Information ausblenden

HOFA Song Contest 2020

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von dhinda, 07.06.20.

Schlagworte:
  1. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.076
    1076
    Dieser contest tut mir ganz gut, habe mal in ein Dutzend oder so reingehört u.a. auch die Top3 der Elektronik und Rock/Metal (weil das Genres sind wovon ich Ahnung habe, Pop,HipHop etc. eher nicht)..

    So was mehr "auf die Fresse" bzw. was einen packt ist out scheint mir, ist das wg. Corinna?

    Und nochwas, es scheint einer der Top Platzierungen hat Ärger wg. angeblichem Fuddels.. diese Kommentare sind ziemlich frech, einen wirklichen Beweis hat da keiner gepostet.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.20
    Underground Sounds, 06.08.20
    pitto bedankt sich.
  2. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.076
    1076
    Platz 1 Elektronik:

    https://hofa-contest.com/song/5076/

    Ist nicht wirklich schlecht imho... aber der "Lead" Sound verdirbt es natürlich.. Da habe ich Arnte&Schmoun gefunden, deren Bands kenne ich von früher (="Nordschlacht" & "Pyrroline"), aber was er hier postet wirft nicht das Beste Licht auf ihn:

    "
    PYRROLINE schrieb vor 2 Tagen
    Hallo Marcus, könntest Du bitte transparent machen wo Deine Fanbase herkommt die Dir die vielen Votes gegeben hat? Ich konnte leider nirgends etwas über Deine Band T-R-E finden. Und - ohne das irgendwie beleidigend zu meinen - sooo toll finde ich den Song jetzt nicht, dass sich die vielen Votes allein hier aus den Contest Teilnehmern erklären würden. Aber vielleicht ist das ja auch nur mein Geschmack. Meiner Meinung nach kann man (vielleicht ja auch nur ich...) da aber doch recht schnell auf die Idee kommen, dass es hier nicht mit rechten Dingen zu geht. Um da jede eventuell ja falsche Verdächtigung gleich zu vermeiden, wäre es sehr freundlich, wenn Du da etwas Transparenz rein bringen würdest. Oder, falls Du da doch irgendwie etwas unfair nachgeholfen haben solltest, entferne doch bitte einfach den Song selbst. Vielen Dank! Liebe Grüße Arnte"

    Unbewiesene Unterstellungen:mad:

    Nun der Titel von den beiden gehört zu den besseren, hat aber wie tlw. auch deren älteres Material das Problem, es plätschert so vor sich hin...wenn auch vom Sound her gut gemacht.

    Edit, im extremen Metal Bereich finden sich doch einige Perlen:

    https://hofa-contest.com/song/4342/

    Und hier, cool:

    https://hofa-contest.com/song/4546/

    Noch einer:
    https://hofa-contest.com/song/4495/
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.20
    Underground Sounds, 06.08.20
    pitto bedankt sich.
  3. Manu84

    Manu84 Tonmensch

    Registriert seit:
    04.08.18
    Punkte:
    655
    655
    Meine Stimme hast du... Schön verträumte Nummer mal wieder

    Hab ich dich eigentlich schonmal gefragt, woher du die Vocals immer hast?
    Nimmst du die selbst auf?
     
    Manu84, 07.08.20
    pitto bedankt sich.
  4. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.816
    7816
    Danke fürs Voten und dank dir für dein nettes Feedback!

    Jep, den Song haben wir komplett selber gemacht. Text, Melodie, Arrangement und Sounddesign, Vocals kommen von meiner Frau. Das mag ich eigentlich am liebsten, bin allerdings im Aufnehmen von Vocals noch nicht so geübt...

    Ansonsten nehme ich oft Vocals von Splice, die ich dann in meine Kompositionen einarbeite...
     
    pitto, 07.08.20
  5. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    13.679
    13679
    Liebe Leutz, nun mag ich mal anecken oder grounden. Sämtliche Kontest haben nicht das Ziel den Ultra-Misch-und-Remix-Muruk zu ermitteln sondern den Marketingfocus auf den Initiator seiner Produkte/Dienstleistungen zu legen. Dabei ist es vollkommen egal wer was wie gut abliefert, es geht schlichtschweg um Backlinks-Content um in der Summe gut darzustehen.
    Sucht euch lieber Talente hier im Forum oder anderswo und tragt somit zur kreativen Vielfalt bei als irgendjemanden auf dem Leim zu gehen der am Ende euch ein Instrument/Dienstleistung zu ermöglichen suggeriert was keiner haben will der was kann. Selbst der hier zu lesende Votingaufruf bestätigt voll uns ganz den gezielten Erfolg drauf bauend auf den Eigendynamikfaktor von Hofa welches man aus Marketingsicht als vollen Erfolg bezeichnen kann. Lasst euch nicht verarschen und unterstützt gratis keine kommerziellen Zeitdiebe zu deren Wohl !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.20
    Loftone, 07.08.20
    muffy und sts bedanken sich.
  6. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    2.907
    2907
    mWermut, 07.08.20
    malles und dhinda bedanken sich.
  7. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.737
    17737
    So, ich habe jetzt auch einmal allen recordingler eine Stimme gegeben inklusive mWermut...

    Dieser Contest hat sich über die Jahre seltsam verändert. In den ersten Jahren bekam jeder eine Mix-Kritik, ziemlich ausführlich, und auch ehrlich. Klar auch mit ein wenig Hofa-Productplacment, aber was soll's. So habe ich mich freuen können, dass ausdrücklich der Drumsound von einem Song von unserer selbstproduziertem EP gelobt wurde, das hat mich sehr gefreut - die selbstrecordeten Drums vom Proberaum, abgesegnet von Hofa, man stelle sich das vor! ;-)

    Werbung hatte ich nie gemacht, auch nicht über unsere Facebook-Seite. Reinstellen und laufen lassen, dann irgendwann die ausfürhrliche Mixkritik erhalten, alles cool.

    Heute sehe ich zum Beispiel, dass Bands sogar bei Fcebook Werbung schalten für ihren Hofa-Song...also sogar Geld in die Hand nehmen, um ihren Hofa-Song-Link zu Menschen zu tragen, denen das völlig wurscht ist...

    Franst alles etwas aus momentan.
     
    speedtom, 07.08.20
    mWermut, muffy, hermestc und 2 andere bedanken sich.
  8. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    4.591
    4591
    Man kann Likes ja auch kaufen, nur bringt so eine vereinzelte Werbung am Ende wenig, glaubich.

    Bei Hofa kann sich im Prinzip jeder anmelden soweit mir bekannt ist. Eine Click-Community aus Singapur kann dann eben genau so mitmischen, obwohl sie der Inhalt gar nicht interessiert.

    Selbstvermarktung in der Musik ist im Grunde auch nur die logische Konsequenz aus dem Systemdruck, erfolgreich zu sein.
    Bandcamp hat für den Artist-Account auch so ein Artist-Guide, der erklärt was man dafür machen muss. 'Go get some Followers' wird man da aufgefordert und die Strategie verfängt erstaunlich gut, muss ich sagen.
     
    malles, 07.08.20
    dhinda bedankt sich.
  9. dhinda

    dhinda Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    6.574
    6574
    Gekonnt getan! Nun sind wir schon 23 Pipel!:)
    Wünsche viel Erfolg @mWermut und alle anderen!;-)
     
    dhinda, 07.08.20
    mWermut bedankt sich.
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.903
    21903
    Ich habe soeben erstmal realisiert, dass man da ja ohne angemeldet zu sein seine Voti abgeben kann. Das macht die Nummer unverzüglich zu nem reinen Scherz - und man muss sich auch überhaupt nicht mehr über irgendwelche Ergebnisse wundern, so etwa über die Votes für den Mexiko-Trancer. Was 'ne Lachnummer.
     
    Sascha Franck, 07.08.20
    HannesMac und micgom bedanken sich.
  11. micgom

    micgom

    Registriert seit:
    12.07.11
    Punkte:
    558
    558
    Und da gibt es noch mehr.....aber der Mexicaner ist schon Spitze!
     
    micgom, 07.08.20
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.903
    21903
    Schon klar, der wurde halt hier erwähnt. Der ganze Wettbewerb ist so ein einziges Kasperletheater, denn es ist ja nicht anzunehmen, dass die HOFA-Vögel jeden Song nochmal durchhören. Die werden sich vermutlich auf die Top 10/20/50/oderso beschränken. Und wenn da dann Leute dabei sind, die einfach mehrfach verkettete FB-Großfamilien haben, deren Mitglieder dann samt und sämtlich brav liken, ganz ohne auch nur jemals reinzuhören (bzw. sich anmelden zu müssen), dann wird das einfach albern.
     
    Sascha Franck, 07.08.20
  13. T-R-E

    T-R-E Musikmacher

    Registriert seit:
    08.08.20
    Punkte:
    28
    28
    Hallo zusammen, ich bin auch da. Mit diesem Song.

    https://hofa-contest.com/song/5076/

    Ich habe Dank Facebook viele Stimmen bekommen und führe die Gruppe der Elektronischen Musik an. Mal gucken wo ich dann letztendlich lande. Ich bin erstaunt gewesen das mein Titel so viele Stimmen bekommen hat. Und auch auch über so viel positives Feedback (nachweislich) von denen die den Song, unabhängig von Allem, gehört haben. Bezahlt habe ich jedoch für KEINE Stimme. Wirklich super hier über meinen Titel auch etwas zu lesen . Das mit dem Leadsound nehme ich mir gern zu Herzen und werde genauer auf die Sound Auswahl achten .

    Lg Marcus T-R-E
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.20
    T-R-E, 08.08.20
  14. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.076
    1076
    Diese Vorwürfe an Dich waren auch haltlos...und es würde mich nicht wundern wenn es bei dem "Mexikaner" von dem hier auch gesprochen wird genau so ist.

    Lg Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.20
    Underground Sounds, 08.08.20
  15. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    21.738
    21738
    Ähm ja. Facebook sei dank oder so.
     
    SilentWarrior, 08.08.20
  16. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    21.738
    21738
    Für mich persönlich werden die HOFA Contests immer mehr zur Witzveranstaltung.
    Die Leute sind echt ok, aber eine Veranstaltung über Likes zu führen kann nur schief gehen.
     
    SilentWarrior, 08.08.20
  17. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.076
    1076
    Wenn der Wettbewerb so ausgelegt ist, ist das dann verwerflich sich daran zu orientieren?

    Und was ist der Unterschied Forum - fbook ? Hier wird auch um "likes" geworben...einer schreibt sogar er hat für alle gevotet OHNE gehört zu haben.
     
    Underground Sounds, 08.08.20
  18. T-R-E

    T-R-E Musikmacher

    Registriert seit:
    08.08.20
    Punkte:
    28
    28
     
    T-R-E, 08.08.20
  19. T-R-E

    T-R-E Musikmacher

    Registriert seit:
    08.08.20
    Punkte:
    28
    28
    Danke Underground Sound.
     
    T-R-E, 08.08.20
  20. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    21.738
    21738
    Ist halt wie mit dem Schweizer und der philippinischen Ehefrau. Er lebt mit einer Lüge. Sie hat ihn geheiratet weil er so toll ist, da wurde nichts gekauft.
    Wer will mit einer Lüge leben? Ich wäre schwer enttäuscht wenn einer meiner Tracks nur aufgrund von Likes nach oben klettern würde.
     
    SilentWarrior, 08.08.20