Information ausblenden

Back at home // Mixhilfe

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Stevie1963, 25.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Stevie1963

    Stevie1963 Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    272
    272
    Liebe Mixexperten,

    wie schon angedroht, stelle ich (ich hoffe, dass es klappt) die Dateien zum Song ein.

    Wäre sehr schön, wenn mir da jemand helfen kann, der Lust und Zeit hat.

    Da dies mein 1. Song ist, beschreibe ich mal, was ich so gemacht habe:

    - BPM: 108
    - Takt: 4/4
    - Raster: Zählzeit ( Song beginnt auf "2")
    - DAW: Cubase Vers. 9.5
    - Gitarre: Fender Strat USA Costum Body
    - Ampsims: Amplitube (MESA Triple Rectifier) / PRS Supermodels (V9) / Bias FX Pro (Plexi)
    - Strings: Halion (Cubase)
    - Synth Pad:Halion
    - Intro Synth: Samplitube
    - Piano: Adiktive Keys
    - Drums Retorte: NI Kontakt Studio Drummer
    - Drums Original eingespielt: Juneau
    - Vocals: Mountainking
    - Bass:Yamaha EW170 mit Ampsim Fender Bassman 300 (wartet aber noch auf Besserung)

    Habe keine Effekte im Masterbus / keine Effekte, wie Delay, Hall, Kompressor, EQ, etc. und keine Automationen auf den Instrumenten. Hoffe, das ist richtig so.

    Die Midi zu den Retortendrums hab ich auch beigelegt, sowie den Text und die Chords

    Jeder kann schneiden, wie er will. Was weg kann, kann weg.

    Instrumente:
    https://www.dropbox.com/sh/oclg69xsloi2ss4/AAB6FXHTsRQQfU7tCSWmEL7ya?dl=0

    Vocals:
    https://www.dropbox.com/sh/87tdveutbuwy0n8/AAAqxLVoIjg4s2C41NULWLCwa?dl=0

    Drums:
    https://www.dropbox.com/sh/sb4v0q8k02r1pek/AAD5Zua-8iEPFZ76EGrdVLkqa?dl=0

    Meine finale Version habe ich ebenfalls angehängt.

    Vielen Dank schonmal im Voraus
    Stefan
     

    Anhänge:

    Stevie1963, 25.02.19
    #1
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.896
    31896
    Zur allgemeinen Info noch einmal etwas konkreter: Ich werde wahrscheinlich in den kommenden Tagen eine alternative Bass-Spur einspielen und zur Verfügung stellen. Die würde dann etwa so klingen wie in diesem Ausschnitt im Parallel-Thread.

    Die poste ich dann in diesem Beitrag hier, wenn sie fertig ist.

    ==============================================
    EDIT 28.2.19:
    Hier nun die alternative Bass-Spur:


    https://my.hidrive.com/lnk/dGAGHAps

    Die Spur ist stereo, weil in ein paar Passagen ein Stereo-Chorus aktiviert ist. Meistens aber nicht. Wenn es ganz wichtig ist, kann ich das auch noch auf zwei separate Spuren verteilen.
    ==============================================
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.19
    sts, 25.02.19
    #2
    Stevie1963 bedankt sich.
  3. Stevie1963

    Stevie1963 Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    272
    272
    Gut mitgedacht.......
     
    Stevie1963, 25.02.19
    #3
  4. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.085
    35085


     

    Anhänge:

    TonyPizza, 25.02.19
    #4
    Stevie1963 bedankt sich.
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.085
    35085
    kannst du die Overheads ohne Bleed zur Verfügung stellen? Ggf auch die MIDI für die Drums?
     
    TonyPizza, 25.02.19
    #5
  6. Stevie1963

    Stevie1963 Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    272
    272
    Hui, raketenmäßige Reaktion.
    Hmm, hab gerade noch mal in die Datei OH.wav gehört. Ohne Bleed habe ich da wohl nix, da ich alle Spuren, die ich von Juneau bekommen habe, zur Verfügung gestellt habe. Kann aber morgen früh noch mal nachsehen. PC ist bereits down und ich schreibe aufm IPad.
    Die Mididatei zu den Drums sollte eigentlich im Ordner liegen. Die hab ich auf jeden Fall.
     
    Stevie1963, 26.02.19
    #6
  7. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.733
    7733
    Jetzt hab ich 'nen Ohrwurm, toller Song :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.19
    BLUE-S-MAN, 26.02.19
    #7
    MountainKing und Stevie1963 bedanken sich.
  8. Stevie1963

    Stevie1963 Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    272
    272
    Vielen Dank erstmal für die Mühe.

    Wieso das so schnell ging, bleibt mir wohl ein Rätsel........ Für den Gesang habe ich ja schon fast ne Woche gebraucht.
    Jetzt, wo Du´s schreibst, hab ich auch wieder Ohrwurm. Das liegt aber am Mountainking. Der hat das echt zügig eingeträllert, als wenn er den Song 100 x gesungen hat. Wahnsinn. Die Gesangsmelodie ist nicht auf meinem Mist gewachsen. War seine Idee.

    Der Mix hört sich, wie es zu erwarten war, besser an als mein Entwurf.
    Muss aber noch mit schönem Bass aufgewertet werden. Die Drums habe ich ja stumpf als WAV gerendert.

    Die Mididatei zu den Kontakt Drums liegt nun auch aktuell im Hauptordner.

    Wäre aber schön, wenn da die echten Drums eingebaut werden können. OH ohne Bleed hab ich nicht, wie geschrieben. Kann man dann trotzdem etwas damit anfangen ?

    M.M. müssten ein paar Volumeautomationen bei der Lickgitarre (Müsste besser ein- und ausfaden in einigen Passagen). Gerade auch im Git Solo. Die Quietscherei am Anfang des Solos hab ich so als Überleitung in das Solo gedacht. Die muss nicht so präsent sein, sondern langsam reinfaden oder eben rausschneiden. Hin und wieder Delays auf der Gitarre zur Abwechslung fände ich auch gut. Oder wird das zu unruhig ?

    Was sagt der Experte ?

    Der Drumloop im Intro vor dem Solo habe ich vergessen, hochzuladen. Ist jetzt im Ordner Drums.

    Mein Gott, was für viele Dateien für 4 Minuten Musik.

    Viele Grüße
    Stefan
     
    Stevie1963, 26.02.19
    #8
  9. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.283
    22283
    So muss das aber .... :D
     
    MountainKing, 26.02.19
    #9
  10. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.733
    7733
    Boah, jetzt muss ich wieder neu rausrendern, sonst alles drin? :D
     
    BLUE-S-MAN, 26.02.19
    #10
    Stevie1963 bedankt sich.
  11. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.733
    7733
    Update, jetzt mit "Mastering":
     
    BLUE-S-MAN, 26.02.19
    #11
  12. Stevie1963

    Stevie1963 Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    272
    272
    hmmm........ Einen Triangelschlag hab ich noch vergessen hochzuladen. Der muss genau auf 1:51 :D

    Aber ich denke, wir können darauf verzichten. :D

    Leider ist das Solo im Track verrutscht. Momentan nicht dramatisch, da ja der Bass noch verbessert wird, wenn ich Glück habe und STS Zeit findet. Vielleicht gibt es da in Kürze ein Feedback von ihm.

    Herzlichen Dank und viele Grüße
    Stefan
     
    Stevie1963, 26.02.19
    #12
  13. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.733
    7733
    Bei mir verrutscht
    oder allgemein?
     
    BLUE-S-MAN, 26.02.19
    #13
  14. Stevie1963

    Stevie1963 Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    272
    272
    Ne, bei Dir. Im ersten Mix von Dir war die Plazierung ok.
     
    Stevie1963, 26.02.19
    #14
  15. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.733
    7733
    Okay, schau ich mal nach.
     
    BLUE-S-MAN, 26.02.19
    #15
  16. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.896
    31896
    Gibt es jetzt schon: Ich will unbedingt den Zaubertrick wissen, durch den das Solo wieder an die richtige Stelle zurückrutscht, wenn die Bass-Spur sich ändert. :D
     
    sts, 26.02.19
    #16
    Sascha Franck bedankt sich.
  17. Stevie1963

    Stevie1963 Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    272
    272
    sts=bester Mann heute :D

    Er braucht das jetzt nicht noch einmal gerade zu rücken und neu einzustellen, da ja eh noch, wenn Ambitionen vorhanden sind, ein Bass hinzukommt.

    Sonst krich ich Gemecker. Ist ja momentan angesagt.
     
    Stevie1963, 26.02.19
    #17
  18. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.896
    31896
    Ich hätte heute Abend was gespielt und aufgenommen, musste mich aber mit so spannenden Sachen wie Datensicherung (Berge von Daten) und Partitionierung von Festplatten befassen. Strafarbeit statt Musikmachen. :confused:
     
    sts, 26.02.19
    #18
  19. Stevie1963

    Stevie1963 Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    272
    272
    Alles gut. Viel Spaß bei dem Kram. Aber ich gebe zu bedenken, dass ich in einem Alter bin, wo ich nie weiß, ob das nicht mein letzter Song ist ;)
     
    Stevie1963, 26.02.19
    #19
  20. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.896
    31896
    So, wie angekündigt habe ich jetzt eine alternative Bass-Spur eingespielt. Im Zusammenhang klingt die so:

    Wenn sie jemand für seinen Mix verwenden möchte, lade ich die Einzelspur morgen hoch.

    Aber Achtung: Unter den vielen Spuren hier befinden sich ja offenbar verschiedene Drum-Versionen (einmal richtig eingespielt, einmal aus dem Toaster). Die ganzen Spuren hier habe ich gar nicht runtergeladen, sondern den Bass über das Playback aus dem Parallel-Thread eingespielt. Welche Drums das nun sind, weiß ich selbst nicht. Ich nehme an, die aus dem Toaster. Das müsste @Stevie1963 mal aufklären. Jedenfalls: Die praktische Konsequenz ist, das der Bass möglicherweise zu Drums Nr. 1 gut passt, aber zu Drums Nr. 2 nicht. Oder umgekehrt. Keine Ahnung. Lottospiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.19
    sts, 27.02.19
    #20
    Stevie1963 und BLUE-S-MAN bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.