Information ausblenden

Audio Probleme mit EZdrummer und Guitar Rig5

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Black, 16.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Black

    Black Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    150
    150
    Hallo Gemeinde,
    ich habe mir einen neuen Rechner i7 / 16 GB Ram / usw. mit Win 7 zugelegt als Audiokarte benutze ich die Esi Juli mit neuesten 64 Bit Treiber für Win 7, als DAW habe ich Samplitude Music Studio 2013 installiert. Wenn ich in Samplitude mit Toontrack EzDrummer eine Drumspur erstelle und in einer anderen Spur Guitar Rig 5 verwende habe ich keine Probleme mit den Audiotreibern von der Esi Juli.
    Wenn ich aber zuerst Toontrack Solo starte und dann danach den Guitar Rig starte um zu spielen bzw. dazu zu üben, habe ich in Guitar Rig 5 keinen Ton und plötzlich als Driver : WASAPI ( Shared Mode ) stehen . Obwohl ich als Driver Asio Juli eingestellt hatte. Wenn ich das Ganze umkehre und zuerst Guitar Rig starte passt alles in Guitar Rig - wenn ich danach den EZDrummer starte bekomme ich eine Meldung kein Asio Treiber vorhanden.

    Hat jemand eine Idee was das Problem sein könnte.

    Gruß
    Black
     
    Black, 16.10.12
    #1
  2. Balunsy

    Balunsy

    Registriert seit:
    14.12.10
    Punkte:
    393
    393
    Meines Wissens kann der Asio-Treiber immer nur eine Gerätschaft bedienen, also entweder EZ oder GR (außerhalb der DAW). Vielleicht könnte der asio4all-Treiber funzen... Versuch macht klug.
    ...aber da ja innerhalb der DAW alles im Lack ist, kannste Dir das eigentlich sparen...
     
    Balunsy, 16.10.12
    #2
  3. Black

    Black Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    150
    150
    Hi Balunsy,
    das der Asiotreiber immer nur 1 Programm bedienen kann ist so nicht richtig !!
    Ich habe unter WIN XP sowohl den Guitar Rig + Ezdrummer + Titan offen gehabt zum üben und es funktionierte alles einwandfrei . . Also ich konnte einen Drum Groove laufen lassen und dazu zeitgleich mit dem Guitar Rig spielen oder mit Titan.
    Du hast aber natürlich recht das mir die Funktion in der Daw wichtiger ist - aber zum üben war mir die Standalone Version schon auch sehr wichtig - deshalb hatte ich meine Frage hier im Forum gestellt.

    Danke an Dich !!!

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee oder hatte das gleiche Problem ?

    Gruß
    Black
     
    Black, 17.10.12
    #3
  4. Flake

    Flake

    Registriert seit:
    11.05.07
    Punkte:
    1.240
    1240
    In neueren Windows-Versionen gibt es die Sound-Einstellung "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät" (irgendwo in den Einstellungen deiner Soundkarte; frag mich nicht :D). Eventuell damit mal rumspielen.
     
    Flake, 17.10.12
    #4
  5. Black

    Black Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    150
    150
    Also für alle die es interessiert !
    Es geht auch Tonntrack solo und Guitar Rig 5 stand alone - wenn man das zum üben so will.
    Ich habe nur in Toontrack Solo die Audioeinstellungen von ESI Asio 2 auf ESI Lautsprecher geändert, und jetzt flutscht das sowohl in DAW wie auch stand alone.

    Gruß
    Black
     
    Black, 04.11.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.