, z.B. E:\)

- Nach der Treiberinstallation wird das Systen neu gestartet.

das kanns doch nicht sein oder?
 
Ralf
Ralf
Registriert
01.01.03
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
0
Punkte
191
Hallo,
1.Du hast noch die alten Treiber.
Geh´mal in Win/Inf und schau mal ob du etwas findest das elupo heißt! Lösche das weg und Probier`s nochmal.
2.Schade ums Geld. (Lies mal in diesem Forum unter "Creamware?" nach).
3. Du hast recht:
Creamware soll sterben.
Gruß Ralf
 
N
NULL
Guest
Hi Phoenix,

du müsstest manuell die Treiber im Win2k Ordner anwählen und installieren.
"scopewdm.inf"
Der zählt für alle Karten.

Danach ist das System neu zu starten.

Ich denke das sollte dein Problem beheben.
Wenn nicht ruhig fragen.

Gruß

Carsten

@Ralf
Kannst du dir nicht deine dummen Kommentare sparen ?!
Wenn du Kritik äussern willst tu dies sachlich und auf Fakten basiert aber nicht wie ein 12 jähriger.
Das Nervt langsam.
 
N
NULL
Guest
etwas genauer bitte:
"die Treiber im Win2k Ordner anwählen und installieren"?
wo ist der ordner genau?
ausserdem habe ich win xp.

sry, falls ich dumme fragen stelle :-(

gruss,

toxu
 
N
NULL
Guest
Hi Phoenix,

die Win2K Treiber sind auch für XP gemacht und befinden sich im Ordner "Driver":

E:\Driver\Win2k

Auf der SFP CD.

Adaptec´s neue Aspi Layer hast du ja installiert wenn ich mich recht erinnere (aspi_v471.exe ).
Wichtig!

Viele grüße

Carsten
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Punkte Reaktionen
40
Punkte
5.086
Wenn Du das nächste Mal erfolgreich die Treiber installiert hast, dann such mal im Creamware Ordner. Da gibt es ein paar Beispiel Projekte. Unter anderem auch eins für die Verkabelunbg der ASIO-Module für einen Sequencer. Außerdem steht in der Anleitung sehr ausführlich wie man das machen muß.
 
Ralf
Ralf
Registriert
01.01.03
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
0
Punkte
191
Lieber Carsten,
ich bin schon seit der 1. Stunde beim Homerecording dabei und habe schon sehr viele verschiedene Soundkarten gehabt, aber bis jetzt war noch keiner so dreist wie Creamware. Nach der jetzigen CD-Produktion werde ich meine Soundkarte selbstverständlich verkaufen. Das ist halt meine persönliche Meinung zu Creamware. Außerdem hab ich 1. Phönix 26 nur einen Tip gegeben und 2. sein Zitat bestätigt. Ich finde es schade, dass ich nur wegen meiner Meinung persönlich angegriffen werde und sogar als 12jähriger betitelt werde. Ich unterstelle dir ja schließlich auch nicht, dass du mit Creamware unter einer Decke steckst! Ich für meinen Teil werde auch in Zunkunft kein Mitglied persönlich angreifen, nur weil er anderer Meinung ist als ich.
Ralf
 
N
NULL
Guest
Na Ralf, dass find ich ja ziemlich frech die Realität so zu verdrehen.
Ich sage überhaupt nichts gegen Punkt 1 oder 2.
Sondern lediglich was gegen die dummen Kommentare wie du sie schon oft genug auch an anderer Stelle abgegeben hast.
Wenn du keine 12 mehr bist und dir im klaren darüber bist was du schreibst, weisst du das selbst.
Verhalte dich mal Erwachsen.
Ich laufe ja auch nicht im Cubase Forum rum und schreibe zu jedem Posting wie bescheuert das Produkt ist.
Du verstehst!?
Ich hoffe wir brauchen nicht mehr miteinander über solche Sachen zu schreiben.
Wenn du eine gute Idee hast oder sonstwas konstruktives zu sagen hast bitte.
Aber "creamware soll sterben" und andere Aussagen kannst du dir sparen.
Finde ich eben dumm und kindisch weil es keinem weiterhilft.

Fakt ist:
Ich habe niemanden persönlich angegriffen nur weil er anderer Meinung ist sondern lediglich etwas direkter zur Ordnung aufgerufen.
Ich habe dich und deine Postings bislang ernst genommen und mir auch Mühe gegeben sie entsprechend zu beantworten.
Aber auf so´n Käse wie oben hab ich keinen Bock und es bringt eben auch definitiv keinem was wenn es nicht klare Aussagen sind die faktisch oder sonstwie basiert sind sondern so Miessmacher Character haben.
Es gibt genug Leute die creamware sehr gut finden und ich fände es schade wenn jemandem schon im Vorfeld die Chance genommen wird sich ein Produkt wenigstens mal anzusehen.
zitat. " Creamware ist Bullshit..." Für manche Leute fällt das hier gesagte sehr stark ins Gewicht bei Entscheidungen.

Gruß

Carsten
 
N
NULL
Guest
juhuhhh, es hat geklappt.
ich musste den treiber nur im logic asio einstellen, auch wenn ich dann keinen sound hörte.
beim neustarten hat es dann geklappt.

danke carsten und ralph :) und vertragt euch, denn ihr beide habt recht:
ralph ist 12 und carsten wird von creamware geschmiert, werbung zu machen *g* loool
:p

nein blöder scherz.
du carsten, dir bin ich am meisten dankbar für deine geduld und hilfe.
aber bist du nicht zu streng zu ralph?

über hoontech hört man doch auch teils gute und teils derbe beleidigungen.
und ralphi wurde ja nicht wirklich ordinär.
ausserdem haben wir nun mal schlechte erfahrung mit der karte gemacht und der ärger pupst automatisch mal hier mal dort raus.

egal,
peace und danke nochmals
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
15
Aufrufe
61K
musikproduzent
musikproduzent
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
9
Aufrufe
47K
OoO
O
 

Oft gelesene Themen

Oben