Feedback zu Instrumental

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von juneau, 23.12.17.

  1. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    Hallo,

    ich habe hier ein Instrumental, das ich einfach so aus Spaß gemacht habe, weil ich mal ein paar Dinge ausprobieren wollte. Ich habe es nur für mich gemacht, und ja, ich weiß, es ist lang. So ein wenig in Richtung Progressive/Post Rock vielleicht.

    Was das Mischen angeht, habe ich bisher keine Erfahrungen, es ist sozusagen mein erster Versuch, nachdem ich ein paar Bücher gelesen und Tutorials geschaut habe. Ich habe einfach mal drauf los ausprobiert.

    Nun wäre ein Feedback von euch nett, weil ich merke, dass ich selbst da nicht mehr objektiv drangehen kann. Dafür habe ich es zu oft gehört.

    Es geht mir nicht darum, den Song irgendwo zu veröffentlichen oder sowas. Wie gesagt, nur just for fun zum Lernen.

    Kleine Warnung: Geht 10 Minuten. Wer die Zeit und Geduld hat, möge es sich mal anhören.

    Ich danke euch und wünsche vor allem schöne Weihnachten und erholsame Feiertage.

    juneau


     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.17
    Kosaken-Kaffee, querfisch und Sato2828 bedanken sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.038
    35038
    Hier mit dem Player:


    Ich hör' später mal rein.
     
    juneau bedankt sich.
  3. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    Danke dir. Warum klappt das bei mir nicht? Wie macht man das?
    Ich habe den öffentlichen Dropbox Link eingesetzt, aber in meinem Post läufts nicht.
     
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.038
    35038
    Wenn Du den Dropbox-Link hast, musst Du einfach www gegen dl ersetzen. Das ist alles.
     
    juneau bedankt sich.
  5. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    Ah, ok, das habe ich wohl in der Anleitung überlesen. Ich danke dir und editiere es eben.
     
  6. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.038
    35038
    Der Fehler liegt im Link selbst. Da ist ein Leerzeichen nach dem /: 4xx5v/ Instr

    Es muss so lauten: 4xx5v/Instr
     
  8. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    Ja, die Leerzeichen habe ich extra gesetzt, damit du den Link sehen kannst. Sonst wäre die Fehlersuche ja nicht möglich. Aber ich habe mich einfach vertan, jetzt geht es.
    Danke nochmal.
     
  9. Sato2828

    Sato2828 Triangelspieler

    Registriert seit:
    06.05.12
    Punkte:
    849
    849
    Gefällt mir, vor allem die perkusiven Elemente, viele schöne Details, vielleicht etwas lang.
    Eventuell kannst Du noch etwas zum Schaffungsprozess schreiben?
     
    juneau bedankt sich.
  10. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    Hm, ja, was willst du wissen? Ich hatte die Akkordfolge auf der Gitarre und habe dann Lust gehabt, da drumherum ein bisschen was zu machen. Das kam alles so nach und nach irgendwie. Weiß gerade nicht, was ich dazu genau schreiben soll.
     
  11. deydi

    deydi Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.774
    4774
    ab 5:03 Könnte man nen Fetten Rapsong machen :D

    SAMPLE WILL HABEN !!!



    ja ich weiß. Die Hiphoper wieder...... Ziehen wieder durches feedback forum, diebisch wie ne Elster....
     
    Fuks, digi, juneau und eine weitere Person bedanken sich.
  12. querfisch

    querfisch

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    97
    97
    Mir gefällt das Stück. Trotz der Länge hast du es sehr abwechslungsreich arrangiert, so dass es nicht langweilig wird und mehrfach Spannung aufbaut. Lediglich die Kick ab 02:00 find ich zu dünn.
     
    juneau bedankt sich.
  13. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    Ja, empfinde ich auch so. Irgendwie krieg ich das an der Stelle nicht so richtig hin.
     
  14. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.038
    35038
    Sehr, sehr geil. Die 10 min kriegt man gar nicht mit. Der Part ab ca. 5:10 ist der Hammer.

    Ein Teil mit 'nem Gitten-Solo würde mir noch taugen.
     
    juneau bedankt sich.
  15. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    Wow, dankeschön. Freut mich gerade wirklich. Das bedeutet mir was, da ich mit sowas gerade echt ganz am Anfang stehe, und da weiß man das selbst nie so einzuschätzen.

    Das übersteigt leider meine Fähigkeiten. Bock hätte ich auch drauf...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.17
  16. digi

    digi

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    2.920
    2920
    Oh wie schön. Nette 10 Minuten, die Du da präsentierst. Noch 8 Stücke die nur 1/2 so gut seinen müssten, alles live und noch eine coole Stimme und Du bis auf Tournee. Und auch Dir schöne Weihnachten und erholsame Feiertage :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.17
    juneau bedankt sich.
  17. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    Hehe, nette Worte, danke. Aber ich habe weder ne coole Stimme noch die Ambition. Meine Familie würde mir was erzählen...:D

    Ich mache das wirklich nur so für mich zum Spaß und um ein bisschen was zu lernen.
    Ich war mir nicht mal sicher, das hier zu posten, habs dann aber doch gewagt.
     
  18. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.082
    11082
    Ich habe früher immer Homerecordler Mucke in einem extra Ordner abgespeichert, das habe ich aber lange nicht mehr gemacht, bis eben!
    Das gefällt mir sehr gut, Soundmäßig passt auch alles, erinnert mich leicht an so Bands wie Envy oder Russian Circles.

    Ach ja, ich finde es gut das es ein Instrumental ist, passt wirklich perfekt, es gibt ab und an Tracks da würde eine Stimme nur stören...
     
    juneau bedankt sich.
  19. deydi

    deydi Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.774
    4774
    Was n jetzt. @juneau kann ich mir das sample raus picken ? :rolleyes::oops:
     
  20. juneau

    juneau Themenersteller

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    799
    799
    @deydi
    Ich gebe zu, ich kann nur schwer nachvollziehen, warum man, anstatt eigenes kreativ zu gestalten, auf bestehendes fremdes zurückgreifen will. Aber vielleicht ist das abhängig vom Genre? Keine Ahnung, aber meinetwegen verwende es unter einer Bedingung:
    Ich möchte es, aus reinem Interesse, hier hören, wenn du fertig bist. Deal?